Wie man einen Aufzugsstand schreibt, um Aufmerksamkeit zu erregen

Heute sind die Aufmerksamkeitsspannen der Menschen kürzer als je zuvor. Wenn Sie also Ihr Unternehmen einem neuen potenziellen Kunden oder Partner vorstellen, haben Sie möglicherweise nur etwa 30 Sekunden Zeit, um Ihr Genie zu teilen, bevor er den Fokus verliert. Egal, ob Sie bei einer lokalen Networking-Veranstaltung, einer Branchenmesse oder einfach neuen Kontakten in der Stadt treffen, eine schnelle, präzise Rede ist der Schlüssel. Wenn Sie also wissen, wie Sie einen Aufzugsaufzug schreiben, können Sie die Interesse der Leute für die begrenzte Zeit erwecken.

Wenn Sie bereit sind, die Kunst des Aufzugsstands zu lernen, sollten Sie einige Details kennen, die Sie kennen sollten.

Was ist ein Aufzugsstand?

Ein Aufzugsfeld ist im Wesentlichen eine sehr kurze Zusammenfassung Ihres Unternehmens und das, was Sie anbieten können. Es ist so benannt, weil es so konzipiert ist, dass es in einer kurzen Fahrt mit kurzer Aufzug einen Punkt bringt. Normalerweise enthalten diese Tonhöhen eine kurze Beschreibung einer Person, eines Unternehmens oder eines Produkts. Für Einzelpersonen werden sie häufig bei Vorstellungsgesprächsgewohnheiten, Karrieremessen oder Networking-Events geteilt. Kleinunternehmer können jedoch ein ähnliches Konzept nutzen, um ihr Unternehmen neuen Investoren oder Kunden bei Branchenveranstaltungen oder Community-Meetings zu vermitteln, die für ihre Zielgruppe relevant sind.

Auch wenn Sie sich nicht in vielen zufälligen Aufzugsbesprechungen befinden, können Sie mehr Umsatz erzielen, Investoren anziehen, neue Kontakte bei Networking-Events treffen oder sogar Vorstellungsgespräche nageln. Im Allgemeinen werden diese Stellplätze an diejenigen gemacht, die zum ersten Mal nur etwas über Ihr Unternehmen lernen, sodass sie nicht oft zum Abschluss von Geschäften verwendet werden, sondern stattdessen, um das Interesse der Menschen zu wecken.

Was sind gute Beispiele für Aufzugsaufzüge?

Was genau unterscheidet genaue Aufzugsebene von schlechten? Ein hochwertiges Aufzugs-Pitch-Beispiel wird normalerweise so gerahmt, wie Sie mit einem Wert, den Ihr Unternehmen für andere bietet, darstellt. Hier ist ein sehr kurzes Beispiel für eine Tonhöhe, die auf eine Weise formatiert wird, die wahrscheinlich Ergebnisse erzielt wird:

Ich habe eine Projektmanagementlösung entwickelt, die Unternehmen mit Remote-Mitarbeitern dabei hilft Tägliche Aufgaben.

Warum ist diese Aufzugsrede effektiv? Erstens definiert es eindeutig ein Problem, eine Lösung und ein Zielbenutzer. Dies ermöglicht der Person, mit der Sie sich unterhalten, schnell zu entscheiden, ob Ihr Unternehmen oder Produkt für sie relevant ist. Es bietet auch eine allgemeine und dennoch klare Einführung, die das Gespräch immer noch für Fragen offen lässt, wenn die Person interessiert ist, sie aber nicht verwirrt oder gelangweilt lässt. .

Andererseits ist eine zu allgemeine Aufzugsrede, mit zu viel kompliziertem Jargon gefüllt oder definiert nicht klar, welches Problem sie lösen und für wen es unwahrscheinlich ist Wirkung. Hier ist ein Beispiel für eine kurze Tonhöhe, die einige dieser negativen Eigenschaften hat:

Ich leite ein Technologieunternehmen. Wir schaffen innovative Lösungen für Branchenführer, die die Produktivität in ihren Organisationen steigern möchten.

Diese beiden Aufzugsstände könnten theoretisch das gleiche Unternehmen beschreiben, aber man gibt mehr greifbare Informationen darüber, für wen die Lösung ist und was es den Teams helfen kann. Der andere ist voller Schlagworte und beantwortet nicht viele Fragen. Natürlich kann Ihre eigene Rede einige weitere Einzelheiten über Ihr Unternehmen enthalten, aber die allgemeine Idee ist solide. Da der gesamte Zweck eines Aufzugsstands darin besteht, die Aufmerksamkeit der Menschen auf sich zu ziehen und ein Gespräch zu beginnen, das sich schließlich zu einem Verkauf oder einer anderen Art von Partnerschaft bewegen kann, wird das Beispiel, das genügend Informationen liefert, um Menschen zu haken, wahrscheinlich einen größeren Einfluss haben.

Wie erstellt man eine Tonhöhe?

Beim Erstellen einer Tonhöhe können sich viele Menschen mit einem mentalen Block befinden. In der Tat ist der Einstieg oft der schwierigste Teil. Eine einfache Roadmap zu haben, kann also eine große Hilfe sein, wenn Sie Ihre Gedanken sammeln und Ihre Rede vorbereiten.

Während jede Tonhöhe einzigartig ist, gibt es einige gemeinsame Themen und Schritte, aus denen Sie zeichnen können, um eine effektive Aufzugsaufzugsanlage zu erstellen. Wenn Sie eine Anleitung wünschen, die Ihnen hilft, eine Tonhöhe zu erstellen, die mit den Zielen Ihres Unternehmens übereinstimmt, befolgen Sie diese einfachen Schritte, wenn Sie daran arbeiten, Ihre eigenen zu erstellen.

1. Definieren Sie, mit wem Sie sprechen

. Sie können nicht hoffen, ein effektives Pitch zu schreiben, wenn Sie nicht einmal sicher sind, mit wem Sie sprechen . Für maximale Auswirkungen sollten Ihre Punkte auf eine bestimmte Zielgruppe zugeschnitten sein, unabhängig davon, ob es sich um potenzielle Kunden auf einer Messe oder in einer Demo-Veranstaltung anlegt. In der Tat haben Sie möglicherweise ein paar verschiedene Tonhöhen oder Änderungen an Ihrer grundlegenden Rede, je nachdem, mit wem Sie sprechen. Unabhängig davon kann Ihnen ein klares Bild von dem, wen Sie anziehen möchten, Ihnen helfen, etwas zu schreiben, das klar, prägnant und unvergesslich ist.

2. Fügen Sie eine grundlegende Einführung

Häufig ein, es ist am einfachsten, Ihre Tonhöhe mit den Grundlagen zu beginnen. Denken Sie an die allgemeinsten Fragen, die die Menschen über Ihr Unternehmen haben, und versuchen Sie, sie auf die präziseste Weise zu beantworten. Zum Beispiel: Wer bist du? Wie geht’s? Wen dienen Sie? Warum ist das wichtig? Wie erreichen Sie das? Sie müssen nicht jede Frage beantworten. Aber wählen Sie einen aus, der für die Menschen, mit denen Sie sprechen, besonders wichtig erscheint. Sobald Sie dann einen einfachen Ort zum Starten gefunden haben, sollten Sie auf dem besten Weg sein, eine wirkungsvolle Tonhöhe zu erstellen.

3. Erklären Sie, was Sie hervorstechen

Sobald Sie die Grundlagen haben, ist es Zeit, Ihre Tonhöhe auf die nächste Stufe zu bringen. Denken Sie also darüber nach, was Ihr Unternehmen von den anderen unterscheidet, die ihr Angebot auf sehr ähnliche Weise beschreiben könnten. Beziehen Sie sich auf Ihren einzigartigen Wertversprechen für diesen Teil. Und verwenden Sie diese Informationen, um einen Haken zu erstellen, der Ihr Tonhöhe und Ihre Gesellschaft unvergesslich macht. Versuchen Sie außerdem, Ihre Punkte so zu gestalten, dass Sie ein Problem für andere lösen und warum das so wichtig ist.

4. Beschäftige dich mit Leuten

Aufzüge stehen nicht nur um dich. Es geht auch um die Person, mit der Sie sprechen. Es kann also wirksamer sein, wenn Sie eine einfache Möglichkeit einschließen können, das Gespräch am Laufen zu halten, sobald der Hauptteil Ihrer Rede vorbei ist. Stellen Sie beispielsweise eine einfache Frage wie „Hat Ihr Remote-Team jemals Probleme mit der Produktivität?“ Dies behält das Gesprächsthema über Ihr Angebot bei, ermöglicht es Ihnen jedoch, mehr über eine Aussicht zu erfahren, damit Sie Ihre Punkte weiterhin auf ihre spezifische Situation anpassen können.

5. Aufrufen eines Aufrufs zum Handeln

Ihre Tonhöhe sollte auch mit einem klaren Ziel gefertigt werden. Vielleicht ist das irgendwann einen Verkauf, nachdem er sich mit einer Aussicht verbindet. Oder es könnte sein, einen potenziellen neuen Investor oder Partner anzuziehen. Unabhängig vom Ziel sollten Sie am Ende eine Art Aufruf zum Handeln aufnehmen, der es der betreffenden Person leicht macht, ihre nächsten Schritte zu bestimmen, wenn sie mit Ihnen arbeiten möchten. Oft können Sie diesen Teil einfach halten und eine Visitenkarte mit Ihren Kontaktinformationen teilen, damit sie nach der Veranstaltung erreichen können.

6. Praxis und Zeit deine Rede

Gute Aufzugsreden sollten normalerweise etwa 30 Sekunden oder weniger betragen. Wenn Sie einen groben Entwurf im Sinn haben, üben Sie ihn vor einem Familienmitglied oder Kollegen, um zu sehen, wie es sich anhört. Auch wenn sie nicht Teil Ihrer Zielgruppe sind, können sie Ihnen sagen, wie Ihre Sprache im Allgemeinen klingt und Ihnen Tipps geben, die Ihnen helfen, sie auf wirkungsvolle Weise zu liefern. Darüber hinaus sollten Sie die Rede anlegen, während Sie sie halten, um sicherzustellen, dass sie schnell und präzise ist.

Was macht einen guten Aufzugsplatz aus?

Jede Aufzugsrede sollte einzigartig sein, aber die meisten haben mehrere Attribute gemeinsam. Insbesondere hat ein gutes Aufzugsfeld normalerweise die folgenden Eigenschaften:

  • Ist unter einer halben Minute lang
  • Bringt die Leute dazu, sich an Sie und Ihre Firma zu erinnern
  • Enthält die wichtigsten grundlegenden Details zu Ihrem Unternehmen
  • Identifiziert Ihre Zielgruppe
  • Beschreibt ein klares Problem und eine klare Lösung
  • Beinhaltet einen klaren Aufruf zum Handeln
  • Lässt Raum für Fragen oder Konversation

Stellen Sie zusätzlich sicher, dass Ihr Aufzugsfeld diese nicht enthalten Attribute von Bad Elevator Pitch Beispiele:

  • Ist übermäßig vage
  • Enthält Tonnen von Branchen-Jargon und Schlagwort
  • Ist langweilig und Unvergessliche
  • Braucht eine Menge Zeit oder Drohnen für Minuten
  • Ist nicht gut einstudiert und enthält Tonnen von „Um“ oder sich wiederholende Phrasen
  • Ist zu gut einstudiert und lässt keinen Raum für die Anpassung
  • Beinhaltet keine Möglichkeit zum Engagement oder zur Handlung

. Schlussfolgerung

Mit diesen Schritten und Tipps können Sie eine Aufzugsrede erstellen, die Ihnen helfen kann, die Ergebnisse zu erzielen, die Sie bei Ihrem nächsten großen Networking-Event oder-Antshow suchen. Sobald Sie die perfekte Tonhöhe im Sinn haben, ist es am besten, zu perfektionieren, das Üben zu üben! Es geht nicht nur darum, es vor einem engen Kollegen oder vor dem Spiegel zu rezitieren. Sie müssen sich mit Veranstaltungen und vernetzen Sie sich mit lokalen Fachleuten und potenziellen Kunden, um zu sehen, welche Art von Antwort Sie erhalten. Dies wird Ihnen helfen, wirklich zu lernen, ob Ihre Sprache effektiv und gut für Ihr Unternehmen geeignet ist oder nicht. Und Sie können bei Bedarf immer Anpassungen vornehmen.

Video:Wie man einen Aufzugsstand schreibt, um Aufmerksamkeit zu erregen

Similar Articles

Most Popular