Look zeigt den versteckten praktischen Wert in Fells-and-Go-Suchfähigkeiten

Wenn man eine Situation aus verschiedenen Perspektiven betrachtet, ist ein wichtiger unterbewerteter Kapital für Unternehmen, die in das zukünftige chaotische Alter des Geschäfts eingehen. In “Look: Ein praktischer Leitfaden zur Verbesserung Ihrer Beobachtungsfähigkeiten” führt der Professor und Strategieberater James Gilmore die Leser durch einen kraftvoll einfachen Rahmen, um die grundlegende Fähigkeit der Beobachtung in etwas äußerst Mächtigeres zu verwandeln.

Sie könnten annehmen, dass gute Führungskräfte bereits bereits Beobachtungsfähigkeiten besitzen. Sie können davon ausgehen, dass Produkte ordnungsgemäß überprüft werden oder dass die Redakteure in einem Manuskript über jedes Detail übernommen haben. Sie können auch davon ausgehen, dass Mitarbeiter proaktive Schritte unternehmen, um sicher zu sein. Trotzdem hören Sie von Produkten, Unfällen und einfachen sachlichen Fehlern, die hätte vermieden werden können, wenn sich die Person nur die Zeit genommen hat, um zu schauen. Schauen Sie: Ein praktischer Leitfaden zur Verbesserung Ihrer Beobachtungsfähigkeiten ist ein Ressourcenleitfaden zur Verbesserung der Beobachtungsfähigkeiten, die diesbezüglich helfen. Es ist eine Anleitung zur Verbesserung der Fehlerverhütung, bevor der Fehler auftritt.

Was sieht aus?

Look verbindet die Punkte zwischen den Beobachtungsfähigkeiten und Ihren Zielen. In dem Buch heißt es im Wesentlichen, dass dieselben Fähigkeiten im Kindesalter von “Hide and Go Seek” erwachsenen helfen können, Produktfehler, verpasste Möglichkeiten (wie Kunden) oder potenzielle Sicherheitsrisiken zu lokalisieren. Der Autor betont diese Verbindung, weil wir häufig die falsche Annahme annehmen, dass Beobachtungsfähigkeiten nicht geschult werden müssen. Schließlich geht es nur darum, sorgfältig zu schauen, oder?

Falsch!

Beobachtungsfähigkeiten sind mehr als nur “schauen”. Sie handelt ) zu Ihrem Ziel.

Um den Lesern beizubringen, wie es dies geht, stellt der Autor James Gilmore das Konzept von “Six Looking Brille” vor, eine Idee, die er von einem Experten im lateralen Denken, Edward de Bono, angepasst hat. Wie bei De Bonos “Six Hats”-Methode erklärt Gilmore, wie die Einführung bestimmter Denkweisen einen Beobachter ermöglicht, unterschiedliche Perspektiven zu erreichen. Insbesondere zeigt Gilmore den Lesern, wie sie ein “Looking Glas” auswählen, das der Perspektive und dem Ziel entspricht, die sie erreichen möchten.

Um zu zeigen, wie dies funktioniert, nennen Sie ein Beispiel im Buch einer Person, die gebeten wurde, ein Auto auf Schäden zu überprüfen. Im Idealfall hätte der Inspektor eine Checkliste mit Elementen, auf die man sich konzentrieren kann. Dieser Ansatz wird als “Vergrößerungsglas”-Sperspektive bezeichnet. Nehmen wir jedoch an, dass der Chef des Inspektors bemerkt, dass eine bestimmte Art von Schäden nicht gemeldet wird. Anstatt den Mitarbeiter zu kritisieren, könnte der Manager ein anderes “Glas” annehmen (ein anderes Perspektive, das eine andere Reihe von Annahmen testet) und die Ergebnisse aus der Verwendung dieser Perspektive bestimmen.

Gilmore ist Autor, Schriftsteller, außerordentlicher Professor an der University of Virginia, Dozent und Mitbegründer von Strategic Horizons, LLP. Sein Buch “Authentizität: Was die Verbraucher wirklich wollen” untersucht, wie Unternehmen in einem Markt, auf dem die Verbraucher zunehmend ein wahrnehmbarer werden, als erfunden, unaufrichtig oder falsch angesehen werden können.

Was war am besten am Look?

Der beste Teil des Looks ist die physische und mentale Veränderung, die Gilmore für Leser darstellt. Viele Bücher fordern die Führungskräfte auf, aus ihrem aktuellen Standpunkt auszusteigen, um eine neue Perspektive zu erlangen. Aber nur wenige Bücher zeigen tatsächlich, wie sie das können. Look zeigt den Lesern, wie das geht, und gibt ihnen einen Rahmen, um ihre neu gefundene Perspektive weiterhin zu verwenden-oder es sogar weiter zu ändern, wenn sie dies wünschen! Gilmores Buch erreicht dieses Ziel und verstärkt das Konzept mit einer Reihe alltäglicher Beispiele-Lebensmittelregale usw.-, um den Lesern zu helfen, die von ihm förderenden Beobachtungsfähigkeiten zu üben.

Was hätte anders hätte gemacht werden können?

Look nähert sich den Beobachtungsfähigkeiten aus zwei Perspektiven an: die physische-wie Sie tatsächlich etwas-und das Mental “betrachten, wie Sie über die Art und Weise nachdenken, wie Sie etwas betrachten. Der Schwerpunkt des Buches liegt jedoch vorwiegend auf die physische Perspektive. Mit anderen Worten, Gilmore betont den Lesern, wie man rausgeht und nach Dingen sucht. Mehr Betonung auf die mentale Veränderung und die Auswirkungen der geschäftlichen Auswirkungen dieser Verschiebung könnten das Buch für Business-Leser ein bisschen hilfreicher machen.

Warum schauen Sie aus?

Im Kern geht es um das Denken. Es geht darum, das richtige Tool mit der richtigen Strategie anzupassen. Geschäftsinhaber können sich übermäßig auf eine Sicht ihres Geschäfts konzentrieren-beispielsweise die Verkaufszahlen dieses Monats. Dies kann dazu führen, dass sie den Überblick über das Gesamtbild verlieren-langfristiges Überleben. Viele Geschäftsexperten haben diesen Misserfolg kommentiert, aber nur wenige bieten einen mentalen Rahmen für die Bewältigung damit. Schauen Sie diesen Framework.

Darüber kann Ihnen das Buch endlich helfen, diese lästigen Autokeys zu finden, die Sie immer falsch platzieren!

Similar Articles

Most Popular