Was ist der billigste Weg, um Geld für kleine Unternehmen zu senden?

In unserer technisch angetriebenen Welt ist es wichtig, den billigsten Weg zu finden, um Geld zwischen kleinen Unternehmen an verschiedenen Standorten zu senden. Dieser Blog führt Sie durch die verschiedenen Methoden, mit denen Sie Geld international, an einen anderen Zustand oder lokal senden können.

Geldtransferdienste sind für kleine Unternehmen von entscheidender Bedeutung. Sie helfen Backstein-und Mörserläden sowie E-Commerce-Läden. Unternehmen können ihre Reichweite erweitern und die Lieferketten offen halten.

Günstigste Möglichkeit, Geld für kleine Unternehmen zu senden

Zum Beispiel sind PayPal-Benutzer von Q2 2023 auf das zweite Quartal in diesem Jahr um 16% gewachsen. Sie werden alles lernen, was Sie wissen müssen. Wie die verschiedenen Möglichkeiten, Geld zu überweisen. Und welche Rolle spielt der Wechselkurs mit mobilen Zahlungs-Apps.

Banktransfers gegen Drahttransfers

Besteht ein subtiler Unterschied zwischen einer Drahtübertragung und einer Bankübertragungsoption. Im Allgemeinen ist der erste schneller, aber weniger sicher. Es kostet auch mehr. Es gibt eine andere Gebühr.

Wie eine Kabelübertragung Geld von einem Bankkonto auf ein anderes bewegt, ist anders. Bei einer Drahtübertragung muss ein Mitarbeiter überprüfen, ob das Geld zuerst zur Verfügung steht.

Können Drahttransfers bis zu zwei Tage dauern. Die Banken erheben feste Übertragungsgebühren und eine Wechselkursspanne. Eine Bankübertragung ist für Benutzer unmittelbarer.

Swift (die Gesellschaft für weltweite Interbank-Finanz-Telekommunikation) ist das Netzwerk, das von Banken für beide verwendet wird.

Finden Sie die besten Geldtransferdienste für Ihr Unternehmen

Es gibt andere Geldtransferoptionen. Geldtransferunternehmen sind auf internationale Geldtransferdienste spezialisiert. Der billigste Weg, um Geld zu senden, hängt von mehreren Faktoren ab. Wo der Empfänger ist und wie viel Geld gesendet wird, macht einen Unterschied zu den Kosten.

Es gibt einige andere Dinge zu berücksichtigen, bevor Sie einen Geldtransferdienst auswählen. Hier sind einige, die Ihre Wahl bestimmen. Der Preis für die Übertragung von Geld und die Gesamtkosten ist.

  • Schauen Sie, ob es ein Minimum ist, wenn es um Fonds geht. Vergleichen Sie die Übertragungsgeschwindigkeit in Tagen.
  • Verarbeitungsgebühren sind wichtig. Achten Sie auf Gebühren für hohe Währungskonvertierungsgebühren.
  • Schauen Sie sich die Anzahl der Länder an, in die Sie wechseln können.
  • Finden Sie heraus, ob Sie Geld auf unterschiedliche Weise an Kunden übertragen können. Wie bei einem Girokonto oder einer Kreditkarte.
  • Schauen Sie sich die Zahlungsmethoden sorgfältig an. Einige erlauben nur Überweisungen zwischen Bankkonten. Informieren Sie sich darüber, ob beim Anbieter Bargeldabholung verfügbar ist.

Ein gutes Geldtransferunternehmen bietet auch ein Konto mit angemessenen Überweisungsgrenzen. Sie müssen groß genug sein, um Ihr Geschäft am Laufen zu halten.

Günstigste Möglichkeiten, Geld zu senden

Auf der Suche nach dem günstigsten Weg, um Geld zu senden, muss für Ihr Geschäftsteam nicht überwältigend sein. Im Folgenden finden Sie eine Liste einiger der besten Dienstleistungen zur Übertragung von Geld. Google und Apply Pay gelten als P2P-Dienste. Dies sind nur einige der verfügbaren Auswahlmöglichkeiten.

1. Western Union Money Transfer Service

Beste für: Dies ist ein ausgezeichneter Geldtransferservice, wenn Sie international Bargeld senden möchten. Western Union kann Geld in über 200 verschiedene Länder aus den USA verlegen.

Sie können auch international Geld mit ihrer App senden. Verfolgen Sie alle Transfers an Orte wie das Vereinigte Königreich in Echtzeit. Wählen Sie eine Zahlungsmethode wie im Geschäft, die App oder online.

2. Google Pay

Beste für: Verwendung mit Karten, die in Ihrem Google-Konto gespeichert werden. Dazu gehören Kreditkarten und jede Debitkarte, die Sie synchronisiert haben.

Ideal für Unternehmen, da Sie auf alle gespeicherten Karten zugreifen können. Sie können sogar Updates in Echtzeit, standortbasierten Benachrichtigungen und Google Voice-Zahlung senden. Dies wird auch für Bankkonten auf offenen Bankensystemen empfohlen. Diese Banklösungen sparen Kosten.

3. Apple Pay

Beste für: Unternehmen, die Bargeld und physische Karten ersetzen möchten. Ein Konto hier bringt Sie in eine gute Gesellschaft. Apple zahlt bei mehr als 85% der Einzelhändler in Amerika akzeptiert.

Was Sie tun müssen, um loszulegen, ist, Ihre Debit-oder Kreditkarte mit der App zu verbinden. Mit einem Konto können Sie Apple Cash verwenden. Sie können Geld von Nachrichten empfangen und senden. Sie können ein Bankkonto hier aus der Liste anschließen.

4. Ofx

Beste für: bessere Preise als die Bankangebote und die Glaubwürdigkeit. Dies ist eines der wenigen Geldtransferunternehmen, die an der australischen Börse aufgeführt sind. Sie werden auch weltweit reguliert. Es gibt niedrige Übertragungsgebühren mit OFX. Und Devisenmarktraten, die ständig aktualisiert werden.

5. PayPal Money Transfer

Beste für: eine Geldübertragung in den USA. Es gibt keine Transaktionsgebühr, wenn Sie einen PayPal-Guthaben oder PayPal Cash-Konto verwenden.

Wird mit über 200 globalen Märkten und 30 Millionen Händlern abgeschlossen. Hier finden Sie einige Informationen zu den Empfangsgebühren. Sie können auch einen Blick auf die Geschäfte für die Venmo werfen, um zu sehen, wie dieses PayPal-Unternehmen Ihrem Unternehmen helfen kann. Es gibt sogar eine PayPal-Integration in Skype, und hier sendet Geld über Skype.

6. weise Übertragung

Wurde früher als TransferWise bezeichnet.

Am besten für: Transparenz und hervorragende Wechselkurse. Die Website verfügt sogar über einen Taschenrechner, um die Übertragungsgebühren und andere Kosten zu bestimmen. Ein weiterer Bonus ist eine schnelle Übertragung mit einer Debitkarte oder einer Kreditkarte.

7. xe

Beste für: kleine Unternehmen, die nach Geldtransferfirmen mit einem Ruf suchen. XE war 28 Jahre im Geschäft. Sie sind das drittgrößte Unternehmen weltweit.

Gibt es hier keine monatlichen Gebühren oder Überweisungsgebühren. Es gibt auch keine Transaktionsgebühren mit diesem Anbieter.

8. Währungen direkt

Beste für: kleine Unternehmen, die nach exzellenten Preisen suchen. Sie erhalten einen guten Kundenservice und kostenlose Überweisungen. Der Service enthält regelmäßige Marktaktualisierungen direkt in Ihrem Posteingang.

9. Banken

Beste für: Übertragung von Mitteln von einem Konto auf ein anderes in derselben Institution. Es gibt Gebühren für Überseeübertragungen. Sie benötigen die schnelle Nummer. Und der Name und die Adresse des Empfängers.

10. Bargeld

Beste für: Dies gilt als altmodische Methode. In einigen Situationen ist es jedoch sehr praktisch. Einfach ausgedrückt, Geldtransfers, bei denen es darum geht, von einem Bankkonto auf das nächste zu gehen, sind kostenlos.

11. Ein persönlicher Scheck

Beste für: Dies ist eine erschwingliche Option, die am besten funktioniert, wenn Sie Transfer für eine andere Stadt oder einen anderen Staat sind.

Wenn sich der Empfänger in einem anderen Land befindet, werden diese Transfers schwierig. Banken können Gebühren für die Einzahlung des Schecks erheben. Die Mittel müssen möglicherweise in lokales Geld ausgetauscht werden. Das kostet. Verzögerungen treten auch auf, wenn die Banken die Mittel überprüfen müssen.

12. Ein Bankentwurf, Kassiererschecks, Zahlungsanweisungen

Beste für: Übertragungen in Fremdwährungen, die Sie durch das Postamt erhalten.

Sie können sie auch durch Banken bekommen, aber sie kosten mehr. Sie können Bankentwürfe und Zahlungsanweisungen in der Währung kaufen, an die Sie das Geld senden. Normalerweise sind Zahlungsanweisungen für kleine Beträge gelten. Diese Entscheidungen dauern alle etwas mehr Zeit, sind aber nachvollziehbar.

13. E-Mail-Transfers

Beste für: Unternehmen, die nicht über die Bankkontonummer des Empfängers verfügen.

Diese wirken wie elektronische Schecks. Die Übertragung wird nicht per E-Mail durchgeführt, sondern gerade so begonnen. Es gibt eine Sicherheitsfrage, die diese Art von Geldtransfers sicher macht.

PayPal ist eine ähnliche Wahl.

14. Zelle

Beste für: Personen, die eine App verwenden, die ihre Bank für Transfers nicht hat.

Sie können Zelle verwenden, um Geld zu senden, selbst wenn Ihr Finanzinstitut es nicht verwendet. Dieses Tool befindet sich jedoch bereits in über 1000 Bank-Apps. Sie können Geld zwischen Menschen überweisen, die Sie kennen. Auch wenn sie sich mit einer anderen Bank befassen.

Was ist der billigste Weg, um international Geld zu senden?

Das international Geld sendet, kann unterschiedliche Kosten haben. Hier sind einige Optionen für eine internationale Geldübertragung.

WorldRemit

Beste für: Diese App bietet branchenführende Wechselkurse.

Sie haben auch niedrigere Gebühren als andere Geldtransfer-und Bankdienste.

Ria

Beste für: eine Prepaid-Debitkarte und Rechnungszahlungsoptionen.

Holen Sie sich die App entweder im App Store oder in Google Play. Senden Sie international Geld an über 450.000 Standorte.

Small World

Beste für: Lieferung an eine Heimatadresse. Dies ist ein Bonus für Fernarbeit.

Sende Geld international mit wettbewerbsfähigen Wechselkursen. Sie liefern ein Girokonto oder andere Bankkonten in mehr als 90 Ländern. Holen Sie sich auch Unterstützung für die lokale Sprache. Das ist wichtig, falls es Probleme gibt.

MoneyCorp

Beste für: die Fähigkeit, einen Wechselkurs für zwei Jahre zu sperren.

Dieses Unternehmen bietet einen Vorwärtsvertrag an. Sie können eine Einzahlung bereitstellen und einen Wechselkurs sperren, um das zukünftige Geschäft zu betrachten.

Azimo

Beste für: internationales Geld mit mehrsprachiger Unterstützung senden.

Es gibt keine minimale Menge darüber, wie viel Sie übertragen können.

Wie schicken Sie Geld in Entwicklungsländer?

Umfasst international Geld auch Entwicklungsländer. Die Vereinten Nationen schätzt, dass 800 Millionen Menschen auf diese Weise Geld bekommen. Einige davon stammen von Familienmitgliedern, die zur Arbeit gewandert sind.

Es gibt einige Probleme. Dazu gehören:

  • Eine ausländische Bank könnte ihre Gebühren und den Wechselkurs markieren. Diese Faktoren beeinflussen den endgültigen Preis.
  • Ein solcher Dienst könnte einen langen Prozess haben.
  • Der Dienst hat möglicherweise hohe Übertragungsgrenzen.

Wir haben einige der günstigsten Möglichkeiten aufgeführt, um oben Geld zu senden. Hier sind drei, die sich für Entwicklungsländer hervorheben.

  • Ofx ist eine gute Wahl. Wechselkurse können bis zu einem Jahr festgelegt werden.
  • Western Union ist eine weitere gute Gesellschaft. Die Kosten sind wichtig, wenn Sie Geld in Entwicklungsländer übertragen. Auf der Website haben sie eine Schaltfläche für Scheckgebühren. Und alle Kontoübertragungen sind verschlüsselt.

Google Pay erstellt die Liste. Hier ist ein Inhaltsverzeichnis, der einen nützlichen Link zu den Ländern enthält, auf die Sie wechseln können. PayPal ist eine weitere Option, da das Internet mehr Länder erreicht.

Wie kann ich kostenlos Geld ins Ausland senden?

Es gibt einige Dinge, nach denen Sie suchen müssen, wenn Sie kostenlos Geld ins Ausland senden möchten. Versuchen Sie zuerst Ihre Bank. Einige ermöglichen es Ihnen, ohne Gebühren nach Übersee zu übertragen.

Einige Unternehmen verwenden die Conversion-Rate, um anstelle von Gebühren Geld zu verdienen. Suchen Sie nach einem Unternehmen, das ausdrückliche Gebühren und Wirtschaftsgebühren hat. Der letzte ist oft frei.

Es gibt oft Grenzen des Betrags, den Sie kostenlos senden können.

WorldRemit bietet bei der ersten Übertragung keine Gebühren. Sie müssen lediglich den Code kostenlos verwenden. E-Mail-Transfers sind eine weitere Option. Es gibt andere Möglichkeiten, Geld kostenlos zu senden. Banken arbeiten, aber Sie müssen für jede Regeln auf dem Laufenden bleiben.

Welche Geld-App hat die niedrigste Überweisungsgebühr?

Die App mit der niedrigsten Übertragungsgebühr ist WorldRemit. Dieses Unternehmen bietet weniger durchschnittliche Preise. Die Gebühr wird durch Faktoren wie den Betrag, das Ziel und die Art und Weise, wie Sie das Geld senden, festgelegt. Der Betrag, den Sie kosten, wird auf der Übertragungsschnittstelle angezeigt. Zum Beispiel kostet eine Übertragung von 2000 US-Dollar nach Nigeria aus den USA 17 US-Dollar.

Was ist der beste Weg, um große Geldbeträge zu senden?

Mehrere verschiedene Websites bewerten XE als beste Möglichkeit, große Geldbeträge zu senden. Der Geschäftsbereich bietet Alternativen zu einer Bank. Sie bieten einen wettbewerbsfähigen Wechselkurs und Sie können internationale Rechnungen schnell bezahlen. Kleine bis mittelgroße Unternehmen können auch ihre Werkzeuge und Technologien nutzen, um Übersee-Lieferanten zu bezahlen.

Wie viel Geld kann ich legal nach Übersee schicken?

Dies hängt alles von Übertragungsgrenzen ab. Einige Dienstleistungen beschränken, wie viel Geld Sie in ein Jahr oder über 180 Tage senden können. Ofx liefert einige noch detailliertere Antworten. Sie berichten, dass die meisten großen Währungen wie der amerikanische Dollar keine Einschränkungen für ihren Dienst haben.

Andere Währungen wie der Yuan aus China oder der Rand in Südafrika können staatlichen Vorschriften unterliegen.

Angemessene Kosten

Andere Dienste stellen Übertragungsgrenzen auf, um ihre Kosten angemessen zu halten. Sie könnten darauf beschränkt sein, wie viel Sie 24 Stunden oder den Verlauf einer Woche senden können. Einige Unternehmen werden einschränken, wie viel Sie über einen Monat senden können. Finden Sie heraus, ob die Dienste die Möglichkeit haben, Debitkarten zu verwenden. Der Anbieter sollte auch Informationen zur Verwendung einer Debit-oder Kreditkarte haben.

Wie kann ich Geld an mein Geschäft im Ausland senden?

Sie benötigen eine internationale Geldübertragung. Sie können eine Bank als Anbieter oder einen speziellen Service wie Western Union nutzen. Sie bieten verschiedene Möglichkeiten, Geld wie online und mit der App zu senden. Bezahlen Sie mit Visa-Kreditkarten oder Ihrem Bankkonto. Sie können ein Geschäftskonto erstellen und auch PayPal verwenden.

Video:Was ist der billigste Weg, um Geld für kleine Unternehmen zu senden?

Similar Articles

Most Popular