Was wird heutzutage von Business Casual in Betracht gezogen?

Für viele Organisationen sind diese Arten von Richtlinien Teil der Personalabteilung. Die Mitarbeiter werden über das persönliche Erscheinungsbild informiert, das von ihnen erwartet wird, wenn sie zur Arbeit kommen. Und Business Casual ist eine der am meisten umsetzten Richtlinien, da mehr Millennials in die Belegschaft eintreten.

Was ist Business Casual?

Also, was ist Business Casual? Die Definition hat sich in den letzten Jahren ziemlich viel verändert, zumindest an einigen Arbeitsplätzen. Wo die Mitarbeiter einst Freitags hatten, die nur aus dem Überspringen der Krawatte bestanden, machen einige Fachleute die Gewohnheit, in Denim-Jeans, Baumwollhaubenspodentien und Strick-Tosle-Kappen zu arbeiten.

Im Allgemeinen, einem Business Casual Kleidercode oder einem Business Casual Kleidercode oder Die Richtlinie soll das Unternehmen professionell erscheinen lassen. Selbst Mitarbeiter, die für Unternehmen mit entspannteren Kleidungskodizes arbeiten, können von den Gelegenheiten, in denen Sie sich tatsächlich mit Kunden treffen oder Präsentationen geben müssen, davon profitieren, ein wenig eleganter zu werden.

Für jüngere Unternehmen oder solche Branchen kann jedoch eine entspanntere Atmosphäre als Kapital angesehen werden. Und eine lässigere Kleiderordnung kann dazu beitragen, diese Art von Umgebung zu erstellen.

Die Tech-Industrie zum Beispiel hat anscheinend eine lässigere Garderobe als viele mehr traditionelle Branchen angenommen. Und einige Kunst-oder Kreativindustrien haben dasselbe getan.

Jedoch, nur weil einige junge technische Mitarbeiter täglich Jeans und Baseballkappen tragen können, heißt das nicht, dass Sie davon ausgehen sollten, dass Sie dasselbe tun können.

Wenn Ihr Unternehmen ein Unternehmen hat, hat er ein Unternehmen gelegentlich Kleiderordnung, es ist wahrscheinlich, dass Ihre Kleidung irgendwo zwischen Jeans und vollständigen Geschäftsanzügen fallen sollte. Dinge wie Klima, Bürokultur, Alter der Mitarbeiter und die Interaktion zwischen Kunden oder Kunden können sich jedoch auch auf die Definition von Casual Business Casual eines Unternehmens auswirken. Im Folgenden finden Sie einige allgemeine Richtlinien für das, was an verschiedenen Arbeitsplätzen als lässig angesehen werden könnte.

Herren Business Casual

Obwohl die Definition von Business Casual noch variieren kann, ist sie für männliche Mitarbeiter etwas einfacher. Nicht mehr verlangt jede Branche, dass ihre männlichen Mitarbeiter täglich Anzüge tragen. Es gibt jedoch noch einige Fälle, in denen diese Art von Kleidung erforderlich oder ermutigt sein könnte.

Zum Beispiel, wenn Sie sich in einer Kundenposition befinden oder in der Sie sich mit Kunden treffen oder regelmäßig Präsentationen abgeben müssen, könnte Ihre Vorstellung von Business Casual etwas formeller sein. In vielen dieser Umstände ist Ihre Kleiderordnung Ihrer Mitarbeiter möglicherweise spezifischer, als dass die Mitarbeiter von Mitarbeitern Geschäfte anziehen sollten.

Aber in anderen Büroumgebungen kann ein Business-Casual-Garderobe für männliche Mitarbeiter nur aus Kleiderhosen oder Khakis und einem Button-oder Kragenhemd, Pullover oder Sportmantel bestehen. Casual Dress-Schuhe wie Slipper oder schöne Stiefel sind normalerweise bei diesen Arten von Outfits akzeptabel.

Dinge wie Sportswear, Shorts, T-Shirts, Tennisschuhe und Kapuzen-Sweatshirts fallen normalerweise nicht unter die Kategorie Casual Casual, selbst in vielen der heutigen entspannteren Geschäftsumgebungen. Einige von ihnen sind zwar für ungezwungene Freitage oder ähnliche entspannte Instanzen geeignet.

Women’s Business Casual

Frauen haben oft viel mehr Möglichkeiten, wenn es darum geht, sich für eine beiläufige Umgebung für Unternehmen anzuziehen, was bedeutet, dass das Nageln einer Definition etwas komplizierter sein kann. Heutzutage müssen die meisten Frauen in professionellen Umgebungen nicht unbedingt einen vollen Rock oder Hosenanzüge tragen, um täglich zu arbeiten.

Stattdessen können Sie sich für eine Kombination aus Kleiderhosen oder einem Rock um die Knielänge mit Bluse, Pullover, Strickjacke, Weste oder Blazer entscheiden. Kleidungsschuhe wie Pumpen, Wohnungen oder sogar offene Schuhe können mit den meisten dieser Outfits funktionieren.

Wie ihre männlichen Kollegen sollten Fachleuteinnen in Business-Casual-Umgebungen normalerweise von Sportbekleidung, T-Shirts, Tennisschuhen und Sweatshirts mit Kapuze fernhalten.

Viele Büros haben an einem bestimmten Tag eine breite Palette an Casual-Kleidung für Unternehmen. Sie können also ein System herausfinden, das sowohl für die Arbeit als auch für Sie bequem ist.

Um eine genauere Vorstellung davon zu bekommen, was Business Casual in Ihrem Büro bedeutet, sollten Sie zunächst herausfinden, ob Ihr Unternehmen eine offizielle Kleiderordnung hat. Sie können sich auch ansehen, was andere im Allgemeinen zur Arbeit tragen, und auch das Klima und die Branche berücksichtigen, in der Sie arbeiten.

Halten Sie auch nach Hinweisen Ausschau. Wenn ein Chef fragt, warum Sie so verkleidet sind oder einen Kommentar darüber abgeben, wie lässig Ihr Outfit aussieht, kann dies ein Hinweis darauf sein, dass Ihnen die Marke ein wenig fehlt. Streben Sie jedoch insgesamt ein Gleichgewicht zwischen komfortablen und professionellen mit Ihrer Kleidung.

Und schätzen Sie, dass Business Casual in den letzten Jahren ein wenig gelockert hat, sodass Sie diese perfekte Mischung wirklich finden können.

Meeting, Denim, Hipster, Mütze, Männer, Frauenbilder über Shutterstock 3 Kommentare?

Video:Was wird heutzutage von Business Casual in Betracht gezogen?

Similar Articles

Most Popular