Was ist Udemy und wie kann ich es für das Geschäft verwenden?

Typ “Online-Marketing-Kurse” in einem Browser, und Sie erhalten 29 Millionen Ergebnisse mit jeder erdenklichen Option. Und eines der Suchergebnisse ist zweifellos Udemy, eine Online-Lernplattform.

Was ist Udemy?

Udemy hat eine Bibliothek mit über 40.000 Kursen, 20.000 Ausbildern und 12 Millionen Studenten in 190 Ländern auf der ganzen Welt, also hat es Reichweite. Die Frage ist, dass Sie zusätzlich zum Geldverdienen durch die Erstellung von Kursen Udemy für ein Unternehmen verwenden, das Sie bereits haben.

Die Antwort lautet Ja, und hier sind einige der Dinge, die sie tun können, die die Anwesenheit Ihres Geschäfts in der digitalen Welt direkt erhöhen und gleichzeitig Geld aus den Kursen verdienen können.

Wie kann Udemy Ihrem kleinen Unternehmen zugute kommen?

Es kann Sie als Experte in Ihrem verwandten Bereich positionieren. Egal, ob Sie Buchhalter, Künstler, Mechaniker oder Klempner sind, Sie können einen Kurs erstellen, der den Menschen beibringen kann, wie man Dinge tut. Sie können die Kurse berechnen oder sie kostenlos anbieten. Dies wiederum wird den Verkehr von Personen zu Ihrer Website durchführen, die bereit sind, Ihre Produkte und Dienstleistungen zu kaufen.

Udemy ist auch ein Outlet, das Ihnen kostenlose Marketing und Werbung bietet. Indem Sie einen Kurs auf der Website erstellen, haben Sie ein potenzielles Publikum von Millionen von Menschen. Dies sind Besucher, die sich engagieren möchten, sodass ihre Teilnahmequote viel höher ist als andere E-Commerce-Websites. Und für Benutzer, die Ihren Kurs belegen, können Sie Ihre Liste der Abonnenten mit Namen und E-Mail-Adressen erstellen, die für zukünftige Werbeaktionen verwendet werden können.

Wie erstellen Sie also einen Kurs auf Udemy?

Erstellen eines Kurs auf Udemy

Bevor Sie beginnen, erstellen Sie ein Konto und gehen Sie zu diesem Link, um die Qualitätsstandards von Udemy zu überprüfen. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie die Regeln befolgen, was das Unternehmen erwartet. Zu den Aussenkung gehören jedoch, HD-Video, gutes Audio, 5 Vorträge und mindestens 30 Minuten Videoinhalt.

Als Ausbilder udemy hat ein Einnahmeanteilssystem, bei dem Sie 50 Prozent des für Ihren Kurs erhaltenen Nettobetrags abzüglich aller anwendbaren Abzüge zahlen.

Wenn Sie bereit sind, gehen Sie zu udemy Teach und Sie werden die Bereitschaft sehen, eine Kursseite zu erstellen. Sie geben den Titel ein und werden aufgefordert, zur nächsten Seite zu gehen.

Kursziele

Dies ist eine wichtige Seite, da potenzielle Schüler ihre Entscheidung basierend auf Ihnen treffen werden. Es erscheint auf der Landingpage, also ist Make so klar wie möglich, ohne zu wortreich oder spannend zu sein.

Die Benutzeroberfläche ist über den gesamten Prozess hinweg sehr intuitiv und Udemy hat es getan Ein großartiger Job, um die Eingabe der Informationen zu vereinfachen.

Testvideo

Da dies eine Plattform ist, auf der Video zur Bereitstellung der Kurse verwendet wird, möchte udemy sicherstellen, dass die Qualität hoch ist. Sie müssen ein 2-5-minütiges Video senden, das auf demselben Gerät aufgenommen wird, das Sie für den Kurs verwenden. Das von Ihnen eingereichte Video wird überprüft und Sie erhalten Feedback dazu, wie Sie es innerhalb von zwei Geschäftstagen verbessern können.

Ein Qualitätsvideo stellt sicher, dass Ihre Schüler alles sehen und hören können, was Sie sagen. Sie können die Testvideoanweisung überprüfen, bevor Sie hier überhaupt ein Beispiel senden.

Curriculum

Im Lehrplanabschnitt setzen Sie Ihren Kurs zusammen. Die Seite enthält eine Eingabeaufforderung, an der Sie Abschnitte, Vorträge, Bewegung, Tests und mehr hinzufügen und erstellen können.

Das erste, was jemand über das sieht, was Sie anbieten. Auch hier hat Udemy gute Arbeit geleistet, um die richtigen Eingabeaufforderungen zu haben, damit Sie Titel, Untertitel, Kursbeschreibung, Bilder, Videos und mehr füllen können.

Sobald Sie sie ausfüllen, können Sie auf die Vorschau-Schaltfläche klicken und Klicken Sehen Sie, wie es aussehen wird. Sie können damit spielen, bis Sie sich richtig für Sie anfühlen.

Preis

Diese Seite ist selbsterklärend, sodass Sie den Preis festlegen, den Sie für den Kurs berechnen. Sie werden auf die Premium-Seite gerichtet, auf der Sie die Finanzinformationen ausfüllen. Wenn Sie nicht für den Kurs berechnen möchten, wählen Sie kostenlos.

Sie können auch Lehrer-Gutscheine erstellen, um Ihren Kurs zu bewerben.

Automatische Nachrichten

Dies ist eine automatisierte Nachricht, die beim Beitritt an den Schüler an den Schüler gesendet wird. Obwohl dies optional ist, ist es eine großartige Möglichkeit, sich weiter mit Ihren Schülern zu beschäftigen.

Zur Überprüfung einreichen

Wenn Sie haben Alle Informationen ausgefüllt, sind Sie bereit, Ihren Kurs für eine Bewertung einzureichen. Sobald es genehmigt ist, können Sie vermarkten und fördern, die Schüler zu Ihrem Kurs zu bringen.

Udemy ist ein großartiges Lernportal, das für Personen mit einer Internetverbindung erschwingliche Lektionen bietet. Es hat Tausende von kostenlosen Kursen und sogar Tausende mehr, wo Sie bezahlen müssen. Egal, ob Sie einen Kurs als Einkommensquelle erstellen oder Ihr Unternehmen fördern, er kann beides und das Beste von allen, es ist kostenlos.

Wenn Sie udemy sind, können Sie einen Kurs zum Erstellen eines Udemy-Kurses nehmen, indem Sie einen nehmen. Es ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, die vom Unternehmen, das kostenlos verfügbar ist, erstellt wurde. Sie können den Kurs belegen, indem Sie hier klicken.

Video:Was ist Udemy und wie kann ich es für das Geschäft verwenden?

Similar Articles

Most Popular