66% der Amerikaner überprüfen das Telefon 160 Mal am Tag. So kann Ihr Unternehmen davon profitieren

Eine Studie zeigt, dass 66% der Amerikaner ihre Telefone täglich 160 Mal überprüfen. Fast die gleiche Zahl (65,7%) der Menschen in den USA gibt zu, nachts mit ihren Smartphones zu schlafen. Diese Statistiken wurden durch Rezensions.orgs Umfrage mit dem Titel “America’s Love Affäre mit ihren Telefonen” enthüllt.

2020-Mobiltelefonnutzungsstatistiken

In der Umfrage wurde 500 Männer und Frauen nach ihren Mobilfunknutzungsgewohnheiten und-aktivitäten gefragt. Es stellte fest, dass 45% der Teilnehmer angaben, sie würden lieber ein Jahr lang Sex über ihr Handy aufgeben und dass 32,7% mehr Zeit für ihre Telefone verbringen als mit ihrem Partner.

Amerikas scheinbar landesweite Ergänzung, um Zeit mit Mobiltelefonen zu verbringen, bietet kleinen Unternehmen eine Fülle von Gelegenheit, die sich auf die eine oder andere Weise bemühen sollten, die Aufmerksamkeit der Verbraucher über ein Smartphone auf sich aufmerksam zu machen.

Tyler Abbott, mobiler und drahtloser Experte bei reviews.org, kommentierte die Erkenntnisse der Umfrage:

Wir haben alle eine Liebesbeziehung mit unseren Smartphones. Wir gießen ein Unsere Zeit, Energie und Liebe in unsere Geräte und ist das nicht eine Definition von Liebe? Zum Glück akzeptieren die meisten Menschen in einer offenen Beziehung mit ihrem Partner und ihrem Smartphones. Solange die Menschen ihre Telefone nicht betrachten, während Fahrzeit und Gleichgewicht zwischen Smartphone-Nutzung und Interaktion mit echtem Personen, es gibt keinen Grund, warum wir diese schöne Sache nicht aufrechterhalten können. 73,4% der Teilnehmer geben zu, dass sie ihr Telefon auf der Toilette benutzt haben, mehr als die Hälfte der Teilnehmer (55,4%) gaben an, ihr Telefon während des Fahrens zu betrachten, und 87,8% fühlen sich unwohl, wenn sie ihr Telefon zu Hause verlassen.

Mit solchen Statistiken ist es nicht überraschend, dass der Bericht von Rezens.org festgestellt hat, dass sich über drei Viertel der Amerikaner (75,4%) sich als süchtig nach ihren Telefonen betrachten.

Wie kleine Unternehmen diese Statistiken verwenden können

Der versierteste Kleinunternehmen nutzt Amerikas Liebesbeziehung mit ihren Mobiltelefonen zu ihrem Vorteil. Die Verwendung mobiler Marketing-Techniken hilft kleinen Unternehmen dabei, sich mit den Verbrauchern zu beschäftigen, da sie auf ihren Telefonen sind.

Gibt es im Überfluss auf mobile Marketing-Techniken. Zum Beispiel bleibt das SMS-Marketing eine der flexibelsten Formen der mobilen Werbung. Erstellen Sie mobile reaktionsschnelle Websites, auf denen die Verbraucher im Rahmen ihrer Mobiltelefone problemlos auf einer Website navigieren können. Verwenden Sie Lokalisierungsinhalte, sodass dies bei lokalen Nutzern ankommt und soziale Social-Media-Kampagnen aufrechterhält.

Möchten Sie die Sucht der Nation zu ihren Telefonen bis zum Maximum verwenden? Ihre kleinen Unternehmen sollten auch mobile Zahlungen aktivieren. Auf diese Weise können Verbraucher Dinge sicher, einfach und sicher von ihrem Handy aus dem Handy kaufen.

Video:66% der Amerikaner überprüfen das Telefon 160 Mal am Tag. So kann Ihr Unternehmen davon profitieren

Similar Articles

Most Popular