iPhone-Benutzer können bald in der Lage sein, Kreditkartenzahlungen zu akzeptieren

Apple hat Pläne angekündigt, iPhones in Zahlungsterminals umzuwandeln, damit kleine Unternehmen Zahlungen direkt über ihre Geräte akzeptieren können. Der neue Service, wie von Bloomberg berichtet, wurde von einem kanadischen Start-up namens MOBEEWAVE entwickelt, das Apple Inc. im Jahr 2020 für rund 100 Millionen US-Dollar gekauft hat. Akzeptieren Sie Zahlungen mit dem Tipp einer Kreditkarte mit dem NFC-Chip (Near Field Communications) des iPhone. Der NFC-Chip wird derzeit für Apple Pay verwendet, mit dem Benutzer über unterstützte Terminals mit ihren Geräten Zahlungen leisten können.

IPhone-Benutzer akzeptieren möglicherweise bald Kreditkartenzahlungen

. Im Moment müssen die über ein iPhone geleisteten Zahlungen vom Händler Bluetooth oder ein Plug-In auf seiner Zahlung installiert haben Terminal. Die neue Technologie ermöglicht es einem iPhone selbst als Zahlungsterminal. Dies bedeutet, dass kleine Unternehmen wie Food Trucks, Cafés und Friseursalons es Kunden ermöglichen, nur dann zu bezahlen, indem sie ihre Kreditkarten auf das iPhone des Händlers tippen.

Integriert in Apple Pay integriert, kann die Zahlung auch ausgetauscht werden, indem einfach das iPhone des Kunden mit dem eigenen Gerät des Händlers berührt wird.

Der Plan von Apple wirkt sich auf den Zahlungsanschlussmarkt

Aus. Der Umzug könnte den Zahlungsanschlussmarkt aufrütteln, wobei Geräte derzeit externe Terminals wie Square benötigen, um a zu verarbeiten Zahlung. Die Nachrichten hatten bereits den Aktienmarkt, wobei der Bloomberg-Bericht enthüllt, dass die Aktien an der Muttergesellschaft Block Inc. von Square bereits um 3,4% gesunken sind, während Apple um 2,1% gestiegen ist.

Zahlungsanbieter wie Square, die auf die iPhones von Apple angewiesen sind, um den Umsatz zu erleichtern, können auch auf andere Weise beeinflusst werden. Es wird keine größere Änderung geben, wenn Apple beschließt, dass eine App die neue Technologie nutzen kann. Es besteht jedoch eine gute Chance, dass Händler Apple Pay nur oder ein anderes proprietäres Zahlungsverarbeitungssystem verwenden müssen. Wenn Apple in diese Richtung geht, müssen sich Square wie Square ihre eigene Hardware zur Verfügung stellen, um sich zu konkurrieren.

Neue Zahlungstechnologie zum Starten in Kürze

Es wird davon ausgegangen, dass Apple innerhalb der nächsten Monate die neue Zahlungstechnologie einsetzen könnte. Sie werden dies über ein Software-Update tun, möglicherweise ungefähr zur gleichen Zeit oder kurz nach der Veröffentlichung der ersten Beta-Version des iOS 15.4.

Wird Apple in Kürze auch das iPhone SE und iPad Air mit 5G sowie einen neuen Mac ausführen, der einen Apple-benutzerdefinierten Prozessor ausführt.

Video:iPhone-Benutzer können bald in der Lage sein, Kreditkartenzahlungen zu akzeptieren

Similar Articles

Most Popular