1 von 4 Amerikanern planen, dieses Jahr eine Nebenbeschäftigung zu gründen

Bis zu einer von vier Amerikanern (24%) plant, im Jahr 2021 eine Nebenbeschäftigung zu starten. Hustle Venture in diesem Jahr.

Diese Statistiken, die die aktuelle Vorliebe in Amerika für Seitenhupfer zeigen, wurden durch eine Umfrage von Zapier enthüllt.

1 in 4 Plan, um in diesem Jahr ein Nebenbetrag zu starten

Zapier, Anbieter von Anwendungen zur Automatisierung der Arbeitsabläufe, führte eine Umfrage unter 2.001 Amerikanern durch. Die Umfrage wurde von der Harris-Umfrage durchgeführt.

Die Daten zeigen, dass zwei Drittel (67%) der Amerikaner mit einer Nebenbeschäftigung in den letzten drei Jahren begonnen haben. Darüber hinaus starteten drei von zehn (31%) ihre Nebenbeschäftigung im Jahr 2020.

Zapiers Umfrage zeigt, dass der Unternehmertum in den USA immer mehr Menschen in den USA florieren. Und der Trend zu Start-up-Seite Hustles wird voraussichtlich fortgesetzt. 24% der Amerikaner planen, 2021 ein Teilzeitgeschäft zu gründen. /h3>

Die Umfrage zeigt, welche Hauptmotivatoren für Start-Side-Hustles sind. 46% geben an, dass sie durch die Aussicht motiviert waren, ein passives Einkommen zu erzielen. Darauf folgte die Diversifizierung des Einkommens, was 33% der Teilnehmer als Grund für eine Nebenbeschäftigung zugab. 25% der Amerikaner sagen, dass das Sparen für spezifische finanzielle Ziele ihr Nebenbeschäftigungsmotivator war, und 23% gaben an, für einen bestimmten Kauf zu sparen.

Für Amerikaner, die möglicherweise unentschlossen oder besorgt sein, eine Nebenbeschäftigung zu starten, wirkt die Umfrage als temperamentvolle Bestätigung darüber, wie weit verbreitet ein Unternehmen führt und einen Job hat. So viele Menschen, die erfolgreich Side-Hustles-Shows leiten, zeigt eine enorme Nachfrage nach typischen Nebenbetrieben wie Kunstverkäufern und Online-Vermarktern. In diesem Sinne könnte die Umfrage andere dazu bringen, die mutige Bewegung in ein Nebenbetreuungsunternehmen zu bewegen.

Verwenden der richtigen Tools für den Erfolg von Side Hustle

Wenn Sie ein Unternehmen „auf der Seite“ starten Das Unternehmen ist ein Erfolg.

Wie Zapier in seinem Side Hustle-Bericht schreibt: “Bei Zapier haben wir Menschen geholfen-alle, von einem Karriere-Trainer bis zu einem Remote-Pizza-Party-Gastgeber, von einem Vintage-Kunstverkäufer bis zu einem digitalen Marketingstrategisten-Führen Sie effizient ihre Nebenbeschäftigungen durch, während Sie ihre Vollzeitjobs verwalten. Seithupfer steigen. Die Untersuchungen zeigten, dass 38% der Seite diejenigen, die ein Nebengeschäft begonnen haben, dies taten, weil sie etwas tun wollten, das Spaß machte, und sie genossen. 28% gaben an, dass es daran lag, neue Fähigkeiten zu entwickeln, und 16% gaben an, eine bestimmte Geschäftsidee zu testen.

Eltern mit kleinen Kindern sind fast doppelt so wahrscheinlich, dass sie ein Seitenbetrag beginnen, mit 48% mit Kindern unter 18 Jahren, dass sie ein Seitenbaus haben. Darüber hinaus haben die Eltern mehr als doppelt so häufig mit ihrer Nebenbeschäftigung begonnen, um eine Geschäftsidee zu testen.

Unternehmer, die in den USA gedeihen. Wie die Umfrage von Zapier zeigt, beißt immer mehr Menschen die Kugel und gründen an der Seite Geschäfte.

Ein Seitenbaum kann der perfekte Weg sein, um das Wasser auf ein Vollzeitunternehmen zu testen. Mit den richtigen Tools und Wissen, wie z. B. Zapier-Software für Automatisierung und Produktivität, sind Seitenbilder wie jedes Unternehmen mit kleinem Unternehmen eher erfolgreich.

Video:1 von 4 Amerikanern planen, dieses Jahr eine Nebenbeschäftigung zu gründen

Similar Articles

Most Popular