Welche Marketingmaterialien brauche ich?

Selbst mit dem Aufstieg des digitalen Marketings ist der Druck alles andere als tot. Es gibt immer noch viele Situationen, in denen materielle Marketingmaterialien Unternehmen helfen können, ihre Produkte und Dienstleistungen effektiv auf ihren Kundenstamm zu verteilen. Wenn Sie also die richtigen gedruckten Marketingmaterialien finden, können Sie potenzielle Kunden und Kunden wichtige Informationen erhalten.

Was sind Marketingmaterialien?

Marketingmaterialien sind Artikel, mit denen Unternehmen Nachrichten über ihre Angebote an ihren potenziellen Kunden weitergeben. Dies kann von digitalem Marketing-Assets bis hin zu physischen Zeichen reichen. Wenn es um gedruckte Marketing-Sicherheiten geht, enthalten diese Artikel greifbare Materialien, die leicht an Verbraucher wie Visitenkarten und Broschüren verteilt werden können.

Warum sind Marketingmaterialien wichtig?

Warum sollte ein Kleinunternehmen in seine eigenen Marketingmaterialien investieren? Diese gedruckten Elemente sind nicht nur zum Teilen grundlegender Informationen. Sie können Ihrem Unternehmen helfen, mehrere Hauptziele zu erreichen.

Halten Sie sich im Kopf

Wenn Sie jemandem einen physischen Gegenstand geben, der Ihre Geschäftsinformationen enthält, können sie es festhalten und immer wieder verweisen. Es ist einfach für jemanden, zurück zu gehen und eine Visitenkarte von einer Messe oder Veranstaltung zu finden, wenn er ein bestimmtes Produkt oder eine bestimmte Dienstleistung kaufen möchte, während das Rückblick auf etwas, das sie online gesehen haben, etwas schwierig sein kann, wenn er die Schlüsseldetails vergessen hat.

Branding

Mit Marketingmaterialien können Sie Ihre Markenfarben und-botschaften in einem Paket für Urlaub präsentieren. Diese Brandingelemente sollten mit den anderen Materialien übereinstimmen, die Ihr Unternehmen verwendet, wie Ihre Website und Ihr digitales Marketing-Assets. Daher helfen Ihre gedruckten Materialien letztendlich dazu, ein konsistentes Image zu erstellen, sodass ein Kunde eher an Ihre Marke auf verschiedenen Plattformen erinnert. Dies kann Ihnen auch dabei helfen, Kontakte ein sofortiges Gefühl für das zu geben, worum es in Ihrem Unternehmen geht. Wenn Sie beispielsweise als trendy oder modern bezeichnet werden möchten, können Sie dies schnell an die Schriftart und ein Farbschema in diesen Stilen auswählen.

Verbesserung der Verkäufe

Wenn Kunden einen einfachen Zugriff auf Materialien haben, die Ihre Kontaktinformationen, Website, E-Mail-Adresse oder andere Details enthalten, die ihnen helfen, mit Ihnen Geschäfte zu machen. erleichtert es ihnen, Einkäufe abzuschließen. Sicherheiten können Ihnen auch dabei helfen, Produkte oder Dienstleistungen vorzustellen und detaillierte Beschreibungen bereitzustellen, die die Aussichten zum Kauf überzeugen. Es kann es auch für Ihre Vertriebs-oder Kundendienstteams erleichtern, sich mit relevanten Käufern in Verbindung zu setzen, wenn sie bereits eine Vorstellung davon haben, was Sie zu bieten haben.

Enthalten nützliche visuelle

Einige Produkte oder Dienstleistungen können einige Fotos oder Visuals verwenden, um den Punkt wirklich zu vermitteln. Mit materiellen Marketing-Sicherheiten können Sie Bilder einbeziehen, die den Verbrauchern klar zeigen, was Ihr kleines Unternehmen bietet. Möglicherweise können Sie auch mehr Text einfügen als in anderen Fällen wie Beschilderung oder Online-Anzeigen. Sobald Sie die Aufmerksamkeit der Menschen mit klaren Schlagzeilen und Bildern erregt haben, ist es möglicherweise wahrscheinlicher, dass sie Beschreibungen und Verkaufsgespräche an anderer Stelle in Ihren Broschüren oder Flyern lesen.

Präsentieren Sonderangebote

In einigen Materialien Ihres Unternehmens möchten Sie möglicherweise Gutscheine oder exklusive Angebote einbeziehen, mit denen potenzielle Kunden beim Kauf von Ihnen Angebote erhalten können. Dies fügt einen Anreiz zum Kauf hinzu und macht auch die Möglichkeit, sich exklusiver zu fühlen.

Arten von Marketingmaterialien und wie man sie verwendet

Wenn Sie ein Sicherheitsmarketing für Ihr kleines Unternehmen verwenden, müssen Sie feststellen, welche Optionen die besten sind Passend für Ihre Bedürfnisse. Es stehen unzählige verschiedene Stile zur Auswahl, jeweils eine andere Methode zur Bereitstellung von Informationen. Einige eignen sich am besten für schnelle Interaktionen, während andere besser für das Tauchen tiefer geeignet sind. Hier ist ein Überblick über die beliebtesten Arten von Marketingmaterialien.

1. Visitenkarten

Eine Visitenkarte ist eine kleine Karte, die grundlegende Informationen über ein Unternehmen oder eine Person enthält. Dies enthält im Allgemeinen den Namen, die Telefonnummer, den Titel oder die Firma, die Website, den Slogan und möglicherweise einige Social-Media-Handles. Die Karte sollte auch die grundlegenden Branding-Elemente des Geschäfts enthalten, um ein zusammenhängendes und erkennbares Aussehen zu schaffen.

Geschäftsinhaber und Fachleute verteilten Visitenkarten bei Networking-Veranstaltungen, Handelsshows, Meetings und Konferenzen häufig. Sie können Ihre Karten auch problemlos zur Hand aufbewahren, um sie bei zufälligen Besprechungen in Ihrer Gemeinde auszutauschen oder sie auf Ihren Schreibtisch oder Ihren Empfangsbereich zu platzieren, damit die Besucher eine Karte leicht nehmen können, um sie später zu referenzieren.

Da Visitenkarten klein und einfach zu tragen sind, sind sie ideal für vielbeschäftigte Fachkräfte, die ständig potenzielle Kunden persönlich treffen. Sie sind auch einfach für Ihre Kontakte, um später zu speichern und zu referenzieren, sodass sie sich leicht mit Ihnen in Verbindung setzen können, wenn sie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung benötigen. Tatsächlich erwarten viele Geschäftsleute, dass ihre Kontakte bei Veranstaltungen oder Besprechungen Visitenkarten zur Verfügung haben.

2. Broschüren

Broschüren sind Dokumente, die ein Produkt, eine Dienstleistung oder ein Unternehmen erklären. Es wird oft in eine Broschüre oder eine Broschüre für einfache Lagerung und Transport gefaltet, kann aber auch entfaltet werden. Diese Art von Marketing-Sicherheiten kann Bilder, Text und verschiedene Designelemente enthalten, um ein zusammenhängendes Erscheinungsbild zu verleihen und gleichzeitig detaillierte Werbeinformationen anzubieten.

Unternehmen geben häufig Broschüren in Empfangsbereichen oder Geschäftszentren aus, sodass potenzielle Kunden, die mehr erfahren möchten, sie leicht ergreifen können. Sie können auch Broschüren senden, sie in verpackte Bestellungen einbeziehen oder sie bei Besprechungen oder Handelsshows verteilen.

Mithilfe von Broschüren können Sie weitere Details zu Ihren Angeboten mit Interessenten teilen. Im Allgemeinen sollte die Vorderseite der Broschüre eine aufmerksamkeitsstarke Überschrift und eine visuelle Grafik enthalten. Anschließend kann das Innere Ihr Verkaufsgespräch, relevante Bilder, Erklärungen und Ihre Kontaktinformationen oder einen Aufruf zum Handeln für Ihren potenziellen Kunden aufweisen.

3. Mailer

Direktwerbung kann für kleine Unternehmen eine effektive Möglichkeit sein, Verbraucher in einem bestimmten geografischen Bereich zu erreichen. Mailer sind die gedruckten Materialien, die Sie an potenzielle Kunden senden. Es sind im Allgemeinen grundlegende Karten, die Ihren Firmennamen, die wesentlichen Informationen über Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung, eine Sonderaktion oder einen Gutschein sowie einen Aufruf zum Handeln enthalten. Sie können jedoch auch größer sein, wenn Sie detaillierte Informationen weitergeben müssen.

Um Mailer effektiv zu verwenden, müssen Unternehmen lediglich feststellen, wo sie potenzielle Verbraucher abzielen möchten. Dann können sie Gegenstände an jeden Haushalt in dieser Gemeinde senden. Sie senden gezielte Elemente an eine Liste Ihrer aktuellen Kunden.

Da diese Artikel direkt an die Häuser oder Unternehmen der Menschen gesendet werden, werden Ihre Zielkunden wahrscheinlich wirklich aufmerksam. Diese Artikel eignen sich häufig zum Teilen von Sonderangeboten oder Werbeaktionen, damit neue Verbraucher mit Ihrem Unternehmen vertraut werden und entweder sofort kaufen oder Ihre Informationen speichern können, wenn sie sie benötigen.

4. Poster

Poster sind oft große, aufmerksamkeitsstarke Zeichen, die in der Stadt oder bei besonderen Veranstaltungen angezeigt werden können. Sie enthalten normalerweise nur einige Details zu einem Unternehmen oder einer Initiative, da die Menschen in der Lage sein müssen, sich an die geteilten Informationen zu erinnern.

Diese Gegenstände können direkt ohnmächtig werden, aber die meisten werden an prominenten Orten angezeigt, an denen sie wahrscheinlich viel Aufmerksamkeit bekommen. Einige Unternehmen erstellen auch Poster, die kleine Abschnitte enthalten, die Menschen abreißen können, um sie mitzunehmen. Diese Abschnitte enthalten normalerweise nur ein Detail wie eine Telefonnummer oder einen Gutschein.

Wenn Sie ein Poster erstellen können, das die Aufmerksamkeit der Menschen erregt, können Sie Informationen mit einer großen Anzahl von Personen teilen, ohne Tonnen zusätzlicher Artikel zu drucken. Dies kann die perfekte Möglichkeit für Unternehmen sein, sich über besondere Veranstaltungen, neue Produkte oder Werbeaktionen zu informieren.

5. Outdoor-Schilder

Außenschilder werden normalerweise auf strapazierfähigem Kunststoff gedruckt, damit sie Nachrichten in der gesamten Gemeinde teilen können und gleichzeitig gegen die Elemente festhalten. Wie Plakate enthalten sie nur einige grundlegende Details, sodass Menschen, die sie sehen, leicht an die wichtigen Informationen erinnern können.

Sie können vor einem Geschäft oder vor Häusern oder öffentlichen Räumen platziert werden. Diese Art von Beschilderung ist beliebt, um bevorstehende Ereignisse, Verkauf oder Kampagnen zu fördern. Wenn Sie ein farbenfrohes und aufmerksamkeitsstarkes Zeichen mit nur einem oder zwei Zeilen großer, leicht lesbarer Text erstellen können, sollten Sie leicht in der Lage sein, das Bewusstsein für Ihre neueste Initiative zu schärfen.

Neben der Aufmerksamkeit der Menschen und dem Austausch von Informationen über eine Veranstaltung oder Aktion können Schilder im Freien helfen, das Bewusstsein zu schärfen. Wenn die Leute Ihre Zeichen in ihrer Gemeinde oder vor den Häusern ihrer Freunde und Nachbarn ständig sehen, werden sie möglicherweise eher aufmerksam.

6. Kataloge

Kataloge sind Listen von Produkten oder Gegenständen zum Verkauf, die im Allgemeinen in einer Broschüre präsentiert werden, durch die Kunden fliehen können. Mit diesen gedruckten Materialien können Sie umfangreichere Informationen über die Angebote Ihres Unternehmens teilen als mit kleineren Artikeln wie einer Visitenkarte oder Broschüre.

Diese Materialien eignen sich perfekt für Unternehmen, die mehrere Produkte oder Dienstleistungen anbieten. Sie können sie bei Kundenbesprechungen weitergeben, direkt an die Verbraucher senden oder in lokalen Unternehmen in der Stadt zur Verfügung stehen.

Katalogdesign sollte eine Mischung aus auffälligen Bildern und Überschriften sowie kleinerer Text enthalten, der wirklich auf Details zu jedem Produkt oder Angebot geht. Sie können auch Ihre Kontaktinformationen, Website oder andere Details enthalten, die die Personen wissen müssen, um ihre Einkäufe abzuschließen.

7. Türhänger

Türbügel sind gedruckte Schilder, die ein kleines Ausschnittsdesign enthalten, damit sie leicht über Türgriffe passen können. Unternehmen platzieren diese normalerweise direkt auf die Eingangstüren von Menschen in ihrer Gemeinde, um ein neues Produkt, eine neue Dienstleistung oder ein Aktion auf einer Massenskala zu vermitteln.

Diese Artikel ähneln der Direktwerbung, außer dass Unternehmen sie im Allgemeinen ohnmächtig machen oder einen Lieferservice zur Verteilung einstellen, anstatt die tatsächliche Post zu durchlaufen. Sie sind auch sichtbarer und können manchmal ein bisschen mehr hervorheben, da sie nicht mit anderen Artikeln in der Mailbox gemischt werden-sie werden direkt vor den Häusern der Menschen angezeigt, sodass jeder, der vorbeikommt, es bemerken kann.

Türkleiderbügel enthalten normalerweise grundlegende Informationen zu Produkten, Service oder Werbung, da sie relativ klein sind. Sie können jedoch mit einer Visitenkarte oder Postkarte ein bisschen mehr Informationen dazu einstellen. Verwenden Sie beide Seiten, um ein paar auffällige Bilder und die wichtigsten Dinge einzubeziehen, die Menschen über das Geschäft mit Ihnen wissen müssen, einschließlich eines sehr klaren Aufrufs zum Handeln.

8. Ordner

Ordner werden häufig mit Präsentationen gepaart, die Unternehmen an potenzielle Kunden machen. Sie können professionelle Bilder eines Produkts oder Angebots sowie detaillierte Informationen aufnehmen, auf die sich Kunden nach einer Präsentation beziehen können, um den Inhalt, den Sie mit ihnen geteilt haben, besser zu erinnern.

Diese gedruckten Artikel sind bei B2B-Unternehmen oder solchen, die sich persönlich mit Kunden treffen, am beliebtesten. Sie können sie verwenden, um für ein bestimmtes Produkt zu werben, das Sie verkaufen, oder Details zu den Vorteilen des Geschäftstätigkeits mit Ihrem Team enthalten. Ordner können auch Abschnitte für Visitenkarten mit Ihren Kontaktinformationen oder einem anderen Aufruf zum Handeln enthalten, damit sie wissen, wie sie handeln, wenn sie kaufen möchten.

Zusätzlich zum Austausch gründlicher Informationen, die Ihre persönliche Präsentation ergänzen, können Ordner Ihnen auch dabei helfen, potenziellen Kunden ein professionelles Image vorzustellen. Sie werden es zu schätzen wissen, wie vorbereitet Sie für Ihr Meeting sind und die Möglichkeit haben, sich immer wieder auf den Ordner zu beziehen, wenn sie Hilfe benötigen, wenn sie sich an den von Ihnen geteilten Inhalt erinnern.

9. Briefhead

Briefhead ist gedrucktes Schreibwaren, mit dem Sie persönliche Mitteilungen an Kunden, Kunden oder andere in Ihrer Branche entwerfen können. Unternehmen haben im Allgemeinen nur ein kleines Logo oder einen Namen, Slogan und Kontaktinformationen, die oben auf jedem Blatt Papier gedruckt werden.

Ist für Unternehmen, die personalisierte Kommunikation an Kunden oder Kunden senden, am besten geeignet. Sie können das grundlegende Logo oder den Namen oben gedruckt und dann den Inhalt jeder Nachricht ändern, um die Anforderungen bestimmter Kontakte zu erfüllen.

Diese Option hilft Ihrem Unternehmen, professioneller zu sein und gleichzeitig Ihre schriftliche Kommunikation eine persönlichere Note zu verleihen. Anstatt sich nur auf E-Mails oder Interaktionen für digitales Marketing zu verlassen, können einige Ihrer Kunden eine schriftliche Notiz schätzen, die immer noch professionell präsentiert wird.

10. Newsletter

Newsletter sind Informationspakete, die für die Angebote eines Unternehmens bewerben oder nützliche Informationen für interessierte Parteien teilen. Diese enthalten im Allgemeinen viel Text, sodass Sie viele Details und Erklärungen teilen können.

Um Newsletter zu verteilen, können Sie sie direkt an diejenigen auf Ihrer Kontaktliste senden, sie bei Veranstaltungen ausgeben oder sie mit gekauften Produkten einbeziehen. Manchmal werden sie auch verwendet, um Mitarbeiter oder andere in Ihrer Branche zu erziehen oder zu aktualisieren. Mit

Können Sie in Newslettern eingehende Informationen über Initiativen teilen. So können sie Ihnen helfen, die Menschen davon zu überzeugen, zu kaufen oder zu verstehen, was Ihr Unternehmen auszeichnet. Sie sind oft am besten für aktuelle Kunden oder Personen geeignet, die bereits mit Ihrer Marke vertraut sind.

Wie erstellen Sie Marketingmaterialien?

Wenn Sie bereit sind, die Vorteile von Sicherheiten in Ihrem Marketing zu nutzen, ist es Zeit, diese Artikel zu erstellen. Ihre Hauptmöglichkeiten sind, sie selbst mit dem Drucker Ihres Unternehmens zu entwerfen und zu drucken oder einen Druckdienst zu verwenden, in dem Sie Kopien zur Verteilung bestellen können. Mit

Können Sie mit Ihrem eigenen Drucker die volle Kontrolle über den Prozess genießen. Sie müssen jedoch über ein gewisses Design und qualitativ hochwertige Druckgeräte verfügen. Es stehen Vorlagen und Tutorials zur Verfügung, mit denen Sie loslegen können.

Mit einem Druckdienst können Sie entweder Ihr eigenes Design hochladen oder ihre Vorlagen oder Designs verwenden, um schnell die von Ihnen benötigten Elemente zu erstellen. Dann geben Sie einfach Ihre Bestellung auf und bezahlen so viele Exemplare, wie Sie benötigen.

So halten Sie Ihre Marketingmaterialien auf dem neuesten Stand

. Wenn Sie Ihre Marketing-Sicherheiten erstellt haben, ist die Arbeit noch nicht vorbei. Sie müssen Ihre Artikel weiterhin regelmäßig überprüfen, um sicherzustellen, dass die Informationen korrekt sind und der Stil mit dem Image Ihres kleinen Unternehmens übereinstimmt. Sie können auch leicht modifizierbare Dokumente erstellen, damit Sie kleine Details oder Grafiken problemlos ändern können, um Ihre Bedürfnisse in Zukunft zu erfüllen. Dies beinhaltet die neueste oder aktuellste E-Mail-Adresse aller Ihrer Kunden, um den bestmöglichen Kundenservice zu liefern.

Schlussfolgerung

Da Sie nun die Auswirkungen dieser Materialien auf Ihr Marketing und die beliebtesten Typen verstehen, ist es an der Zeit, sie zu erstellen und an Ihren Kundenstamm zu verteilen !

Video:Welche Marketingmaterialien brauche ich?

Similar Articles

Most Popular