SpeedPro veröffentlicht neue Touchless-Menü-Technologie für Restaurants und Bars

Wenn die Lockdown-Beschränkung und Restaurants und Restaurants zu eröffnen sind, hat Speedpro eine neue Beschilderungstechnologie veröffentlicht, um die soziale Distanzierung für Kunden mit berührungslosen Menüs zu erhalten. Mit dem neuen SpeedPro Infolnkx können Gäste Bestellungen mit ihren Telefonen anstelle von Handmenüs für sicherere Esserlebnisse erstellen.

Infolnkx kann strategisch in den Kunden mit hoher Interaktionsdatenpunkte eines Restaurants wie Host-Ständer und Esstischen positioniert werden. Und alles, was ein Kunde tun muss, ist, seine Telefone an das Schild zu halten. Anschließend wird das Menü des Restaurants über den Webbrowser auf dem mobilen Gerät jedes Gastes geöffnet.

SpeedPro Infolnkx Touchless Menüs

Die Smart Signage-Technologie verwendet die Nahkampfkommunikation (NFC) und den Schnellantwortcode (QR-Codes), um mit mobilen Geräten zu kommunizieren. Laut den Entwicklern enthält die Touch-Free-Free Smart Signage-Technologie mehrere Anwendungen, die über Restaurants hinausgehen. Museen, Einzelhändler und andere öffentliche Attraktionen sind einige der möglichen Anwendungen für Infolnkx.

Wir wussten, dass diese berührungslose Technologie das Kundenerlebnis verändern würde. Wir waren dabei, sie vor der Pandemie zu entwickeln, und haben den Start der Technologie beschleunigt, um Unternehmen bei ihrer Wiedereröffnung und sozialen Distanzbemühungen zu unterstützen Bieten Sie heute eine Lösung für kritische Bedürfnisse Restaurants und andere Unternehmen “, sagte der CEO von Larry Oberly Speedpro in einer E-Mail-Pressemitteilung.

Restaurants, die sich mit neuen Regeln befassen. Anzahl der Menü Nachdrucke. Die intelligenten Beschilderungen können auch mehr liefern als das, was auf dem Display gedruckt werden kann. Kunden können auf Website-Links, Videodateien, Audiodateien und andere Kommunikationsarten angewiesen werden. Dieser Inhalt kann eine entscheidende Rolle in der Sicherheit und in der Sicherheit der Gemeinschaft spielen.

Die Lösung kann einer zusätzlichen Sicherheitsstufe für Restaurants helfen, die einen Geschäftskontinuitätsplan integriert haben. Die Smart-Technologie kann für großformatische Druckanwendungen verwendet werden, darunter Banner, Schilder, Acryl, Wandgemälde und andere Brandingmaterialien, um das persönliche und Online-Kundenerlebnis zu integrieren.

Es hilft im Wesentlichen, die Lücke zwischen persönlicher visueller Kommunikation und Online-Erfahrung zu überbrücken. Dies bietet zusätzliche Informationen und Flexibilität mit neuen Produkten und Dienstleistungen. Im Gegenzug wird es die Marketingoptionen erweitern, indem sie das engagierte Publikum durch Retargeting lange nach der persönlichen Interaktion erreichen kann. Dies wird in einer Zeit einer erhöhten sozialen Distanzierung nützlich.

Obwohl die Partnerschaft mit der Breckenridge-Wynkoop Restaurant Group vor der Pandemie in Arbeit war, wurde der Start beschleunigt, da es erforderlich war, die Lösung für Unternehmen anzubieten. Darüber hinaus kann die Serviceanwendung auch dazu beitragen, Marken zu fördern, indem er den einfachen Übergang vom Bewusstsein zum Engagement erleichtert.

Verwenden von Technologie zur Konfrontation unerwarteter Rückschläge

Ein agiles Geschäft ist, bedeutet, dass es in dieser schwierigen Zeit für eventuelle oder schlechte Eventualitäten bereit ist. Das Betrachten von Technologie kann eine entscheidende Rolle bei der Aufentdition von Unternehmen am Leben spielen. Durch Online-Einkaufsmöglichkeiten, Cloud-basierte Anwendungen, kontaktlose Zahlungen, Fernarbeit und virtuelle Meetings haben Unternehmen dazu beigetragen, den Sturm zu verwittern. Technologie hat Unternehmen geholfen, Veränderungen in ihrem Geschäft zu beschleunigen, um die Herausforderungen zu meistern.

Die Krise hat neue Anforderungen an die IT-Infrastruktur gestellt, insbesondere Netzwerke und Rechenzentren, da Unternehmen online gingen und Mitarbeiter zunehmend über das Internet mit Unternehmenssystemen verbunden sind. Diejenigen, die das Glück haben, eine gewisse Voraussicht zu haben, die nicht nur die Technologie in ihren Betrieb integriert hat, sondern auch ihre Belegschaft mit den Fähigkeiten ausgestattet, diese Tools zu nutzen. Dies war nützlich, als die Arbeiten von zu Hause in Kraft traten.

Wie alle Krisen werden sie Herausforderungen und Chancen zeigen, und in dieser Hinsicht hat auch die Pandemie den Unternehmen geholfen, ihre digitale Bereitschaft zu bewerten. Es hat Unternehmen geholfen, zu improvisieren und zu experimentieren, wie sie arbeiten. Unternehmen lernen und Fortschritte schneller als je zuvor. Unternehmen prüfen Szenarien und stellen sich den Herausforderungen auf, um bessere Traktion und Beweglichkeit zu erzielen. Sie führen auch offene Gespräche mit ihren Lieferanten, Aufsichtsbehörden und Kunden, um den Übergang so schmerzlos wie möglich zu gestalten. Sie lernen, außer ihrem Geschäft und ihrer Branche nach Risiken nach außen auszusehen.

Covid-19 hat dazu beigetragen, die Bedeutung der digitalen Bereitschaft für Unternehmen zu demonstrieren. Es zwingt Unternehmen, sich an die sich ändernde Dynamik und ihre Funktionsweise anzupassen. Geschäftsinhaber sollten sich mit dem Aufbau technologischer Infrastruktur befassen, um eine digitalisierte Welt zu unterstützen, auf dem neuesten Stand zu bleiben und wettbewerbsfähig zu bleiben.

Lesen Sie mehr:

  • Small Business News

Similar Articles

Most Popular