Retro-Designs, Astrologie und große Blumen 2020 Designtrends von Shutterstock

In den Worten von Stephen King „, früher oder später ist alles, was alt ist, wieder neu“, selbst im digitalen Zeitalter. Laut Shutterstocks neunter jährlicher Kreativtrendsbericht ist einer der drei Haupttrends die Roaring 2020s. Dies zeigt eine Anspielung auf die brüllenden 1920er Jahre mit dem Aufstieg von verzierten geometrischen Formen, eleganten Farbpaletten und Art-Deco-Elementen.

Dieser Bericht erfolgt etwas mehr als einen Monat nach dem 2020-Farbtrends-Bericht von Shutterstock. Zusammen halten sie Sie über Designs und Farben auf dem Laufenden, die im Jahr 2020 tendieren werden. Im heutigen digitalen Ökosystem, in dem Medien eine Schlüsselkomponente einer Online-Präsenz sind, sind es wichtige Informationen.

Und es gilt nicht nur für große Marken. Weil kleine Unternehmen jetzt genauso eine digitale Präsenz haben wie große Unternehmen. Websites, Blogs, Social-Media-Kanäle und E-Commerce-Websites sind einige der Plattformen, die diese Farben und kreativen Trends benötigen. Durch das Lesen beider Berichte können Sie die neuesten Trends identifizieren und sicherstellen, dass Ihre Marke mit dem, was passiert, Schritt

. Dies ist besonders wichtig, da die durchschnittliche tägliche Zeit, die Menschen mit Video verbringen, weiter zunimmt. Laut Emarketer sind die durchschnittlichen Zeit, die Menschen in den USA für digitale Medien ausgeben, 6:35 Uhr, das sind Stunden und Minuten. Wenn Sie Fernsehen hinzufügen, sind es weitere drei Stunden und fünfunddreißig Minuten. Es versteht sich von selbst, dass Video auf allen Plattformen eine hohe Verbrauchsrate aufweist.

Shutterstock 2020 Creative Trends Report

Die Daten für den Bericht des kreativen Trends stammen aus Milliarden von Keyword-Suchvorgängen. Es umfasst Fachleute im kreativen Segment wie Vermarkter, Social-Media-Managern, Videoproduzenten und Designer.

über einen Zeitraum von 12 Monaten analysierte Shutterstock Milliarden von Suchanfragen nach Bildern, Videomaterial und Musikinhalten. In diesem Jahr enthält der Bericht auch Bilder von Offset und Shutterstock Editorial.

Die Informationen werden dann mit der Analyse von Shutterstocks internen visuellen Intelligenz-Panel zu Mustern und Stilen kombiniert. Mit den aufstrebenden Themen berichtet das Gremium über die Trends, von denen sie glauben, dass sie kreative Projekte im Jahr 2020 beeinflussen oder dominieren. Ein Einblick in die kreativen Trends, die wir erwarten, Verbraucher in viel größerem Maßstab zu engagieren. Es dient auch als Inspirationsquelle für unsere Kunden und Mitwirkenden, wenn sie im Jahr 2020 kreative Projekte entwickeln.

Im diesjährigen Bericht drängt Shutterstock weiter in die drei wichtigsten Trends, die es in diesem Jahr fährt. Diese Trends spiegeln die Daten wider, die die Themen für das kommende Jahr vorhersagen.

Die Roaring 20s war ein Jahrzehnt Opulenz und großes Design, wobei Art-Deco die Ära definierte. Ein Jahrhundert später suchen die Menschen nach dem Begriff „20er Jahre Retro“, der gegenüber dem Vorjahr um 189% gestiegen ist. „Gold Muster“, das damals sehr beliebt war, war unglaublich 4.223% gegenüber dem Vorjahr. Es folgte eine weitere Design-Ästhetik der Ära „linear geometrisch“ um 106%.

Der zweitbeliebteste Trend ist die Okkultur. In diesem Fall zeigen jüngere Generationen-Millennials, Gen Z und Gen Alpha-mehr Interesse an diesen Themen.

Dies beinhaltet die Suche nach Magie (bis 525%), spirituell (bis 289%), Horoskope (bis 37%) und Palmenlesung (bis 22%).

Der dritte Haupttrend ist Blumenvisuals mit vollen Blüten anstelle von eleganten Arrangements. „Flowerscape“ steigt mit 141% an, während „Bloom“ um 136% gestiegen ist, da die Menschen nach lebhafteren Möglichkeiten suchen, um Blumen zu zeigen.

Identifiziert Shutterstock weitere sechs Trends als ‚Aufstieg‘. Und es beginnt mit Cannabiz auf Nummer vier, der von der Akzeptanz von Cannabis im Mainstream angetrieben wird. Auf Nummer fünf „Minimalist Black“ ist um 1.779% gestiegen, da auf dem Marktplatz neue und dunklere Schwarztöne erhältlich sind.

Wildtiere, chinesische Tinte, Sport und Fitness runden die aufsteigende Kategorie ab, wobei Protestkunst den letzten Platz als den letzten Platz im kommenden Jahr belegt.

Lokale Trends

Der Bericht des kreativen Trends ist ein globaler Datensatz und hat als solche die Trends in 25 Ländern identifiziert. Und nicht überraschend, sie sind unterschiedlich.

Argentinier sind in der Stimmung für das alte Griechenland, während Brasilien Retro Pop wiederbeleben will. Auf der anderen Seite des Atlantiks befindet sich Ägypten in Geodes und Frankreich wird mit futuristischem Weiß trendieren. Im Osten hat Taiwan derzeit eine Faszination für Vintage-Motorräder und Japan folgt mit Weltraumlogos.

Obwohl diese Informationen für Ihr lokales Kleinunternehmen irrelevant erscheinen mögen, ist es Relevanz, online zu sein. Mit Ihrem E-Commerce erreichen Sie Kunden auf der ganzen Welt und wenn Sie Ihre Seite mit den Trendbildern in jedem Land anpassen, ist es wahrscheinlicher, dass Sie die Aufmerksamkeit dieser Kunden auf sich ziehen.

Der Punkt verwendet alle Informationen, die Ihnen zur Verfügung stehen, um das Engagement mit Ihrem Publikum persönlicher, lokaler und relevanter zu gestalten.

Similar Articles

Most Popular