10 Tipps für die Einstellung toller Restaurantkellner des Restaurants

Wenn Sie ein Restaurant betreiben, verlassen Sie sich auf Ihre Kellner, um sich direkt mit Ihren Kunden zu verbinden und großartige Erfahrungen und Verbindungen zu schaffen, die sie immer wieder zurückkommen. Wenn es also an der Zeit ist, diese Arbeiter einzustellen, wählen Sie nicht nur die ersten Anträge aus, die eingehen. Holen Sie sich das Beste aus Ihren Kellner, Sie müssen Leute einstellen, die zu Ihrer Unternehmenskultur und Ihrer Vision passen. Hier finden Sie einige Tipps, wie Sie gute Kellner-Mitarbeiter für Ihr Restaurant einstellen können.

Betont die Persönlichkeit in der Stellenbeschreibung

Als Kundenposition. Das sollten Sie also in der Stellenbeschreibung klarstellen, unabhängig davon, ob Sie die Gelegenheit online oder in der Beschilderung in Ihrer Community veröffentlichen. Ein Posting, der etwas Humor beinhaltet und die Notwendigkeit des Antragstellers betont, ausgeschlossen, freundlich und sympathisch zu sein, wird Ihnen eher Bewerbungen von Menschen erhalten, die gut passen.

Suchen Sie nach Zuverlässigkeit über bestimmte Erfahrung

Wenn Sie Lebensläufe oder Anwendungen sortieren, kann es einfach sein, einfach mit den Menschen mit den meisten Jahren der Erfahrung zu gehen in einer ähnlichen Rolle. Obwohl diese Erfahrung wertvoll sein kann, sollte sie Sie nicht daran hindern, andere potenzielle Bewerber zu betrachten. Wenn es Menschen mit Erfahrung in anderen Branchen gibt, die gezeigt haben, dass sie einen stetigen Job beibehalten und Führungs-und Kundendienstfähigkeiten zeigen können, können sie auch für Ihr Restaurant wertvoll sein.

Achten Sie auf die ersten Eindrücke

Während des Interviewprozesses sollten die ersten Eindrücke sehr wichtig sein. Immerhin sind dieselben Leute diejenigen, die auch mit Ihren Kunden großartige erste Eindrücke machen müssen. Achten Sie also darauf, wie sich die Bewerber in Bezug auf ihr Erscheinungsbild, wie sie sich und ihr allgemeines Verhalten vorstellen.

Dean Small, Gründer und geschäftsführender Partner von Synergy Restaurant Consultants, die in einem Telefoninterview mit kleinen Unternehmenstrends erklärt werden: „Das Wichtigste, auf das man bei der Einstellung von Servern oder Mitarbeitern aufmerksam macht, ist, dass sie es haben Herz? Ist das jemand, mit dem du gerne sitzen und eine Mahlzeit haben würdest? Weil dies die Leute sind, die mit deinen Kunden verbunden sind, sie sind deine erste Verteidigungslinie und deine Markenbotschafter.

Fragen Persönliche Fragen

Es ist auch eine gute Idee, die Bewerber auf persönlicher Ebene oder mindestens so viel wie möglich während eines Interviews kennenzulernen. Small schlägt vor, einige persönliche Fragen wie ihre Lieblingsbücher oder-filme zu stellen und was sie zum Spaß tun. Dies bedeutet nicht, dass Sie nur Leute einstellen sollten, die eine bestimmte Art von Buch genießen. Aber es ist nur eine Möglichkeit, sie über etwas zu sprechen, das ihnen Spaß macht, damit Sie vielleicht ein natürliches Hin-und Her-Gespräch führen können, das Ihnen einen Blick auf ihre echte Persönlichkeit gibt.

Identifizieren von Führungsqualitäten

Führungsqualitäten sind auch für Server wichtig, da sie wahrscheinlich Initiativen zeigen und selbst Entscheidungen darüber treffen müssen, wie sie Kunden am besten bedienen können. Es ist also eine gute Idee, Fragen zu Zeiten zu stellen, in denen sie Initiative in früheren Jobs zeigen oder Entscheidungen im laufenden Flug treffen mussten.

Bieten hypothetische Situationen

Eine andere Möglichkeit, Führungsqualitäten zu identifizieren, und die Fähigkeit, sich an schwierige Situationen anzupassen würde jeden umgehen. Zum Beispiel: „Wie würden Sie mit einem Kunden umgehen, der versucht, sein Essen zurückzuschicken, nachdem Sie mehr als die Hälfte davon gegessen haben?“ Wenn sie Ihnen eine zufriedenstellende Antwort geben und sie gut erklären, sollten sie in der Lage sein, gut zu funktionieren, wenn schwierige Situationen auftauchen.

Setzen Sie sich in die Schuhe des Kunden

Sie können sie auch bitten, zu demonstrieren, wie sie Kunden begrüßen oder eine Liste von Specials lesen würden. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, sich in die Schuhe des Kunden zu versetzen und zu prüfen, ob sie einen großartigen ersten Eindruck und eine freundliche Präsenz erzielen können. Selbst wenn Sie diesen speziellen Schritt nicht tun, denken Sie während des Gesprächs unbedingt wie ein Kunde. Ist das jemand, mit dem Sie gerne ein Gespräch führen? Wie würden Sie sich über diese Person fühlen, die Ihnen eine Mahlzeit serviert?

Suchen Sie nach Augenkontakt

Ein weiteres wesentliches Element für den freundlichen Service ist Augenkontakt. Gute Bewerber sollten in der Lage sein, während des gesamten Interviews ziemlich konsequent Augenkontakt zu halten und zu lächeln. Wenn sie nicht können, können sie dies wahrscheinlich auch tun, wenn sie auf Kunden warten.

Sagt Small: „Wenn eine Person nicht motiviert ist und Sie nicht in die Augen und das Lächeln schauen kann, können diese Anzeichen für Restaurantbesitzer betroffen sein.

Geben Sie ihnen die Möglichkeit, zu sprechen

Es ist auch eine gute Idee, die Persönlichkeit Ihres Bewerbers durchscheinen zu lassen, indem Sie ihnen die Möglichkeit geben, ohne eine bestimmte Aufforderung zu sprechen. Eine einfache Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, gegen Ende des Interviewprozesses Fragen an Sie zu stellen. Bewerber, die engagiert und zuversichtlich sind, werden wahrscheinlich einige einzigartige und zum Nachdenken anregende Fragen entwickeln, die Sie über den Job oder seine Anforderungen stellen.

Betont das Training

Egal wer Sie einstellen, um Tische in Ihrem Restaurant zu warten, ist eine ordnungsgemäße Ausbildung unerlässlich. Es ist das, was Sie ermöglichen können, Menschen mit großartigen Persönlichkeiten einzustellen, auch wenn sie keine unzähligen Restauranterfahrungen haben. Sie können also die Leute einstellen, die tatsächlich gut zu Ihrem Unternehmen passen, und ihnen dann die spezifischen Prozesse beibringen, die sie in ihrer täglichen Arbeit einhalten sollen.

Sagt Small, „Sie können immer bestimmte Fähigkeiten oder Techniken vermitteln. Sie können sie darin trainieren, wie man den Job macht. Aber wenn sie keine nette und echte Person sind, dann sind Sie Sie NICHT Ihren besten Fuß mit den Kunden nach vorne bringen. Konzentrieren Sie sich also mehr auf die Persönlichkeit und schulen Sie sie dann die richtigen Schritte, sobald Sie sie eingestellt haben.

Video:10 Tipps für die Einstellung toller Restaurantkellner des Restaurants

Similar Articles

Most Popular