Candy Cane-Mangelgrenzen begrenzt die Versorgung zu Weihnachten

Candy Canes sind als Weihnachten als Weihnachtsmann und Weihnachtsbäume geworden. Ein Mangel an Pfefferminzernte und Covid-19-Logistikproblemen in diesem Jahr bedeutet jedoch, dass einige Geschäfte weniger oder gar keine Zuckerstangen haben. Dies nach Fox Business.

Candy Cane Mangel an Weihnachten

Wie ernst ist der Mangel an Süßigkeitenstöcken im Jahr 2021? Das Problem kann am besten mit dem erklärt werden, was mit Economy Candy passiert. Dies ist ein Unternehmen, das es seit 1937 gibt, und in seiner 84-jährigen Geschichte hat es das erste Mal, dass es einen Mangel erlebt hat.

Sagte der Eigentümer von Economy Candy, Mitchell Cohen, zu The New York Post. “Wir erhielten nur die Hälfte unseres Candy Cane Cane für die Ferienzeit und waren fast sofort ausverkauft. Wir haben derzeit keine Lagerbestände Rohstoff-und Zutatenmangel weltweit haben einen ziemlichen Einfluss. Laut dem US-Landwirtschaftsministerium ist die Produktion von Pfefferminz in den letzten zehn Jahren um 25% gesunken. Da die USA auch 70% der globalen Produktion von Pfefferminzöl produzieren, wird ein solcher Rückgang die Branche beeinflussen. Darüber hinaus gibt es auch einen globalen Mangel an anderen Zutaten, die das Problem verschärfen. Fügen Sie die derzeit betroffenen Versorgungskettenprobleme hinzu, und Candy Canes sind der neueste Artikel, der aus den Regalen verschwindet.

Laut Fox Business “führt der Ripple-Effekt im Baubereich des Lebkuchenhauses.” Das klingt zunächst komisch, aber es gibt viele kleine Unternehmen, die von dem Geld abhängig sind, das sie in den Ferien verdienen. Von Lebkuchenhäusern bis hin zu Süßigkeitenstöcken sind dies reale Dollars, die kleine Unternehmen fehlen werden.

Beginnend mit Black Friday und bis Weihnachten, sind die letzten paar Monate des Jahres ein Segen für große und kleine Unternehmen. Alle Schluckaufe in dieser Zeit und Unternehmen müssen überdenken, wie sie das kommende neue Jahr beginnen.

Pfefferminzmangel jenseits von Süßigkeitenstöcken

Jenseits von Candy Canes wird Pfefferminze als ätherische Öle zur Behandlung von Krankheiten und in unzähligen Lebensmitteln, Kosmetika und mehr verwendet. Dies bedeutet, dass jeder, der darauf angewiesen ist, mit Mangel und/oder höheren Preisen konfrontiert ist.

Für die vielen kleinen Unternehmen in der Lebensmittelproduktion, im Gesundheitswesen und in der Kosmetik hat der Mangel einen größeren Einfluss. Und da sie ihre Preise erhöhen, um die Kosten anzupassen, bedeutet dies, dass sie mit Importen mit niedrigeren Preisen konkurrieren. Ein Mangel an Pfefferminze bedeutet also nicht einfach weniger Süßigkeitenstöcke in den Feiertagen. Es bedeutet auch, dass Tausende von Unternehmen nun die Herausforderungen anpassen müssen, die der Mangel bringen wird.

Lassen Sie uns hoffen, dass die Erzeuger in den USA ihren Rendite erhöhen, um den vielen Unternehmen zu helfen, die sich für ihren Lebensunterhalt auf Pfefferminze verlassen.

Similar Articles

Most Popular