Trump-Zustimmungsrate unter kleinen Geschäftsinhabern zu jeder Zeit hoch

Die Umfrage von CNBC-Surveymonkey Small Business 2019 2019 zeigt, dass die Genehmigungsrating der Kleinunternehmer für Präsident Trump auf einem Allzeithoch liegt. Mit 60%, heißt es in dem Bericht, dass er die höchste Anzahl seit der Gründung der Umfrage ist.

Q4 2019 Small Business Confidence Index

Sechs Monate nachdem Präsident Trump vereidigt worden war, haben 47% der kleinen Unternehmen den Job genehmigt, den er 2017 gemacht hat. Die 13 % Jump zeigt fast zwei von drei Kleinunternehmern, die jetzt den Präsidenten genehmigen.

Mit mehr als 30 Millionen kleinen Unternehmen in den USA ist diese Demografie ab Ende 2018 den größten Beitrag zur Wirtschaft des Landes. Dies ist in Bezug auf die Beschäftigung mit 58,9 Millionen Menschen und fast die Hälfte des Gesamtbids in Bezug auf die Produktion.

Die Umfrage sieht heraus, dass sich die Besorgnis über kleine Unternehmen in Bezug auf Arbeitsplätze, Steuern und andere Themen haben, die sich auf ihre Geschäftstätigkeit auswirken. In der Pressemitteilung für den Bericht sagt Jon Cohen, Chief Research Officer bei SurveyMonkey, sagt, dass insgesamt Eigentümer zufrieden sind.

Sagt Cohen, „Small Business-Eigentümer beenden 2019 ähnlich wie das Ende 2018. zufrieden mit dem aktuellen Stand ihres Geschäfts, mit dem Umsatzwachstum im neuen Jahr und hart daran arbeiten, neue anzuziehen Kunden und mieten qualifizierte Mitarbeiter. “ Hinzufügen: „Eine schlanke Mehrheit hat das ganze Jahr über eine Rezession auf der Suche nach einer Rezession war, aber insgesamt berechnen sich die Eigentümer von Kleinunternehmern in 2020 rosy, was vor uns liegt. Index höher

In diesem Quartal ist die Ausgabe des Handels für die Erhöhung des Small Business Confidence Index auf 59 im vierten Quartal (ab 57 im zweiten Quartal) verantwortlich. 21 Prozent der Eigentümer geben an, dass die Handelspolitik sich positiv auf ihr Geschäft auswirkt. Dies ist das höchste, was seit dem zweiten Quartal 2017 war. Dies gilt für 48% der Befragten in der Umfrage, die im dritten Quartal um 41% um 7% gestiegen ist.

Es gibt jedoch einige Bedenken, die Eigentümer haben, neue Kunden zu gewinnen, die Kosten zu kontrollieren, und die Fähigkeiten der Mitarbeiter.

Top drei Herausforderungen

Insgesamt sind die drei wichtigsten Herausforderungen für Eigentümer „neue Kunden“ (31%), „Kosten kontrollieren“ (24%) und „Qualifizierte Mitarbeiter finden“ (18%).

Die Rekord-Tiefe Arbeitslosenquote in den USA ist für Talentknappheit verantwortlich. Und für kleine Unternehmen, die nicht mit großen Unternehmen konkurrieren können, ist dies ein großes Problem. Einer von fünf oder 20% der Eigentümer gibt an, offene Positionen zu haben, die er nicht mindestens drei Monate ausfüllen konnten. Dies ist von den 18% des vierten Quartals im Jahr 2018 gestiegen. Sechzig Prozent geben an, dass sie höhere Löhne anbieten, während weitere 29% angeben, dass sie mehr Vorteile als gewöhnlich bieten. Andere helfen bei der Zahlung von Studentenkrediten (19%) und einige erwägen, Personen mit Strafregister (17%) einzustellen.

Die Umfrage

Die CNBC/SurveyMonkey Small Business Survey verwendet die Online-Plattform von SurveyMonkey. Es wird eine nationale Stichprobe von 2.299 selbst identifizierten Kleinunternehmern ab 18 Jahren untersucht. Für dieses Quartal wurde die Umfrage vom 29. Juli bis 4. August 2019 durchgeführt. Der Index verwendet eine Skala von 0 bis 100, wobei Null kein Vertrauen und eine Punktzahl von 100 angibt, was ein perfektes Vertrauen anzeigt.

Video:Trump-Zustimmungsrate unter kleinen Geschäftsinhabern zu jeder Zeit hoch

Similar Articles

Most Popular