Mike Katz von T-Mobile: Die Arten von Fähigkeiten, die 5G verspricht, können transformierend sein

Auf dem Weg in die National Small Business Week T-Mobile hat T-Mobile neue Tarifpläne für kleine Unternehmen mit Microsoft 365 eingeführt, in dem Kunden Zugang zu Büro-Apps, Cloud-Diensten, Gerätemanagement und erweiterten Sicherheit ermöglichen. Um mehr über das Angebot und wie T-Mobile mit Microsoft zusammenarbeitet, um den SMBs in diesen beispiellosen Zeiten zu helfen, habe ich kürzlich mit Mike Katz, Executive Vice President von T-Mobile for Business, gesprochen.

Und Mike hat uns nicht nur über die neuen Angebote und die Microsoft-Partnerschaft ausgefüllt, sondern auch mitgeteilt die sich ändernden Bedürfnisse ihrer Kunden. Mike teilt auch mit, wie 5G Breitband-drahtlose Technologie das Versprechen hat, diese Unternehmen aus einer Vielzahl von Perspektiven zu verhindern.

Interview mit Mike Katz von T-Mobile

Unten ist ein bearbeitete Transkript unserer Konversation. Um das vollständige Interview zu hören, klicken Sie auf den eingebetteten SoundCloud-Player.

Kleinunternehmenstrends: In Ihrer Pressemitteilung, in der die Microsoft-Partnerschaft angekündigt wurde, sagte T-Mobile, dass diese nationale Kleinunternehmenswoche die wichtigste in einem Jahrzehnt war. Können Sie uns sagen, warum Sie so fühlen?

Mike Katz: Ja. Es ist eine großartige Frage. Dies war vielleicht ein herausforderndes Jahr für uns alle. Wahrscheinlich und hoffentlich, überqueren Sie die Daumen, dies ist die einmalige Zeit in unseren Leben, in denen uns alle, alle auf der ganzen Welt, zusammen das Gleiche durchmachen, und es war schwierig und es war stressig, und es gibt keine einzige Einer von uns, der keinen Einfluss auf unser Leben hatte. Wenn Sie jedoch darüber nachdenken, wie sich diese Pandemie auf kleine Unternehmen ausgewirkt hat, können Sie ein starkes Argument dafür vornehmen Leisten Sie, die Türen für einen Tag geschlossen zu halten, geschweige denn Wochen oder Monate.

Ich weiß, dass Sie einige der Statistiken gesehen haben. Die Anzahl der kleinen Unternehmen, die es nicht in der Lage waren, diese Pandemie durchzuarbeiten, ist alarmierend. Ich habe Dinge gelesen, bis zu 50% unserer 25 oder 30 Millionen kleinen Unternehmen in Amerika werden es nicht durch diese Pandemie schaffen. Für kleine Unternehmen war es verheerend, und ich denke, es ist wirklich wichtig, dass wir zusammenkommen, um kleinen Unternehmen zu helfen, weil ich weiß, dass es klischeehaft klingt, aber sie sind wirklich das Rückgrat dieses Landes.

Kleinunternehmenstrends: Lassen Sie uns ein wenig darüber sprechen, was kleine Unternehmen für T-Mobile bedeutet, und dann werden wir uns mit allen anderen coolen Dingen befassen.

Mike Katz: Kleinunternehmen, sie sind für uns unglaublich wichtig. Wir bedienen heute Millionen und Millionen kleiner Unternehmen und mobil, weil es zu einer der wichtigsten Technologien im kleinen Unternehmen geworden ist. Die Partnerschaft, die wir mit kleinen Unternehmen haben, die Bedeutung, denke ich, ist gegenseitig, weil wir ihnen die Technologie zur Verfügung stellen, die viele kleine Unternehmen buchstäblich nutzen, um ihr Geschäft zu führen. Sie sind unglaublich wichtig für uns und wir arbeiten mit kleinen Unternehmen im ganzen Land und in allen unseren verschiedenen Kanälen zusammen. Ich habe ein Team, das direkt in die Standorte kleiner Unternehmen eingeht und mit ihnen arbeitet, nicht nur, um ihnen Dienstleistungen zu verkaufen, sondern ihre Dienste einzurichten. Und jetzt, wo wir mit Sprint kombiniert werden, haben wir über 7.500 Einzelhandelsstandorte im ganzen Land, und ein großer Teil des täglichen Verkehrs, den wir in unseren Einzelhandelsgeschäften sehen, sind kleine Unternehmen, entweder Eigentümer kleiner Unternehmen oder Schlüsselentscheidungen-Hersteller in kleinen Unternehmen. Und so ist ein Großteil unserer täglichen Arbeit in diesem gesamten Unternehmen bei kleinen Unternehmen zusammen und unterstützt.

Small Business Trends: Da es sich um die National Small Business Week handelt und Sie gerade die Bedeutung von Kleinunternehmen für das T-Mobile erklärt haben, sprechen wir über diese Partnerschaft, die Sie gerade mit Microsoft angekündigt haben .

Mike Katz: Wir sind wirklich begeistert von diesem, weil es für kleine Unternehmen ein hartes Jahr war, wie wir nur darüber gesprochen haben, und kleine Unternehmen oft sind der Außenseiter. Sie sind abhängig vom Geschäft und der Branche, in der sie sich befinden. Sie könnten kämpfen, einige der größten Unternehmen der Welt konkurrieren, vielleicht nicht kämpfen, aber mit einigen der größten Unternehmen der Welt konkurrieren und oft don Ich habe keinen Zugang zu den gleichen Arten von Ressourcen. Viele kleine Unternehmen, mit denen wir zusammenarbeiten, haben keine großen IT-Abteilungen und sie haben keinen eigenen Helpdesk, der den Menschen hilft, die dort mit all ihren unterschiedlichen technologischen Anforderungen arbeiten. Und eines der Dinge, die wir wirklich mit kleinen Unternehmen zu tun haben, ist, das zu halten, was wir so einfach wie möglich tun, weil Geschäftsinhaber aller Größen, insbesondere in kleinen Unternehmen, mehr Dinge zu tun haben, als sich um den Umgang zu kümmern, als mit dem Umgang mit ihre drahtlose Firma.

Was wir mit Microsoft gemacht haben, ist, dass wir jedem kleinen Unternehmen, das mit uns gearbeitet hat, die Möglichkeit ermöglicht hat, Zugang zu kostenlosen Microsoft 365-Lizenzen zu erhalten. Kleinunternehmen können alle Anwendungen nutzen, die Microsoft 365 in seiner Suite, Excel, PowerPoint, den Arten von Produktivitätstools, auf die sich viele Unternehmen verlassen, um ihren täglichen Betrieb auszuführen, aber auch einige andere großartige Funktionen wie Cloud Speicher, mit dem Dokumentenfreigabe und Speicherung von Dokumenten ermöglicht werden können. Wir sind wirklich sehr aufgeregt. Wir glauben, dass dies etwas sein wird, das kleine Unternehmen für sie sehr hilfreich für sie sind, sowohl in ihrer Produktivität als auch in ihrem Kostenmanagement.

Kleinunternehmenstrends: Was sind die Bedenken, die sie speziell darum haben, was mit dem Versuch los ist, im Geschäft zu bleiben, mit dem Versuch, mit Kunden zu bleiben ?

Mike Katz: Es gibt einige Dinge, die wir gehört haben, und das Feedback hat sich auch im Verlauf der Pandemie entwickelt. Ich denke, in den frühen Tagen, Wochen und Monaten der Pandemie war es wirklich ich habe keinen besseren Weg, es auszudrücken, es war Triage. Es war, hey schauen, unsere Operation ist heruntergefahren. Wir haben keine Einnahmen, und wir müssen Wege finden, um die Rechnungen zu bezahlen und unsere Mitarbeiter zu behalten, wann immer möglich, sicher, sicher und beschäftigt. Und das war eines der Dinge, mit denen ich gerade mit einigen der kleinen Unternehmen, mit denen wir zusammengearbeitet haben Wenn Sie sicherstellen, dass sie nicht die Menschen verleumdeten, sind viele dieser kleinen Unternehmen familiengeführte Operationen, ihre Mitarbeiter sind entweder Familie oder wie eine Familie behandelt, und sie wollten Wege finden, um sicherzustellen, dass sie nicht die Ursache für eine Negative waren Auswirkungen auf die Menschen, die für sie arbeiten.

Ich denke, in den frühen Tagen der Pandemie ging es wirklich darum, wie wir sicherstellen können, dass wir die Dinge, die für uns am kritischsten sind, priorisieren können und die Ausgaben dort, wo wir können, wirklich einschränken können. Wir haben viele Feedback von Kunden erhalten. Gab es Möglichkeiten, ihre Rechnung zu verschieben? Könnten sie die Menge an Dienstleistungen einschränken, die sie bei uns kauften? Vielleicht gab es Kunden, die von uns vollständig unbegrenzte Dienstleistungen kauften, aber sie erkannten, dass das Geschäft entweder vollständig geschlossen oder für eine Weile verlangsamt werden würde, sodass sie die Dienstleistungen entsprechend anpassen wollten, was ihnen dann damit Geld spart. Es war eine Menge dieser Art von, ich werde es nennen, Optimierung oder Verschiebung von Dienstleistungen, um ihnen zu helfen, ihre kurzfristigen finanziellen Ziele zu erreichen, aber auch auf die richtige Größe im Vergleich zu dem, was in ihrem Geschäft vor sich ging.

Dann denke ich, dass die Pandemie zu unserem normalen Feedback wurde, wie können wir in dieser neuen Umgebung erfolgreich arbeiten? Ich kann Ihnen sagen, es hat eine große Welle von Innovationen wirklich angeregt. Und Sie haben nur Dinge wie digitale Transformation erwähnt, und wie nimmt man ein Restaurant, das völlig stationär ist, und ihr Geschäft füllt Menschen in ein Gebäude und füllt sie dann mit Essen. Wie verschieben Sie Ihr Geschäftsmodell in eins, das so aussieht, dass sie jetzt in dieser Umgebung funktionieren können, wo Menschen sozial distanziert und sicher bleiben müssen? Viele der Gespräche, die wir mit Kunden geführt haben, wie können wir Mobilgeräte nutzen, um diese neue Art und Weise zu erleichtern, wie unser Geschäft betrieben werden kann?

Wir haben einige wirklich großartige Beispiele gesehen. Es gibt ein Restaurant, ich bin in Seattle, ein Restaurant hier in Seattle namens Canlis, das wie ein Institution Restaurant in Seattle ist. Seattle ist eine Art entspannte Stadt, Sie haben den Beginn von Grunge-Musik und so. Es ist der einzige Ort in Seattle, an dem Sie beim Essen tatsächlich eine Jacke tragen müssen. Es wurde März, April, vollständig geschlossen. Und sie haben eine massive Verschiebung ihres Geschäftsmodells durchlaufen, um von einem feinen Restaurant mit professionellem Waitstaff und Köchen in einen zu gehen, in dem sie ihre gesamten Kellner in Lieferfahrer verwandelten, und sie alle mit Telefonen und Tablets ausgestattet.

Sie erstellten ein mobiles POS-System, mit dem sie Bestellungen entgegennehmen konnten, aber sie hielten ihre gesamten Kellner ein, indem sie sie in Liefertreiber verwandeln und ihr gesamtes Geschäft mobil verwandelt haben. Es war eine große Erfolgsgeschichte, sowohl für sie als auch für die lokale Gemeinschaft, weil sie keine einzige Person entlassen mussten. Sie nahmen sogar den Klavierspieler, der im Restaurant spielt, und kreierten jede Woche im Wesentlichen wie ein Podcast mit ihm, damit die Leute eine Live-Klaviermusik vom Klavierspieler im Restaurant hören können. Es war einfach unglaublich. Es gibt so viele dieser Geschichten über Innovation, von Menschen, die in verzweifelten Zeiten waren, die diese unglaubliche Transformation durchgemacht haben, um ihre Geschäfte am Leben zu erhalten und ihre Mitarbeiter beschäftigt zu halten.

Kleinunternehmenstrends: Wo passt 5G in und wie kann 5G hilfreich sein, insbesondere in Situationen wie wir heute sind?

Mike Katz: Ja. Es ist eine ziemlich aufregende Zeit in dieser Branche, und offensichtlich können wir diese Art von Sachen auf diese Art von Dingen einteilen kabellos. Ich denke, das sagt ziemlich viel aus, denn wenn Sie vor einem Jahrzehnt an Wireless denken, als die Branche von 3G in 4G überging, war das eine enorme Transformation. Das war diese Ära von Smartphones. Vor 10 Jahren hätten Sie nie daran gedacht, eine Bewerbung hochzuziehen und einen Knopf zu schlagen und einen Fremden in einem Auto zu zeigen. Und Sie denken nur an all die Innovationen und Fähigkeiten und das Vertrauen, die Menschen jetzt auf ihrem Smartphone haben

Diese Transformation von 4G in 5G hat das Potenzial, noch größer zu sein. Die Arten von Fähigkeiten, die 5G verspricht, wirklich zu präsentieren, können wirklich transformierend sein. Sie sprechen über Dinge wie heute, das durchschnittliche Mobilfunknetz in Amerika läuft 30 bis 40 Megabit pro Sekunde und Download-Geschwindigkeiten. Sie sprechen über Geschwindigkeiten, gerade in den nächsten Jahren mit 5G, dass durchschnittlich 10-mal höher ist, 300, 400 Megabit pro Sekunde mit Spitzengeschwindigkeiten über einen Gigabit pro Sekunde. Mobilfunknetze mit den gleichen oder besseren Fähigkeiten als die Menschen in ihrer traditionellen festen Linie, zu Hause oder in der Breitbande.

Netzwerklatenz, eines der Dinge, die wir alle in den letzten Monaten auf Videokonferenzen gelebt haben Erfahrungen, bei denen Sie sich in einem Meeting befinden, oder sogar ein Eins-zu-Eins-und alle sprechen übereinander. Das ist eine wirklich ineffektive Latenz und wie reaktionsschnell Ihr ISP ist. Sie werden einen dramatischen Rückgang der Latenz mit 5G sehen, und ich denke von einer ganzen Reihe neuer Erfahrungen.

Sie hören all diese Summen über virtuelle Realität und Augmented Reality, aber diese Dinge werden zu einer echten Möglichkeit mit einer hohen Kapazität, einer hohen Bandbreite und einem Netzwerk mit niedrigem Latenz, wo Sie Erfahrungen in einem virtuellen oder virtuellen oder Augmentierte Umgebung, die sich natürlich anfühlt, weil sie die Latenz nicht tragen. Ich denke, es gibt viele Zutaten für eine große Transformation. Ich denke, die kurzfristige Sache, insbesondere für kleine Unternehmen, die interessant sein werden, ist die Verschiebung traditioneller IT-Dienste oder traditioneller Dienste, die ausschließlich durch feste Kabelanbieter geliefert wurden, die jetzt durch das drahtlose Netzwerk kommen können.

Schauen Sie sich mehr an:

  • Einzelinterviews

Dies ist Teil des One One One-An-ein-Interview-Serie mit Vordenker. Das Transkript wurde zur Veröffentlichung bearbeitet. Wenn es sich um ein Audio-oder Video-Interview handelt, klicken Sie oben auf den eingebetteten Player oder abonnieren Sie iTunes oder über Stitcher.

Similar Articles

Most Popular