50 Werbeideen für kleine Unternehmen

Die heutigen Unternehmer haben mehr Möglichkeiten als je zuvor, wenn es um Werbeideen für kleine Unternehmen geht. Selbst wenn Sie sich in der Mode dieses Monats keine nationale TV-Anzeige oder einen ganzseitigen Spread leisten können, können Sie Ihre Botschaft vor relevanten Kunden erhalten, ohne Ihr gesamtes Budget zu sprengen.

Große Liste der Werbeideen für kleine Unternehmen

In diesem Stück behandeln wir Ideen für kleine Unternehmen, einschließlich:

  • Traditionelle Werbeideen
  • Online-Werbeideen
  • Social Media Advertising Ideas
  • Lokale Werbeideen
  • Outdoor Werbeideen

Wenn Sie nach kleinen Unternehmenswerbungsideen für ein Shoestring-Budget oder sogar ein paar kostenlose Werbeideen suchen, hier sind 50.

Traditionelle Werbeideen

Sponsern einen Radiowettbewerb oder ein Werbegeschenk

Eine Möglichkeit, Ihre Nachricht an Radio-Listener zu vermitteln, besteht darin, einen Wettbewerb zu sponsern. Bieten Sie eines Ihrer Produkte als Preis an oder sponsern Sie einen Sonderpreis wie eine Kreuzfahrt im Austausch für die Station, die Ihrem Unternehmen gutgeschrieben wird.

Finden Sie das richtige Format für eine Zeitungsanzeige

Zeitungen eignen sich hervorragend zum Erreichen lokaler Kunden. Restaurants, Bars und Cafés können auf die Abteilung für den Wochenendunterhaltungsabschnitt abzielen. Dienstleister können sich auf klassifizierte Anzeigen konzentrieren, die besonders kostengünstig sind. Einige Zeitungen bieten Werbeoptionen an, mit denen Unternehmen schriftliche Inhalte sponsern können, um über eine Lösung aufzuklären.

Erstellen Sie eine Magazin-Anzeige

Magazine-Anzeigen bieten ein großartiges Format für Unternehmen, das einen großen Schwerpunkt auf Visuals legt. Handelsmagazine sind wertvoll für Unternehmen, die sich an Nischen-Follower oder spezifische Branchen aussprechen.

Holen Sie sich Radiosender, um live aus Ihrem Unternehmen zu übertragen

Radio-Persönlichkeiten gründen gerne ein Geschäft in lokalen Unternehmen, die von Zeit zu Zeit Veranstaltungen oder andere spezielle Werbeaktionen veranstalten. Wenn Sie sie dazu bringen können, in Ihr Unternehmen zu kommen, können Sie sie über all die Spaß sprechen, die Ihre Kunden haben.

Kabel-oder lokale Fernsehwerbung erstellen

TV-Werbespots bieten ein weiteres traditionelles Anzeigenformat. Vergessen Sie nationale Netzwerke. Für kleine Unternehmen zielen Sie auf die lokalen Nachrichtensender oder das Kabelfernseher, um in Ihr Budget zu passen.

Werbung in lokalen Filmkinos

Vermitteln Sie Ihre Nachricht an Hyper Local-Kunden, wenn sie wahrscheinlich aufpassen: Nur wenn ein Film gerade anfangen wird! Die Theater bieten lokale Unternehmen Werbeoptionen an, um vor den Filmvorschau auszustrahlen.

Sponsern Sie eine Handelsmesse oder Branchenereignis

Was ist, wenn sich Ihr Unternehmen auf eine bestimmte Branche oder Nische und nicht auf einen geografischen Bereich konzentriert? Das Ausstellen auf Messen oder Sponsoring-Branchenveranstaltungen ist für Sie zugeschnitten.

Online-Werbungsideen

Setzen “Listings. Eine Auflistung ist kostenlos. Fügen Sie Ihren Firmennamen, Ihre Website und Ihre Stunden hinzu, um online zu erleichtern. Tricken Sie Ihre Auflistung mit verlockenden Bildern aus, um Klicks und Engagement einzuladen.

Suchwerbung kaufen

Google AdWords oder Bing-Anzeigen bringen Käufer mit, die aktiv nach bestimmten Artikeln suchen. Diese Anzeigen helfen Ihrem Unternehmen, sich herauszustellen, wenn Personen nach relevanten Sätzen suchen, auf die Sie bieten.

Verwenden Sie rettzargetierte Anzeigen

Erhöhen Sie Ihre Deal-Schlussrate (Conversion-Rate) durch Retargeting. Retargeted-Anzeigen werden angezeigt, nachdem die Leute Ihre Website verlassen haben, und erinnern Sie sie daran, beispielsweise zu Ihrer E-Commerce-Website zurückzukehren und diesen Artikel zu kaufen, den sie durchsucht haben.

Sponsor-Artikelinhalte

Teilen Sie Inhalte für die Führung von Vordenken, indem Sie mit Blogs oder Online-Publikationen arbeiten, um gesponserte Inhaltsmöglichkeiten im Zusammenhang mit Ihrer Branche zu veröffentlichen.

Stellen Sie Banneranzeigen auf einer lokalen oder Branchenwebsite

. Erstellen Sie visuell fokussierte Online-Anzeigen wie Banner-oder Seitenleistenanzeigewerbung und platzieren Sie sie dann auf Websites, die für Ihr Unternehmen relevant sind . Diese werden normalerweise zu einer Pauschalgebühr oder einer pro-Impressionsrate verkauft, z. B. 10 USD pro tausend Eindrücke.

Vergessen Sie keine Business-Listings

Wenn Ihr Unternehmen in relevanten Online-Verzeichnissen gelistet ist, kann dies ein großer Vorteil sein. Einige Verzeichnisse sind kostenlos, bieten jedoch auch kostenpflichtige Optionen, um die Sichtbarkeit zu erhöhen.

Sponsorenprodukte auf E-Commerce-Plattformen

Wenn Sie Produkte auf großen E-Commerce-Plattformen wie Amazon, eBay oder Etsy verkaufen, können Sie die Sichtbarkeit von Angeboten so bezahlen, dass sie so sind. Es wird wahrscheinlicher sein, dass die Kunden durch die Kunden auftreten.

Durch native Online-Anzeigen

Native Online-Anzeigen sind Anzeigen, die zum Stil und der Funktionalität der anderen Inhalte der Website passen, auf der sie vorgestellt werden. Wenn Sie beispielsweise auf einer Website werben möchten, die Videoinhalte anbietet, können Sie eine kurze Videoanzeige erstellen, die nahtlos in das Design der Website passt.

Sponsern einen Online-Wettbewerb oder ein Werbegeschenk

Einige Online-Veröffentlichungen oder Influencer bieten ihren Anhängern Werbegeschenke oder ähnliche Wettbewerbe an. Bieten Sie Produkt an oder tragen Sie zu einem speziellen Preis wie dem neuesten Hot-Smartphone bei, um Aufmerksamkeit für Ihr Unternehmen zu erhalten. Die Kosten können nur ein paar hundert Dollar betragen.

Trade-Website-Bereich mit anderen kleinen Unternehmen

Wenn Sie nur wenig Bargeld für Online-Anzeigen haben, können Sie möglicherweise Platz auf Ihrer eigenen Website oder in Ihrer E-Mail eintauschen Newsletter mit einem anderen Unternehmen mit einem überlappenden Zielmarkt.

Starten Sie einen E-Mail-Newsletter

Senden Sie Werbeaktionen per E-Mail an Kunden. Lassen Sie Ihre Kunden für Updates anmelden, indem Sie exklusive Rabatte, frühen Zugriff oder andere Anreize anbieten.

Social Media-Werbung Ideen

Werbung auf Facebook

Facebook ist die beliebteste Social-Media-Plattform mit über 1,4 Milliarden täglichen Nutzern. Die Werbeoptionen für kleine Unternehmen reichen von der Erhöhung der Reichweite eines Beitrags bis hin zum Platzieren von Anzeigen, die für Ihr Produkt bewerben-ab 10,00 USD. Während Sie mehr als 10 Dollar für große Ergebnisse ausgeben müssen, können Facebook-Werbekampagnen zu einem kleinen Budget passen.

Verwenden Sie Messenger-Anzeigen

Wenn Sie Gespräche mit Kunden beginnen möchten, bietet die Messenger-Plattform von Facebook eine Werbeoption, mit der Kunden Sie einfach haben können, sich an Sie zu wenden .

YouTube-Video-Anzeigen erstellen

YouTube bietet Optionen für kurze Videoanzeigen, die vor Videos auf der Website und der App abgespielt werden. Noch günstigere, erstellen Sie großartige Videoinhalte und optimieren Sie ihn gut oder steigern Sie ihn, um mehr Sichtbarkeit zu erhalten. Dies ist eine gute Option für Serviceunternehmen mit Informationsinhalten, da “Wie” Videos die zweithäufigste Kategorie auf YouTube sind.

Verwenden Sie LinkedIn-Anzeigen

Für Unternehmen, die Fachkräfte oder andere Unternehmen ansprechen, lesen Sie LinkedIn-Anzeigen. LinkedIn-Anzeigen sind zwar teurer als andere soziale Plattformen, aber möglicherweise zielgerichteter. Für B2B-Unternehmen können sie es wert sein.

Bewerben soziale Beiträge, um die organische Freigabe zu fördern

Social Media-Plattformen wie Twitter, Instagram und Pinterest bieten alle Werbeoptionen an, um die Sichtbarkeit von Beiträgen zu steigern. Diese Optionen können das Engagement einspringen, was dazu führt, dass Ihre Inhalte auf natürliche Weise mehr gemeinsam genutzt werden.

Erstellen Sie ein gesponsertes Snapchat-Objektiv oder Filter

Wenn Ihr Unternehmen bei jungen Menschen und Kreativen besonders beliebt ist, können Sie einige der Werbeoptionen von Snapchat, einschließlich der Fähigkeit, Objektive oder Filter zu sponsern, die für Ihr Unternehmen fördern.

Arbeiten Sie mit Influencern an einer Kampagne

Arbeiten mit Influencern, die für Ihren Zielmarkt relevant sind, um das Wort über eine bestimmte Kampagne zu verbreiten. Finden Sie Influencer mit einer authentischen Anhängerschaft und ermutigen Sie sie, ihre Erfahrungen mit Ihrem Produkt zu teilen. Stellen Sie sicher, dass Sie nach Bedarf pro FTC-Regeln offenlegen.

Sponsor a Podcast

Ein weiteres Audio-Format, das in den letzten Jahren an Popularität gewonnen wird, sind Audio-Podcasts. Viele Podcaster wären begeistert, einen Sponsor zu haben. Sie werden gegen eine Gebühr eine kurze Nachricht über Ihr Unternehmen im Austausch lesen. Sehen Sie sich diese Liste der Top-Business-Podcasts an.

Erstellen Sie ein Affiliate-Programm

Erstellen Sie ein Partnerprogramm. In dieser Art von Programm entschädigen Sie Online-Verleger oder Influencer für den Verkauf, den sie auf Ihrer Website treiben, basierend auf der Verfolgung von Links, die Sie eingerichtet haben.

Lokale Werbungsideen

Machen Sie das Beste aus Visitenkarten

Visitenkarten können als Werbung mit niedriger Budget dienen. Fügen Sie auf der Rückseite Ihrer Karte einen Rabattcode hinzu und legen Sie einen Stapel auf Ihre Rezeption oder Kasse. Die Leute werden sie aufschnappen, wenn es einen Anreiz gibt. Oder geben Sie jedem zufriedenen Kunden einige Ihrer Karten (mit oder ohne Rabattcode), damit er sie an Nachbarn und Freunde weitergeben kann. Es ist eine gute Möglichkeit, Empfehlungen zu fördern.

Sponsor eine lokale Veranstaltung

Tragen finanziell zu lokalen gemeinnützigen oder gemeinnützigen Veranstaltungen bei-oder machen Sie eine Sachproduktspende. Sie erhalten wahrscheinlich eine Beschilderung oder bringen Ihr Unternehmen auf andere Weise vor die Teilnehmer. Und Sie werden die Zufriedenheit erhalten, eine Community-Sache zu unterstützen.

Erstellen Sie einen Parade-Float

Vergessen Sie nicht, am St. Patrick’s Day oder 4. Juli Parade teilzunehmen! Indem Sie als Sponsor einer Parade fungieren und einen Float-oder Gruppenroutine erstellen, der Teil der Show ist, erhalten Sie wertvolle Sichtbarkeit in Ihrer örtlichen Gemeinde.

Werbung mit Ihrer lokalen Handelskammer

Einige lokale Handelskammern bieten Werbepartnerschaften an. Diese helfen Ihnen, Ihre Nachricht auf verschiedene Weise zu vermitteln, von lokalen Kammerveranstaltungen bis zur Website. Diese sind besonders gut für B2B-Unternehmen (d. H. Personen, die Produkte oder Dienstleistungen an andere Unternehmen verkaufen).

Listen Sie Ihr Geschäft in den gelben Seiten auf

Gedruckte gelbe Seiten können weggehen, aber sie sind nicht weg. Sie wechseln in die Online-Welt. Um Sichtbarkeit zu erlangen, erhalten Sie eine kostenlose Auflistung und sollten Sie dann einen größeren Auflistungsraum testen.

Bieten lokale Angebote oder Gutscheine an. Bieten Sie einen Rabatt, um mehr Kunden dazu zu bringen, Ihr Unternehmen zu entdecken und es zu besuchen. Eine Variation besteht darin, Gutscheine oder Sonderangebote in lokalen Gutscheinbüchern wie Clipper Magazine oder Mailern wie Valpak zu enthalten.

Post über Community-Werbetafeln

Schauen Sie sich in Ihrer örtlichen Gemeinde um, um Unternehmen oder Sehenswürdigkeiten mit Bulletin-Boards zu finden, die eine offene Posting ermöglichen. Erstellen Sie dann abtrennende Flyer oder Zeichen. Abgesehen von einigen Beinarbeiten und ein wenig Tinte und Papier für Ihren Büro-Farbdrucker ist es kostenlos.

Senden Sie Direktwerbung

Für lokale Unternehmen ist Direktwerbung weiterhin eine praktikable Werbestrategie. Erstellen Sie einen kleinen Flyer oder geben Sie Ihr Verkaufsgespräch in ein Briefformat ein und senden Sie ihn an frühere Kunden oder alle in einer bestimmten Nachbarschaft. Das jedes Door Direct-Programm des US-Postdienstes ist kostengünstig und teilweise automatisiert und spart Zeit.

Erstellen und Verteilen von Broschüren

Verteilen Sie Stapel von physischen Broschüren oder Postkarten an Besucherzentren oder lokale Unternehmen wie Cafés, die dies zulassen. Finden Sie die beliebten Stellen. Dies ist einmal, wenn es gut ist, unter Konkurrenz zu sein. Je mehr Flyer oder Karten, desto wahrscheinlicher sind die Verbraucher darauf bedacht, sie dort zu suchen.

Zieht Kunden mit Magneten an. Besuchen Sie ihre Häuser, um Service zu bieten. Sie sind eine Erinnerung, wenn jemand das nächste Mal Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung benötigt.

Stellen Sie eine Anzeige in das Kirchenbulletin oder den Community-Newsletter

Hyper Local-Unternehmen können einen guten ROI erzielen, indem Sie kleine Anzeigen in Kirchenbulletins platzieren. Oder suchen Sie nicht weiter als der Newsletter der Hausbesitzervereinigung. Und es gibt Nachbarschafts-Community-Websites wie Nextdoor, die auch gesponserte Beiträge für Nachbarschaftsunternehmen anbieten.

Sponsor für ein lokales Sportteam

Spende im Austausch für Hemden mit Ihrem Firmennamen und Logo. Finden Sie eine kleine Liga, eine Mittelschule oder eine andere Jugendsportmannschaft. Einige Teams ermöglichen Anzeichen für Ihr Unternehmen im örtlichen Bereich.

Dankeskarten senden

Dies ist keine Werbung, aber es ist eine wertvolle Technik. Nachdem Sie mit einem Kunden Geschäfte gemacht haben, senden Sie ein handgeschriebenes Dankeschön. Es scheint so einfach, aber schockierend nur wenige tun es tatsächlich. Sie werden auffallen.

Erstellen Sie Referen-A-Friend-Promotionen

Wenn Sie regelmäßige Rechnungen an Kunden senden, geben Sie einen kleinen Flyer oder eine Karte mit, die denjenigen, die neue Kunden verweisen, einen Bonus anbieten. Sie können auch Werbeaktionen in Mailern und Newslettern oder auf Ihrer Website einfügen.

Einrichtungen bei einem örtlichen Festival

Wenn Ihre Community lokale Messen oder Festivals hat, an denen Unternehmen Stände kaufen können, können Sie dort ein Geschäft einrichten und sich mit lokalen Teilen treffen Verbraucher oder sogar Produktmuster anbieten.

Firmen-T-Shirts erstellen

Sie können auch T-Shirts mit Ihrem Firmennamen und Ihrem Logo oder sogar einem kurzen Slogan erstellen. Sie dienen als eine Art tragbare Anzeigen. Tragen Sie sie bei lokalen Veranstaltungen oder geben Sie sie sogar an Kunden aus, damit sie auch teilnehmen können.

Angebot Geschenkkarten “plus ein Bonus

Geben Sie Kunden, die Geschenkkarten kaufen, eine Option, um einen zusätzlichen Wert zu erhalten. Geben Sie ihnen beispielsweise einen kostenlosen 10-Dollar-Geschenkkartenbonus, wenn sie eine Geschenkkarte von 100 US-Dollar kaufen. Stellen Sie Schilder in Ihrem Unternehmen und Beiträge auf Ihren Social-Media-Seiten auf, die auf diese Werbung aufmerksam machen. Es wird sich mit Ihrer großen Sache auseinandersetzen.

Außenwerbungsideen

Fügen Sie Ihrem Standort eine Beschilderung hinzu

Der Bereich direkt vor Ihrem Geschäft oder Geschäft ist super wertvoll. Vergewissern Sie sich, dass Sie alle lokalen Zonenregeln befolgen, und fügen Sie dann ein gut beleuchtetes und sichtbares Zeichen hinzu, das Ihr Geschäft günstig ausmucht.

Verwenden Sie menschliche Werbetafeln

Um auf Ihr Geschäft von der Straßenecke aufmerksam zu machen, mieten Sie eine menschliche Plakatwand oder einen Schild Spinner-Service wie AARROW Sign Spinner. Schild Spinner sind Leute, die mit einem Schild an der Ecke stehen, normalerweise stündlich bezahlt. Überprüfen Sie die örtlichen Verordnungen, um zu sehen, was zulässig ist.

Kauf von Billboard Space

Um Ihre Nachricht vor lokalen Kunden zu erhalten, können Sie Platz auf einer lokalen Werbetafel kaufen. Dies ist besonders für Drive-by-Unternehmen wie Restaurants oder Convenience-Stores relevant.

Werbung mit digitaler Outdoor-Beschilderung

Einige Städte oder beliebte Sehenswürdigkeiten haben Schilder mit rotierenden digitalen Werbenachrichten. Fügen Sie gezielte Punch hinzu, indem Sie in der Nähe von Konventionen oder Ereignissen, die Ihre Zielgruppe anziehen, Werbung hinzufügen.

Wicke dein Fahrzeug

Wenn über Ihr Unternehmen Fahrzeuge verfügt, mit denen Sie zu Service-Termine wie Sanitär-oder HLK-LKWs führen, können Sie Fahrzeugverschlüsse kaufen, die Ihren Transportmittel wenden in eine mobile Werbung. Besser noch, parken Sie Ihr verpacktes Fahrzeug prominent vor Ihrem Geschäftsort, wenn es nicht verwendet wird.

Werbung an unkonventionellen Orten

Schließlich wäre keine Sammlung von Werbeideen für kleine Unternehmen vollständig, ohne dass etwas, an das Sie normalerweise nicht denken. Betrachten Sie also physische Anzeigen an ungewöhnlichen Stellen. Dies kann Anzeigen in Aufzügen oder in der Nähe von Rolltreppen umfassen. Sie können sogar Anzeigen für Einkaufswagen in Ihrem Community-Lebensmittelgeschäft kaufen.

Lesen Sie den vollständigen Werbehandbuch für kleine Unternehmen:

  • Einführung in Small Business Advertising
  • Wie kann Werbung Ihrem Unternehmen helfen?
  • Was ist der Unterschied zwischen Werbung und Marketing?
  • Wo können Sie für Ihr Geschäft werben?
  • Was ist der billigste Weg zu Werbung?
  • Wo können Sie kostenlos Werbung machen?
  • Wie viel geben kleine Unternehmen für Werbung aus?
  • So planen Sie Ihre Small Business-Werbekampagne (Checkliste)
  • 50 Small Business-Werbe-Ideen
  • Wie Sie Ihr kleines Unternehmen vor Ort werben

Video:50 Werbeideen für kleine Unternehmen

Similar Articles

Most Popular