13 Wege, wie Kleinunternehmer geschäftige Arbeit reduzieren und wirklich produktiv sein können

Jeder Kleinunternehmer kann Ihnen sagen, dass das Laufen eines Unternehmens viel Zeit, Mühe und Engagement erfordert. Einige Unternehmer machen den Fehler, zu viel “geschäftige Arbeit” an ihren Tellern zu häufen, was ihnen nicht viel Zeit hinterlässt, um sich auf die Aufgaben zu konzentrieren, die nur sie können. Um eine Lösung zu finden, haben wir die Experten des Young Entrepreneur Council (YEC) die folgende Frage gestellt:

SMB-Besitzer haben viele Anforderungen an ihre Aufmerksamkeit. Was ist eine Möglichkeit für Eigentümer, produktiv zu bleiben, nicht produktiv, nicht produktiv, nicht Einfach beschäftigt? Die Sache zu einer Zeit

Multitasking führt dazu, beschäftigt zu bleiben. Wenn Sie sich jedoch auf eine Sache konzentrieren und alles hineinlegen, machen Sie es gut und können auf den nächsten gehen. Dies schafft eine höherer Produktivitätsniveau. ” ~ Angela Ruth, Kalender

2. Schreiben Sie Ihre wöchentliche Aktionsliste auf

Schreiben Sie am Sonntagabend eine wöchentliche Aktionsliste auf, damit Sie am Montagmorgen auf dem Boden gehen können. Ich kann am Montagmorgen auf dem Boden gehen. Ich kann am Montagmorgen auf dem Boden gehen. Ich kann mich am Montagmorgen aufnehmen. I Starten Sie immer meine Aufgabenlisten mit Aktionswörtern, die zusätzliche Motivation bieten. Zum Beispiel “bewerten Sie Optionen zu”, “Interviewkandidaten für” und sogar “gehen Sie mit”. “~ David Ciccarelli, Voices.com

3. Nehmen Sie eine distraktionfreie ‘Time-out’

Ich habe ein oder zwei Stunden des Tages für meine Wichtigste Aufgaben. Ich deaktiviere E-Mail, verwandle mein Telefon in das Schweigen und arbeite irgendwo, niemand wird mich stören. Ich habe während meiner Auszeit noch nie etwas passiert, das keine Stunde warten konnte. Sobald ich mich in die Zeit setze. Ich mache die Aufgabe aus, bis sie erledigt ist oder bis meine Zeit vergeht. Ich bin immer überrascht, wie viel ich ohne Ablenkungen erreicht habe! ” ~ Andrew Gipson, The Escape OKC

4. Nehmen Sie Ihre größte Herausforderung zuerst an. Ich versuche meinen Tag zu beginnen, indem ich die größte Aufgabe auf meinem Teller angreife-auch wenn es bedeutet, nur einen kleinen Teil davon zu machen. Dies trägt dazu bei Mehr unmittelbare Anforderungen an meine Zeit. ” ~ Brittany Hodak, The Superfan Company

5. Konzentrieren Wie Ziele und Schlüsselergebnisse (OKRs) hilft mir nicht nur, sondern auch das gesamte Unternehmen versteht, woran es am wichtigsten ist, um zu arbeiten, stellt sicher Richtige Dinge sind für den Erfolg von wesentlicher Bedeutung. ” ~ Kasey Kaplan, Urban ft

6. Verlangsamen und neu auszahlen

Wenn Sie erkennen und verlangsamen Sie sich zwei bis drei Minuten. Wir werden produktiver, wenn wir langsamer werden und uns neu ausfindig machen. ” ~ Stephen Beach, Craft Impact Marketing

7. Sagen Sie Nein zu Aufgaben, die nicht produktiv sind

Nehmen Sie sich an die Gewohnheit, schnell und effektiv abzulehnen oder Nein zu sagen zu Dingen sagen Das sind nicht produktiv. Die Fähigkeit, eine Frage zu identifizieren und abzulehnen, die Ihrer Produktivität entspricht, ist genauso wichtig wie so hart wie möglich. Ergebnisse. ” ~ Shawn Schulze, homearea.com

8. Erstellen Sie eine ‘Power List’

Ich habe mit einer massiven To-Do-Liste zu kämpfen, die immer wieder wuchs und letztendlich unproduktiv. Ich habe gehört Ein Podcast, in dem sie empfohlen haben, eine Power-Liste mit fünf wichtigsten Dingen zu finden, die an diesem Tag erledigt werden können. Jeden Tag haben Sie sie schriftlich und schreiben ein ‘W’, wenn Sie den Tag oder ein ‘L’ gewonnen haben, wenn Sie den Tag verloren haben Das hat mir geholfen, produktiv zu bleiben und das Gefühl zu haben, dass die Ziele erreichbar waren, weil es keine große Liste ist. ” ~ Joel Mathew, Fortress Consulting Group

9. Verwenden Sie Visuals

Ich konnte ohne meine Whiteboard und meine Klebernotiz-Wand nicht produktiv bleiben. Das Whiteboard ist für tägliche Gegenstände, während Meine Sticky Note Wall priorisiert wöchentliche, monatliche und vierteljährliche Initiativen. Diese Methode hilft nicht nur dabei für das Geschäft. ” ~ Amber Lowry, Syssero

10. Seien Sie gegenüber jemand anderem verantwortlich

Eine Möglichkeit, sicherzustellen, dass Sie produktiv bleiben, besteht darin, jemand anderem Ihre Produktivität zu bewerten. Dies könnte Seien Sie Ihr Partner, Mentor oder Trainer. Bitten Sie ihn, Ihren Bluff anzurufen. Lassen Sie ihn nach Handlungen und Errungenschaften fragen, nicht nur nach der Besetzung. Wenn Sie wissen, dass Sie jemandem verantwortlich sind, um Ihren Tag zu erklären, werden Sie einen besseren Job machen produktiv und wird nicht zufrieden sein, wenn Sie einfach beschäftigt sind. ” ~ Robby Scott Berthume, Bull & Beard

11. Bestimmen heute?’ Es kann verlockend sein, einfach zu arbeiten und sie von der Liste zu überprüfen, aber diese Arbeit bringt Sie oft nicht näher an die Ziele und Ergebnisse, die Sie erstellen möchten. Erstellen Sie eine Liste von eins bis drei Dinge, die Sie heute erreichen müssen und tun müssen die ersten. ” ~ Darrah Brustein, Darrah.co

12. Delegate

Um ein effektiver Kleinunternehmer zu sein, müssen Sie unbedingt lernen, effektiv zu delegieren. Ihre Zeit ist am besten für die Unterstützung anderer aufgewendet Bei kleineren Projekten und Aufgaben, um Sie für das Gesamtbild des Ziels und der Vision Ihres Unternehmens zur Verfügung zu stellen. ” Bis Wenn Sie eine Organisation anführen. Wenn eine Anfrage nach einem Meeting eintritt, lassen Sie Ihren ersten Instinkt darin bestehen, die angeforderte Zeit in zwei Hälften zu verkürzen. Die Besprechungen müssen nicht 60 Minuten oder sogar 30 Minuten dauern, um die gleichen Auswirkungen und Ergebnisse zu erzielen. Durch Komprimieren des Zeit sind die Teilnehmer vorbereitet und konzentriert, und Sie profitieren mit mehr Zeit für echte Arbeit. ” ~ Eric Mathews, Start Co.

Foto über Shutterstock 3 Kommentare?

Similar Articles

Most Popular