Die Markenbenennung kitzelt das Wort Geek in uns allen

Erfahren Sie, wie Sie ein Unternehmen oder ein Produkt mit diesem nützlichen Leitfaden nennen.

Haben Sie sich jemals gefragt, was hinter einigen Ihrer Lieblingsmarken stand? Auch wenn Sie es nicht getan haben, werden Sie meine neueste Lektüre, Markenbenennung lieben: Der vollständige Leitfaden zum Erstellen eines Namens für Ihr Unternehmen, Ihr Produkt oder Service von Rob Meyerson

Ich habe das gefunden Buch ist eine erfrischende, relevante und praktische Ablenkung von den berauschenden und philosophischen Büchern, die ich in letzter Zeit gelesen habe.

Yep-Es gibt einen Job wie „Brand Namer

Rob Meyerson ist eine professionelle Marke Namer. Er begann nicht so, aber mit einem Abschluss in kognitiver Wissenschaft mit Konzentration in der Linguistik hat er einen einzigartigen Hintergrund (und Talent), um coole Namen zu finden.

Während Sie seinen Namen vielleicht nicht kennen, sind Sie wahrscheinlich mit einigen Namen vertraut, die er im Laufe der Jahre ausgedacht hat. Ich werde sie nicht alle auflisten, aber zu seinen früheren Kunden gehörten AT & T, Disney, GE und Microsoft.

Sie können auch mehr von Meyerson in seinem Blog und Podcast hören und lesen „, wie Marken gebaut werden. /h2>

Zugegeben, ich bin ein Marketingperson, also bin ich in die Namensnamen verliebt. Aber wenn Sie kein professioneller Vermarkter sind, mögen Sie es vielleicht noch mehr, weil viele der Konzepte, die Meyerson Cover Covers Covers, ein Blick hinter sein wird, wie sowohl gute als auch schlechte Markennamen geboren werden.

Das Buch ist in vier Teilen erhältlich:

Teil 1: Ist eine Grundierung für die Grundlagen der Markenbenennung, einschließlich der Arten von Markennamen und einem grundlegenden Namensprozess.

Teil 2: Sie erfahren, wie Namen Hunderte von Ideen für Namen generieren.

Teil 3: Die Schritt-für-Schritt-Anweisungen, wie Sie Ihre Auswahl auf einen endgültigen Namen eingrenzen können, einschließlich vorläufiger Marken-Screening und sprachlicher Überprüfungen. (Zu viele Leute überspringen diesen Schritt)

Teil 4: (Dies ist der beste Teil) Dieser Abschnitt enthält eine Menge Referenzmaterial und Ressourcen, Websites und Vorlagen.

Meyerson macht meisterhafte Aufgabe, sein Wissen, seine persönlichen Geschichten, Trends und den Markennamen Ursprungsgeschichten auf eine Weise zu teilen, die Sie als Leser informiert und errichtet, ohne sich wie ein Superhelden aussehen zu lassen. Obwohl ich sagen werde, dass es eine bestimmte Kombination aus Geschick und Talent erfordert, um einen guten Markennamen zu finden.

Also können Sie Markennamen so gut entwickeln wie die Profis?

Während Sie möglicherweise nicht bereit sind, ein professionelles „Namer“ zu sein, wird „Markennamen“ Ihre Benennungsfähigkeiten für Ihr nächstes Geschäft oder Ihr nächstes Produkt auf jeden Fall erhöhen.

Hier sind einige der wirkungsvollsten Abschnitte, von denen ich denke, dass sie für Sie als Geschäftsinhaber den größten Unterschied machen werden.

Der Namensschreiber: Wie die meisten Dinge ist der Namensschreiber etwas, was die meisten Geschäftsinhaber „in ihren Köpfen“ tun, aber das erfordert, dass sie auf Papier abgelegt werden.

Hier ist, was Sie in den Benennungsauftrag einfügen sollen:

  • Eine Beschreibung dessen, was in einfacher Sprache genannt wird.
  • Ideen, die den Namen durch den Namen vermitteln können
  • Alle Namenskriterien; Muss es beschreibend sein, echte Wörter verwenden oder erfunden werden?
  • Name Tonalität: Welche Gefühle sollte der Name hervorrufen?
  • Eine Beschreibung des Publikums für den Namen.
  • Wettbewerb oder Peer-Namen
  • Andere optionale Informationen.

Sie können bereits sehen, wie ein kleiner Fokus Ihnen dabei helfen kann, Ihr Projekt in die richtige Richtung zu bewegen.

Einige Profi-Tipps aus der Markennamen

Während ich ein paar Namensprojekte für mich und ein paar Kunden durchgeführt habe, kann ich einen Teil meines gleichen Prozesss sehen “ Markennamen „Der größte Unterschied besteht darin, dass ich nicht die Art von Strenge in dem erforderlichen Prozess hatte.

Ich habe beispielsweise diese Liste von Pro-Tipps sehr hilfreich gefunden:

Beim Brainstorming

Erstellen einer soliden Liste von Ames kommt häufig auf Bis zur Suche nach interessanten und unerwarteten Möglichkeiten, Ideen (oder Tonalitäten, im Fall von abstrakten Namen) zu vermitteln. Zu diesem Zweck kann jede Methode zur kreativen, lateralen oder unterschiedlichen Gedanken zu interessanten Namenskandidaten führen.

Hier sind ein paar Übungen, die Sie versuchen können:

  • Freewriting: Schreiben Sie alles auf, was in Ihren Kopf auftaucht.
  • Zufälliger Eintrag: Wählen Sie ein zufälliges Wort aus dem Wörterbuch, der Enzyklopädie oder anderswo und sehen Sie, wie Sie es am besten mit Ihrer Namensaufgabe verbinden können.
  • Provokation: Dies ist etwas ungewöhnlich und super lustig. Eine Provokation ist eine unmögliche Aussage, mit der unerwartete Ideen hervorgerufen werden. Etwas wie „Ein Raumschiff fliegt unter Wasser

Auf die engere Liste

Halten Sie den Brief vor sich: „Erinnern Sie sich an die strategischen Kriterien, die der Name erfüllen sollte Damit Sie keine Namen auswählen, die einfach gut klingen. “ /p>

Nicht allein in die engere Auswahl: Der Grund dafür geht über das Offensichtliche hinaus ok, ich werde es Ihnen sagen. Nachdem ich zu oft gesagt habe, verlieren Worte in der Regel eine Bedeutung. Eine Gruppe hilft Ihnen, zu bleiben fokussiert.

über eine sprachliche Überprüfung…

Die Welt ist ein kleiner Ort. Und Sie wissen bereits, wie katastrophal es sein kann, einen Namen auszuwählen, der etwas Cooles bedeutet In einer Sprache und etwas Böses oder Unangemessenes in einer anderen. Ich werde also nicht in diese Beispiele eingehen.>

Hier ist eine Liste der Suche nach:

  • Alle negativen Bedeutungen oder Konnotationen.
  • Alle negativen Assoziationen
  • Ausspracheschwierigkeiten-insbesondere für das Land, in dem die Marke vorgestellt wird

Markenbenennung „ist ein Desktop-Keeper

Ich habe mehrere praktische Bücher und Anleitungen darüber, wie man kreativ denkt, und „Markennamen“ wird dieser Liste beitreten.

Dieses Buch brachte meiner Leseliste ein dringend benötigtes Nutzen und Praktikabilität. Es ist frei von Ego-und Superheldengeschichten und voller praktischer Tipps zu etwas, das jeder Kleinunternehmer im Leben seines Geschäfts einige Male tun muss.

Jeder DIY-Vermarkter und Kleinunternehmer wird Meyersons Großzügigkeit zu schätzen wissen, seinen Prozess zu teilen. Wenn er dieses Buch schrieb, um neue Kunden zu bekommen, bin ich mir nicht sicher, ob es ihm gelungen ist, weil wir alle jetzt viel besser werden werden.

Video:Die Markenbenennung kitzelt das Wort Geek in uns allen

Similar Articles

Most Popular