5 Marketing-Hacks günstig, um Ihr Geschäft während einer Pandemie auszubauen

Für kleine Unternehmen kann die Ressourcen eng sein. Besonders jetzt.

Begrenzte Budgets können Herausforderungen darstellen, wie Unternehmen das Bewusstsein schärfen, Kunden gewinnen und Einnahmen erzielen.

In der Tat stimmen 39% der Kleinunternehmer zu, dass ein begrenztes Budget eine wesentliche Straßensperre für das Wachstum ihrer Geschäfte darstellt.

Es gibt jedoch viele kostengünstige, hochrafende Marketing-Hacks, die Ihnen helfen können, Ihre Kunden zu erreichen.

Diese Marketing-Hacks nutzen möglicherweise keine herkömmlichen Kanäle, aber sie können sich auf Ihr Endergebnis auswirken.

In diesem Artikel werden Sie fünf Marketing-Hacks entdecken, die Sie bereitstellen können, um neue Kunden zu gewinnen und Verkäufe mit geringen oder gar keine Kosten zu generieren. Dazu gehören:

  • Erhalten Ihrer Marke
  • Fügen Sie Videos auf Ihre Zielseite hinzu
  • Repurpur alte Blog-Inhalte

Billige Marketing-Hacks, die Sie während der Verwendung verwenden können Eine Pandemie

Bereit zum Eintauchen? Sie werden sehen, warum jeder Marketing-Hack wichtig ist und wie er implementiert werden kann, um neue Kunden zu erreichen.

1. Drücken Sie, indem Sie auf Journalisten und Podcasters antworten. Ihre Geschichten oder Podcaster suchen nach Geschichten. Diese Abfragen und Anfragen ergeben sich jeden Tag, es gibt Zehntausende von diesen für jedes Schlüsselwort und jedes Thema da draußen, hier ist, wie sie aussehen:

Der schwierige Teil ist es, das relevanteste für sich selbst zu finden, da diese Abfragen auf einer Menge verschiedener Newsletter und Hashtags auf Twitter verteilt sind.

Einige der beliebtesten Newsletter, in denen diese täglich herauskommen, sind HelpaPorterout, Profnet, Spotaguest, RadioGuestlist, #Journorequests Hastag auf Twitter, Reaktesource, SourceBottle und es gibt eine Menge mehr.

Hier ist, wie eine Podcast-Anfrage aussieht:

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie die Frage beantworten, die gestellt wird
  2. Sie sind gut für den Journalisten geeignet, recherchieren Sie ihre Erforschung ihres Vergangene Artikel oder Podcast-Episode
  3. Ihre Antwort ist aktuell und hat exklusive Daten oder verbindet sich in irgendeiner Weise mit den Nachrichten

Hier ist eine kurze Vorlage Sie kann verwenden:

2. Personalisierung von Kalten Outreach-Kampagnen

Manchmal müssen Sie direkt zur Quelle gehen und einen perspektivischen Kunden aufstellen, um Ihre Plattform zu nutzen.

Es ist keine leichte Aufgabe, wenn eine typische Perspektive im Durchschnitt drei verschiedene Geräte bei der Arbeit täglich verwendet.

Direct Outreach to Perspektive-Kunden ist einer der höchsten Leistungskanäle Ihrer Fingerspitzen. Viele Vermarkter haben einen größeren ROI für Kalt-E-Mail-Kampagnen im Vergleich zu Google SEO/Organic-Rankings oder dem Ausführen von ADA/Paid/Social-Kanälen erkannt.

Pitching-Perspektive Kunden über E-Mail können jedoch schwierig sein. Immerhin erhalten nur 8,5% der E-Mails mit kalten Öffentlichkeitsarbeit eine Antwort.

Wie machst du das richtig?

Der Trick ist die Personalisierung und erleichtert es dem Empfänger, Ja zu sagen.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Pitch den Namen und die Firma Ihres Interessenten enthält und sich direkt auf ihr Geschäft bezieht. Nachforschen Sie ihr Unternehmen, lesen Sie Blog-Posts und überprüfen Sie die jüngste Presse, um zu erfahren, woran sie arbeiten und wie Ihr Unternehmen helfen kann.

Durch Personalisierung Ihrer E-Mail können Sie Ihre Antwortrate um 100%erhöhen.

Nachdem Sie Ihren Einsatz personalisiert haben, machen Sie es ihnen leicht, ein Meeting zu buchen . Durch das Hinzufügen eines Planungslinks wird die Notwendigkeit zusätzlicher E-Mails beseitigt und dem Interessenten die Möglichkeit, ein Meeting in ihrer eigenen Zeit zu buchen.

Zusammen wird dieser personalisierte Ansatz mit einer mühelosen Buchungsmotor eine attraktive Tonhöhe mit verbesserten Conversion-Raten schaffen.

3. Finden Sie vorhandene Erwähnungen Ihrer Marke und korrigieren Sie sie

Nachrichtenartikel, yelp-Bewertungen, Blogs von Drittanbietern-Sie nennen es; Es gibt so viele Orte, an denen Ihre Marke im Internet lebt.

Eine der am meisten übersehenen Möglichkeiten, Ihre Marke zu bewerben Unternehmen.

Diese „Marken Erwähnung“ werden als „Zitate“ bezeichnet und können den Empfehlungsverkehr zu Ihrer Website steigern. Leider sind in 50% der Fälle der Text, die Link oder die Kontaktinformationen in diesen Erwähnungen und Zitaten über Ihre Marke gebrochen und müssen laut Adam von Loganix bereinigt werden. So macht er es aus:

Zitate sind Orte, an denen Ihr Unternehmen online erwähnt wird, mit Kontaktinformationen oder Möglichkeiten, sich für Dienstleistungen zu wenden. Perfektionieren können bedeuten, dass Sie weniger Zeit und Geld ausgeben können Beim Erwerb neuer Datenverkehr, sondern beim Maximieren der Conversions zu bestehenden Empfehlungen. Sie können Sie nicht kontaktieren

  • Google bewertet Ihr Unternehmen nicht hoch
  • Zitate spielen eine Rolle bei der Rangliste Ihrer Seite in verschiedenen Suchmaschinen. Falsche Zitate wirken sich negativ auf Ihr Suchranking aus.

    Die Qualität, Autorität und Konsistenz von Zitaten sind drei der zehn besten Faktoren, die die stärksten negativen Auswirkungen auf Ihre SEO-Rangliste auf Google haben können. Wenn man in letzter Zeit soziale Medien im Anteil der Besuche in den sozialen Medien übertrifft, kann das Ignorieren falscher Zitate sich nachteilig auf Ihr Unternehmen auswirken.

    Sie müssen alle Ihre Zitate inventarisiert und sicherstellen, dass Ihre Adresse, Telefonnummer, Website und Angebot korrekt sind.

    Um Ihr Zitat zu korrigieren, wenden Sie sich an den Reporter oder Blogger, der die Erwähnung oder „Anspruch auf Ihr Geschäft“ auf Überprüfungsseiten von Drittanbietern wie Yelp und Google My Business enthielt. Auf diese Weise können Sie die Kontrolle über zusätzliche Kanäle übernehmen, die den Verkehr zu Ihrer Website treiben.

    4. Fügen Sie Ihren Zielseiten Videos hinzu

    Die perfekte Zielseite ist eine Mischung aus Substanz und Stil. Sie können nicht erwarten, dass Ihre Aussichten sofort konvertieren, wenn sie ankommen. Sie müssen ihnen die Vorteile Ihres Produkts oder Ihrer Dienstleistung auf eine Weise zeigen, die mitschwingt.

    Gehen Sie über Bilder und Text hinaus und fügen Sie ein Video hinzu, das Ihre Marke zeigt. Zielseiten mit Videos erleben einen 86% igen Konvertiersteiger.

    Ihr Video kann einfach sein und benötigt keinen Produktionswert, der die Bank bricht. Verbraucher suchen nach einfachen Videos, die Produkte präsentieren, interaktive Elemente umfassen und Empfehlungen darüber hervorheben, was sie als nächstes tun sollen.

    Sie sollten verschiedene Iterationen Ihres Videos testen, um herauszufinden, wie Ihre Kunden mögen. Zielseiten erfordern eine kontinuierliche Optimierung, aber nur 17% der Vermarkter geben A/B-Tests zu.

    IT-ITRETTIEREN Sie Ihre Zielseite mit Videos, und Ihre Conversion-Rate wird wahrscheinlich zunehmen.

    5. Alte Inhalte verwenden

    Die meisten Unternehmen zeichnen einen Podcast auf oder veröffentlichen Blog-Posts und warten Sie, bis Kunden klopfen. Der Schlüssel liegt jedoch in den folgenden Werbe-und Umgestaltungsstadien.

    Sie könnten Besuche und Auseinandersetzung mit dem ursprünglichen Format Ihres Inhalts kommen und das ist großartig! Sie fehlen jedoch eine Menge mehr Engagement, wenn Sie diesen Inhalt nie in ein anderes Format konvertieren: Podcast, Infografik, Webinar, Video usw.

    Hier ist, wie Jaclyn Schiff, Gründer von Podreacher.com Ein Dienst, der sich dem Umwandeln von Podcasts in Blog-Beiträge widmet, setzt es aus: „Inhalte, sei es ein alter Blog-Beitrag, den Sie in ein Podcast-Interview oder ein altes Podcast-Interview verwandeln können, das Sie in einen Blog-Beitrag verwandeln können, ist der effektivste Weg zu Holen Sie sich eine Tonne mehr Augäpfel auf Ihre Marke, ohne eine Menge Anstrengungen in die Erstellung von Inhalten zu setzen. Podcasts und soziale Beiträge. Dies wird dazu beitragen, den vollen Wert aus Ihrer Arbeit zu extrahieren und dazu führen, dass neue Zielgruppen die Erkenntnisse entdecken, die Sie geteilt haben.

    Einige dieser alternativen Formen von Inhalten funktionieren auch bemerkenswert gut. Über 40% der Vermarkter bestätigten, dass der originelle visuelle Inhalt-einschließlich Infografiken und Illustrationen-für ihr Geschäft am wirksamsten war.

    Hab nicht Angst, alte Inhalte zu formulieren. Ein Evernote-Blog, in dem 23 Aktien bei der Veröffentlichung generiert wurden, hatte nach einem vollen Monat 181 Aktien. Der Trick wurde bei der Umgestaltung des Inhalts zu einem späteren Zeitpunkt gefunden, was zu einer Erhöhung um 686% führte!

    Wenn Sie Blogs neuposieren und neu vermitteln, werden Sie Ihre Inhalte einem breiteren Publikum mehr konsumierbar und zur Verfügung gestellt.

    Schlussfolgerung

    Das Marketing im Jahr 2020 muss nicht teuer sein. Für kleine Unternehmen gibt es viele Marketing-Hacks, die kostengünstig und effektiv sind.

    Reagieren auf Journalisten und Podcasters, die nach Quellen für ihre Artikel und Gäste für ihre Shows suchen.

    Personalisieren Sie kalte E-Mails und fügen Sie Buchungslinks hinzu, um die potenziellen Kunden nahtlos zu engagieren.

    Verbessert Ihre Marke erwähnt auf verschiedenen Websites, um Ihre lokale SEO zu verbessern und Ihren Empfehlungsverkehr zu optimieren.

    Fügen Sie Ihren Zielseiten Videos hinzu, um Ihre Conversions vor Ort zu verbessern.

    Verwandeln alte Inhalte in Podcasts, Infografiken, Illustrationen und Webinare und fördern kontinuierlich verschiedene Formen von Inhalten, um ein neues Publikum zu erreichen.

    Dies sind nur einige der vielen Marketing-Hacks, die Ihnen zur Verfügung stehen. Indem Sie sie nutzen, werden Sie mehr Bewusstsein, Verkehr und Verkauf für Ihr Unternehmen generieren.

    Video:5 Marketing-Hacks günstig, um Ihr Geschäft während einer Pandemie auszubauen

    Similar Articles

    Most Popular