Business-Geschenk geben Etikette und Fehler zu vermeiden

Für Geschäftsinhaber ist die Ferienzeit oft eine Zeit für den Kauf von Kunden, Mitarbeitern und Partnergeschenken für alle, die Ihr Unternehmen das ganze Jahr über unterstützen. Es ist jedoch wichtig, Geschenke auf eine Weise zu geben, die unter denjenigen, die für Ihr kleines Unternehmen wichtig sind, nicht beleidigt oder unangenehme Situationen schaffen.

Bevor Sie für Kunden, Kollegen oder Mitarbeiter für Feiertagsgeschenke für Kunden, Kollegen oder Mitarbeiter einkaufen, sollten Sie das folgende Geschäftsgeschenk für alle Anlässe geben.

Business Gift Giving Etikette

Wählen Sie Ihr Budget sorgfältig aus

Die Auswahl einer Menge für jedes Geschenk ist eine der schwierigsten Teile über Business Gift Giving Etikette. Wenn es um Geschenke für Ihr Team geht, kommt es hauptsächlich auf das an, was Sie sich leisten können. Der Kauf von Geschenken für Anbieter, Dienstleister oder Partner außerhalb Ihres Unternehmens kann jedoch etwas sensibler sein. Einige Unternehmen haben Grenzen für das, was sie akzeptieren dürfen. Stellen Sie also sicher, dass Sie diese Grenzen nicht mit übermäßigen Geschenken übertreffen. Wenn Sie innerhalb eines Unternehmens oder einer Organisation arbeiten, befolgen Sie die von Ihrem Führungsteam beschriebenen Richtlinien für die Begrenzung der Ausgaben für Geschenkaustausch.

Lassen Sie die Leute nicht aus

Können Sie es sich leisten, geschäftliche Geschenke für Ihr Team zu bekommen? Stellen Sie sicher, dass Sie sie für alle bekommen. Sie sollten auch versuchen, die Geschenke so gut wie möglich zu machen. Es kann akzeptabel sein, ein bisschen mehr für Ihr Managementteam auszugeben. Sie können auch mehr für Teammitglieder ausgeben, die es schon sehr lange gibt. Sie sollten dieses Konzept auch auf Partner oder Dienstleister außerhalb Ihres Unternehmens anwenden. Innerhalb einer Organisation sollten Mitarbeiter auch sicherstellen, dass es alle einbezieht, es sei denn, es gibt einen geheimen Santa-Austausch oder eine Art Vereinbarung, in der Sie nur für eine Person kaufen müssen.

Personalisieren Sie, wenn möglich

Es ist nicht immer möglich, dass Geschäftsinhaber verschiedene Geschenke für jedes Teammitglied, Partner und Kunden kaufen. Wenn Sie jedoch eine ziemlich kurze Geschenkliste haben, versuchen Sie, einzelne Geschenke zu kaufen, die für jeden Empfänger relevant sind. Wenn Sie beispielsweise wissen, dass ein bestimmter Kunde seinen Morgenkaffee liebt und ihnen eine Starbucks-Geschenkkarte anstelle eines generischen Visums bekommt, könnte man ihnen viel mehr bedeuten.

Halten Sie es für Anbieter, Lieferanten und Kunden

Praktisch, obwohl es möglicherweise Spaß macht, Mitgliedern Ihrer Teamartikel zu geben, die sich an Inside-Witze oder lustige Dinge zurückrufen Als das ganze Jahr über im Büro passiert ist, ist es nicht so einfach zu beurteilen, wie diejenigen außerhalb Ihres Unternehmens diese Art von Geschenken sehen könnten. Wenn Sie keine sehr enge Beziehung zu jemandem haben, ist es normalerweise sicherer, sich an Artikel zu halten, die nützlich sind, z. B. Geschenkkarten oder Bürovorräte.

Verwenden Sie Vorsicht mit Humor

Auch wenn Sie Geschenke für Personen kaufen, mit denen Sie direkt arbeiten, stellen Sie sicher, dass humorvolle Artikel für das Büro und für die angemessen sind Empfänger. Wenn Sie sich über den Sinn für Humor eines Menschen nicht sicher sind oder dass Sie der Meinung sind, dass ein Geschenk für jemanden an Ihrem Arbeitsplatz beleidigend ist, steuern Sie klar.

Gehen Sie nicht davon aus, dass alle Weihnachten feiern

Feiertagsfeiern und Geschenke sind in Arbeitsplätzen im ganzen Land ziemlich weit verbreitet. Wenn Sie jedoch Gaben für Weihnachten sehr spezifisch machen, könnte dies Menschen dazu bringen, sich nicht unwohl zu feiern. Wenn Sie sich über die Präferenz einer bestimmten Person nicht sicher sind, behalten Sie Ihr Geschenk und Ihre Nachricht ziemlich allgemein.

Research International Customs

Wenn Sie international geschäftlich geschäftlich tätig sind, haben Ihre Kunden oder Partner möglicherweise unterschiedliche Erwartungen, wenn es um die Etikette des Geschenks geht. Sie sollten die Urlaubsbräuche in diesem Teil der Welt erforschen, bevor Sie ein Geschenk kaufen.

Halten Sie Werbegeschenke minimal

Es ist ziemlich üblich, dass Unternehmen ihre Logos auf Gegenständen wie Taschenbeutel oder Hüte drucken, die sie für Urlaubsgeschenke vergeben. Dies ist zwar nicht unbedingt ein No-Go-Go, aber Sie sollten versuchen, sich nicht auf Geschenke als Werbequelle zu verlassen. Stellen Sie sicher, dass sie für den Empfänger tatsächlich nützlich sind, was bedeutet, dass sie ziemlich hohe Qualität haben und die Logos klein und zurückhaltend sein sollten.

Erstellen Sie Richtlinien für Teammitglieder. Es liegt auch in Ihrer Verantwortung, zu versuchen, unangenehme Situationen zwischen Mitarbeitern zu vermeiden. Wenn Sie der Meinung sind, dass dies notwendig ist, setzen Sie Preisgrenzen oder Richtlinien für den Kauf von Geschenken für alle fest. Dies ist weniger wichtig, wenn Menschen Geschenke mit Mitarbeitern außerhalb des Büros austauschen. Sie können auch nur einen geheimen Santa-oder White Elephant-Geschenkaustausch mit einem bestimmten Preislimit einrichten.

Say Danke

Haben Sie während der gesamten Ferienzeit Geschenke von Teammitgliedern, Partnern oder Kunden erhalten? Es ist auch wichtig, sie so schnell wie möglich anzuerkennen. Senden Sie nach Möglichkeit einen handgeschriebenen Dankeshinweis an den Absender. Eine E-Mail kann akzeptabel sein, wenn das Geschenk virtuell gesendet wurde.

Video:Business-Geschenk geben Etikette und Fehler zu vermeiden

Similar Articles

Most Popular