Im Rampenlicht: Verschieben Systeme treiben Lebensmittelwagen morgen in einen grüneren

Mobile Food-Trucks und-kartnen sind in Märkten im ganzen Land beliebt geworden, insbesondere in großen Märkten wie NYC. Aber diese Setups sind nicht besonders umweltbewusst.

Aber jetzt will Move Systems all das ändern. Lesen Sie mehr über das Geschäft und darüber, wie es die mobile Lebensmittelszene im Small Business-Rampenlicht dieser Woche verändert.

Was das Geschäft macht

Bietet mobile Lösungen für Lebensmittelkarren.

James Meeks, CEO von Move Systems, sagte zu Small Business-Trends “Move Systems Hersteller ein schlüsselfertiger, High-Tech, umweltfreundlicher mobiler Lebensmittelwagen, mit dem Kleinunternehmer kosteneffizient sind. Nicht-traditionelle Präsenz, um Kunden außerhalb ihrer stationären Geschäfte zu erreichen. Lösungen.

Sagt Meeks, “mit einem speziellen Fokus auf die Förderung von Nachhaltigkeit werden Bewegungswagen auf 60 Prozent weniger Treibhausgas und 95 Prozent weniger smogverursachende Schadstoffe als herkömmliche Lebensmittelkarren/LKWs produzieren.

Wie das Geschäft begonnen hat

Um die Emissionenlast von Lebensmittelwagen in NYC zu verringern.

Das Gründungsteam wollte ursprünglich komprimiertes Erdgas als sauberere, alternative Kraftstoffquelle verwenden. Aber es war nicht kostengünstig.

Meeks fügt hinzu. von New York. Wir haben uns alles vom Design des Wagens bis zur Ästhetik und der Fähigkeit zur Aufnahme einer Küche in Restaurantqualität angesehen. Das Ergebnis war das immens erfolgreiche MRV-101 und die Markenpartner für Lebensmittel und Getränke, die derzeit mit unserer Plattform unterstützt werden . .

Sagt Meeks, “nur das stärkste überleben dort. Aber das Erfolg in New York gab uns die Domain-Expertise und” Street Cred “, um die Aufmerksamkeit von Marken wie Dunkin ‘zu erregen. Diese Partnerschaft nimmt an USA jenseits von New York bis in die Städte landesweit und international in der Zukunft.

Meeks fügt hinzu, “wir hätten das Geschäft überall in den USA beginnen können, aber wir haben uns entschieden, in dem schwierigsten Markt zu starten war das Risiko wert.

Sagt Meeks, “Wir haben jeden operativen Aspekt von Design und Ausbau bis zu Logistik, Betrieb und Wartung übernommen. Während wir viel von ihm über das Produkt und den Gesamtmarkt gelernt haben, diese tiefe Ebene des Engagements hielt uns wirklich davon ab, so schnell wie möglich in den ersten Jahren zu wachsen. Wenn wir es noch einmal tun könnten, würden wir das Know-how anderer auf dem Markt nutzen, um bestimmte Teile der Wertschöpfungskette zu leiten, während wir uns auf unsere konzentrieren Kernkompetenzen und Wachstumsziele.

Erklärt Meeks: “Es wäre eine Kombination aus Marketing/PR, Vertrieb und F & D. Diese drei Funktionen sind entscheidend für unser Wachstum und Erfolg.

Was das Geschäft auszeichnet

American Manufacturing.

Move Systems baut in einer Einrichtung in Walker, Michigan, alle umweltfreundlichen Geräte für mobile Lebensmittelwagen.

Sagt Meeks, “Durch die Kombination innovativer, energieeffizienter Technologie mit fortschrittlichen Herstellungsprozessen werden wir die Community neu beleben, indem wir die berufliche Entwicklung an der Basis fördern.

* * * * * * * * * * * * * *

Erfahren Sie mehr über das kleine Biz-Spotlight-Programm

.

Video:Im Rampenlicht: Verschieben Systeme treiben Lebensmittelwagen morgen in einen grüneren

Similar Articles

Most Popular