Onfleet startet Jobbörse für Unternehmen, die Lieferfahrer suchen

Der Start von Onfleet’s Free Triver Job Boat ist so konzipiert, dass sie während der aktuellen Covid-19-Pandemie eine Sache machen. Erhalten Sie die Dinge, die Menschen brauchen, indem sie Fahrer finden, um sie zu liefern.

Wenn sich die aktuelle Sperrung weiter anzieht, brauchen die Leute das nötige Wesentliche. Und eine Möglichkeit, es ihnen zu bringen, ohne mehr Menschen zu gefährden, besteht darin, es ihnen zu liefern. Infolgedessen hat dies eine enorme Nachfrage nach Fahrern verursacht. Ironischerweise geschieht dies jedoch, da Unternehmen in anderen Segmenten ihre Fahrer gehen lassen.

In der Pressemitteilung für den neuen Service erklärt Khaled Naim, Mitbegründer und CEO von Onfleet, die Nachfrage.

Als wir die Auswirkungen auf den Kundenbasis von Onfleet untersuchten, stellten wir fest, dass einige unserer Kunden Schwierigkeiten hatten, schnell genug zu expandieren, um einen unerwarteten Anstieg der Nachfrage zu befriedigen, während andere leider die Fahrer gehen lassen, weil Die Nachfrage nahm in ihrer Branche zurück. Wir haben uns also entschlossen, eine einfache Möglichkeit zu schaffen, Fahrer und Einstellung von Unternehmen zu verbinden. Paket. Die Infrastruktur, die sie vorhanden hat, ist ideal geeignet, um diese Lieferungen in lokalen Gemeinden im ganzen Land effizient zu machen.

Hier kommt das Know-how von Onfleet ins Spiel. Das Unternehmen ist darauf spezialisiert, die letzte Meile für Tausende von Unternehmen auf der ganzen Welt zu liefern. Und weil die überwiegende Mehrheit der Lieferungen während dieser Pandemie als “Last Mile Deliveries” klassifiziert wird, ist die Fahrerjobbad durchaus sinnvoll.

Onfleet-Treiber-Jobbörse

Die kostenlose Fahrerjobb nur verbindet Treiber mit Unternehmen, die Hilfe bei der Lieferung benötigen.

Mit der Jobbörse können die Fahrer die Anmeldung für Unternehmen in ihrer Region anmelden oder nach Jobs suchen, die Unternehmen veröffentlicht haben. Gleiches gilt für Unternehmen. Sie können entweder nach Fahrern oder Postjobs suchen. Laut Onfleet listeten ein Dutzend Unternehmen in den ersten Stunden nach dem Start des Vorstands Öffnungen auf.

Wenn Sie ein Unternehmen sind, der nach Liefertreibern sucht, können Sie die folgenden Links veröffentlichen oder durchsuchen.

  • Posten Sie einen Job-Stellen Sie offene Positionen für Fahrer in Ihrer Region ab.
  • Durchsuchen Sie die Fahrer-Stöbern Sie nach Fahrern, die einen Job in Ihrer Nähe suchen.

Wenn Sie nach Lieferjobs suchen, melden Sie sich an oder stöbern Sie für Unternehmen in den folgenden Links.

  • Anmelden-Melden Sie sich an, um Unternehmen in Ihrer Region zu liefern.
  • Durchsuchen Sie Unternehmen-Durchsuchen Sie Unternehmen, die nach Lieferfahrern in Ihrer Region suchen.

Die letzte Meile Lieferung und die Herausforderungen, die es darstellt

Vor dem Coronavirus, war die Zahl der Verbraucher, die E-Commerce für ihre täglichen Lieferungen einsetzten, erhöht. Die Lockdown-Städte und-länder haben jedoch die E-Commerce und die Lieferung exponentiell erhöht. Und dies verschärft die Herausforderungen der letzten Meile weiter.

Die letzte Meile Lieferung ist der teuerste und zeitaufwändigste Teil des Versandprozesses. So sehr, dass es 53% der gesamten Versandkosten ausmacht. Aus diesem Grund haben Unternehmen wie Onfleet auf dieses Segment des Lieferprozesses spezialisiert.

Die letzte Meile-Lieferung ist ein Problem, da mehrere Stopps, niedrige Tropfengrößen, Verkehrsstaus und eine immer größere Anzahl von Paketen erforderlich sind. Und da Kunden jetzt kostenlose Lieferungen erwarten, investieren Unternehmen mehr Ressourcen, um diesen Teil der Lieferung zum effizientesten Segment zu machen.

Die Technologien, in die sie investieren, ermöglichen es, die Pakete schneller an Kunden zu liefern, wann und wo sie es wollen, und machen mehr.

In nicht so ferner Zukunft können Sie erwarten, dass Roboter, Drohnen und selbstfahrende Fahrzeuge die Lieferungen durchführen, um die Lieferung der letzten Meile weiter zu verbessern und die Kosten noch mehr zu senken.

Machen Sie die Lieferung Teil Ihrer Kleinunternehmen

Wie das Onfleet-Geschäftsmodell zeigt, ist der Wert der effizienten Lieferung für die letzte Meile für Online-Händler enorm. Lokale kleine Unternehmen können das Wissen aus dem Gebiet nutzen, in dem sie tätig sind, um diese Herausforderungen zu bewältigen.

Egal, ob Sie ein Baumarkt sind oder handgefertigte Produkte erstellen, Sie können die Lieferung als Teil Ihres Unternehmens einbeziehen. Denken Sie daran, dass die riesigen Einzelhändler alles tun, um die Lieferung am selben Tag zum Standard zu machen.

Sie können einen besser machen und versuchen, den Artikel innerhalb von Stunden zu liefern.

Similar Articles

Most Popular