Schauen Sie, was diese 25 Vorschriften für kleine Unternehmen tun

Fast jedes Unternehmen muss sich von Regierungsbehörden vor einer Art Vorschriften stellen, um Geschäfte in den USA oder anderswo zu tätigen. Viele dieser Vorschriften sollen die Verbraucher schützen oder den Wettbewerb ankurbeln. Es kann aber auch einige negative Auswirkungen für Unternehmen geben, selbst in den am besten gemeinnützigen Vorschriften. Hier sind 25 Vorschriften, die sich möglicherweise auf Ihr kleines Unternehmen auf irgendeine Weise auswirken könnten.

Vorschriften, die kleine Unternehmen verletzen

The Affordable Care Act

Oft als „Obamacare“ bezeichnet, war das Gesetz über erschwingliche Pflege. Ein heiß umkämpftes Gesetz, das sich auf Unternehmen und Einzelpersonen auswirkt. Unternehmen mit mehr als 50 Mitarbeitern könnten Strafen dafür konfrontiert, dass Mitarbeiter keine Gesundheitsversicherungsoptionen zur Verfügung stellen. Und viele mussten sich auch mit zunehmenden Prämien auseinandersetzen. Einige Regeln könnten sich jedoch im Rahmen der neuen Verwaltung ändern, da Präsident Donald Trump und Kongress bereits Maßnahmen zu mindestens einer teilweisen Aufhebung unternommen haben.

Federal Tax Code

Die Bundessteuergesetzbuch beinhaltet viele verschiedene Anforderungen und Vorschriften für Unternehmen unterschiedlicher Größen. Und da es so kompliziert und umfassend ist, kann es eine große Belastung für kleine Unternehmen darstellen, die Zeit und Ressourcen widmen müssen, um genau zu bestimmen, was von ihnen erforderlich ist.

Überstundenregeln

Dies kann ein Kugel sein, das kleine Unternehmen ausgewichen sind. Eine relativ neue Regel, die sich auf die Zahlung von Überstunden für Arbeitnehmer bezieht, hätte jedoch eine zusätzliche Belastung erweitern können. Obwohl die Regel durch Klagen des Bundesgerichts blockiert wurde, hätten Unternehmen aller Größen eine große Änderung der Befreiungsgrenze festgestellt haben, die feststellt, welche Mitarbeiter für Überstunden in Frage kommen.

Regierungsunternehmer bezahlen

Für Unternehmen mit Regierungsverträgen oder Unteraufträgen gibt es eine Regel, dass die Arbeitnehmer mindestens 10,10 US-Dollar stündlich für Arbeiten im Rahmen dieser Verträge erhalten müssen.

Obligatorischer Krankheitsurlaub

Es gibt auch eine Regel, dass diese staatlichen Auftragnehmer den Mitarbeitern bis zu acht Tage bezahlten Krankheitsurlaub pro Jahr zur Verfügung stellen müssen.

Unabhängige Regeln für Auftragnehmer

Da immer mehr Unternehmen die Hilfe unabhängiger Auftragnehmer über traditionelle Mitarbeiter nutzen, ändern sich die Regeln für diese Auftragnehmer. In einigen Fällen muss das Unternehmen einige der gleichen Anforderungen erfüllen wie bei einem traditionellen Mitarbeiter, wenn sich der Auftragnehmer für den größten Teil seiner Arbeit und des Einkommens auf ein Unternehmen angewiesen hat.

Sicherheits-und Gesundheitsgesetz

Unternehmen müssen den Mitarbeitern nach dem Sicherheits-und Gesundheitsgesetz von 1970 ein sicheres und sanitäres Arbeitsumfeld bieten. Dies bedeutet sicherlich ein Plus für jedes Unternehmen, dies bedeutet auch, dass viele häufige Inspektionen und andere zeitaufwändige Prozesse durchlaufen müssen.

Berichterstattung über Geschlecht, ethnische Zugehörigkeit und Bezahlung

Um Diskriminierung und Lohnunterschiede zu bekämpfen Viele Mitarbeiter, die sie in verschiedenen Geschlechts-und ethnischen Gruppen haben und wie viel Mitarbeiter bezahlt werden. Dies könnte zu mehr Zeit für Papierkram führen und möglicherweise zu noch mehr Hindernissen für Unternehmen führen, die legitime Gründe für potenzielle Lohnunterschiede haben.

Clean Water Act

Während die meisten Unternehmen zustimmen würden, dass der Schutz von sauberen Wasserquellen eine gute Sache ist, es gibt einen Teil des Gesetzes über sauberes Wasser, das einige fühlen könnten Geschäftstätigkeit. Die Regel besagt, dass Feuchtgebiete auch geschützte Wasserkörper sein können. Daher könnten Unternehmen oder Eigentümer im oder in der Nähe von Feuchtgebieten eine Reihe von Hindernissen ausgesetzt sein, wenn sie versuchen, Bau-oder Renovierungsarbeiten auf ihrem Grundstück auszuführen.

Kohleemissionsregeln

Die Kohleindustrie wird stark durch saubere Luftregeln reguliert. So konnten kleine Unternehmen, einschließlich derjenigen, die Geräte für große Kohlekraftwerke liefern, die Notwendigkeit ihrer Produkte oder Dienstleistungen erkennen. Derzeit gibt es jedoch einen Berufungsverfahren in den Werken, in denen sich einige Regeln ändern könnten.

Regeln für die Kohlenstoffemissionen

Es gibt auch Kohlenstoffemissionsregeln, die für Energieversorger gelten. Während kleine Unternehmen nicht oft für die Erzeugung von Energie selbst verantwortlich sind, können diese Vorschriften möglicherweise zu erhöhten Preisen für Energiekunden führen, zu denen kleine Unternehmen gehören können.

EPA-Risikomanagementprogramm

Obwohl dieses Programm mit größerer Wahrscheinlichkeit große Unternehmen als kleine Unternehmen betrifft, kann das Risikomanagementprogramm der EPA dazu führen, dass Unternehmen bestimmte Ressourcen für die Erstellung von Ressourcen anwenden Not-und Risikomanagementpläne.

Wahrheit, die in Advertising

Sie können keine falschen oder irreführenden Behauptungen in Ihre Werbe-oder Marketingmaterialien einbeziehen. Unternehmen, die dies tun, können Geldstrafen oder andere Strafen ausgesetzt sein. Und auch hier würden die meisten kleinen Unternehmen keine Einwände erheben. Sie müssen aber auch in der Lage sein, alle in Ihrer Werbung erhobenen Behauptungen mit Beweisen zu sichern, die einer Herausforderung standhalten können. Dies könnte zu zusätzlichen Arbeiten für Sie führen, obwohl die Handlung nur dazu gedacht ist, Verbraucher vor falschen Informationen zu schützen.

Fair Verpackungs-und Kennzeichnungsgesetz

Unternehmen, die Lebensmittel verkaufen, oder andere verpackte Waren sind erforderlich, um alle Zutaten auf dem Etikett zusammen mit Informationen über das Produkt selbst zu statten, die Ort der Verpackung und Verteilung. Alle Informationen müssen auch den Standards des Gesetzes über die Wahrheit über den Advertieren entsprechen, oder Unternehmen könnten mit Strafen konfrontiert sein.

FDA-Vorschriften

Wenn Sie Produkte auf Lebensmittelbasis außerhalb Ihres Staates verkaufen (abgesehen von bestimmten Produkten, die stattdessen von der USDA überwacht werden), müssen Sie sich registrieren als Einrichtung und Gesichtsinspektionen und andere Vorschriften mit der FDA.

Staatliche und lokale Inspektionen

Wenn Sie ein kleineres oder häusliches Unternehmen haben, in dem Sie Lebensmittel zum Verkauf machen-auch wenn Sie dies nur in Ihrem Bundesstaat tun-Sie unterliegen immer noch Inspektionen und anderen Vorschriften Ihrer örtlichen oder staatlichen Regierungen.

USDA-Vorschriften

Die Landwirtschaftsunternehmen unterliegen auch einer Reihe unterschiedlicher Inspektionen und Vorschriften, die je nach Nahrungsmitteln oder anderen von Unternehmen hergestellten oder verkauften Artikeln oder verkauft werden.

Gemeinsame Beschäftigungsregeln

Franchise-Unternehmen und Subunternehmer, die mit anderen Unternehmen zusammenarbeiten, können als „gemeinsame Arbeitgeber“ mit diesen anderen Parteien angesehen werden. Für kleine Unternehmen kann dies bedeuten, dass Vorschriften für Unternehmen mit mehr Mitarbeitern und höheren Einnahmen konfrontiert sind.

Mindestlohn

Der Bundesmindestlohn für nicht befreite Mitarbeiter beträgt derzeit 7,25 USD. Unternehmen müssen also mindestens so viel stündlich an reguläre Mitarbeiter zahlen. Viele Staaten haben in letzter Zeit jedoch höhere Mindestlöhne für Mitarbeiter festgelegt.

Arbeitslosenversicherung

Unternehmen mit Mitarbeitern sind gesetzlich verpflichtet, bestimmte Arten von Versicherungen zu gewährleisten, einschließlich Arbeitnehmerentschädigung, Arbeitslosenversicherung und in einigen Fällen eine Behinderungsversicherung.

Einwanderungs-und Nationalitätsgesetz

Unternehmen, die in den USA ansässig sind, können nur US-amerikanische Bürger einstellen oder Personen, die Arbeitsvisa erhalten haben. Daher müssen Unternehmen die erforderlichen Unterlagen ausfüllen und Formulare einreichen, um die Einhaltung nachzuweisen.

Act

.

Identitätsdiebstahlregulation

Wenn Ihr Unternehmen finanzielle oder persönliche Informationen von Kunden sammelt, können Sie haftbar gemacht werden, wenn diese Informationen gestohlen oder in allen Identitätsdiebstahlsschemata verwendet werden.

Treuhandregeln für Berater

Um Investoren vor Interessenkonflikten durch Anlageberater zu schützen. Beratung und Anleitung. Dies könnte möglicherweise dazu beitragen, kleine Unternehmen zu schützen, die diese Dienstleistungen nutzen, aber möglicherweise zu erhöhten Kosten führen.

Staatliche Lizenzanforderungen

Nicht alle Geschäftsvorschriften stammen aus Bundesebene. Jeder Staat hat auch seine eigenen Lizenzanforderungen, die Unternehmen dort erfüllen müssen. Das Erforschen und Vorgehen mit diesen Anforderungen kann von kleinen Unternehmen wertvolle Zeit und Ressourcen in Anspruch nehmen.

Capitol Foto über Shutterstock 4 Kommentare?

Video:Schauen Sie, was diese 25 Vorschriften für kleine Unternehmen tun

Similar Articles

Most Popular