Kleinunternehmen fallen in der Zufriedenheit der Mitarbeiter zurück

Ein Bericht von Mindspace zeigt, dass 93% der US-Mitarbeiter ihre glücklichsten sind. Bei kleinen Unternehmen ist dies jedoch nicht der Fall.

Mitarbeiter Glücksrecht

Laut Mitarbeiterin Glückstatistik im Mindspace Work Culture-Bericht 2019 scheint das Glück mit der Unternehmensgröße in den USA nur 36% des Kleinunternehmens zu steigen. Nur 36% des kleinen Unternehmens Die Mitarbeiter sind sehr zufrieden mit 46% der mittleren Unternehmen. 64% der Unternehmen und 56% der Unternehmen.

Arbeiter, die sich am glücklichsten fühlen, in Amerika zu arbeiten, sind selbstständig. Und mehr als neun von 10 oder 96,7% von ihnen sagen, dass sie glücklich sind. Von den Arbeitern, die nicht glücklich sind, suchen oder denken über 58% entweder nach einem neuen Job.

Die Ergebnisse zeigen, dass unglückliche Mitarbeiter von KMU am unsichersten sind, wenn es darum geht, ihre Arbeit zu ändern. Mit 40%, wenn sie ihre Situation ändern wollen, aber nicht wissen, wie 30% der Unternehmen. Mitarbeiter von KMU fühlen sich einfach weniger geschätzt. Rund 46% der Mitarbeiter von KMU fühlen sich sehr oder etwas geschätzt, verglichen mit 67% der Mitarbeiter von Unternehmen.

Insgesamt führt die USA sechs andere Nationen in Bezug auf das allgemeine Glücksrecht am Arbeitsplatz am Arbeitsplatz. Die Niederlande bei 91%, Polen (83%) und Rumänien (82%) folgen den USA in der globalen Rangliste.

Warum sind Amerikaner bei der Arbeit glücklich?

Die von dem Bericht zitierten wichtigsten Gründe sind, dass die Amerikaner Ziele festlegen und Ergebnisse erzielen, gefolgt von ihrer Arbeit und einem Sinn für Zweck und Bedeutung. Etwa 84,5% der Amerikaner fühlen sich immer noch in einer kollaborativeren, von Menschen ausgerichteten Umgebung glücklicher als alleine.

Fast 1 von 4 (88,3%) der US-amerikanischen Arbeitnehmer in der Umfrage spüren einen Sinn für ihre Arbeit, verglichen mit nur 65,1% in Großbritannien. Mitarbeiter kleinerer Unternehmen sind weniger stark in Bezug auf ihren Sinn für den Zweck-nur 34,19% sind sich einig, dass es im Vergleich zu 47,71% der mittleren Unternehmen einen Sinn für Zweck gibt.

Außerdem bewerten 9% der kleinen Unternehmen das Engagement der Mitarbeiter nicht. Dies wird mit 5% der mittleren Unternehmen und 6,3% der Unternehmen/Unternehmen verglichen.

Wo befinden sich die glücklichsten Unternehmen?

Mitarbeiterin Glückstatistik zeigen, dass der Nordosten als glücklichste Region ausfällt. 92,25% der Befragten sagen, dass sie entweder mögen oder gerne zur Arbeit gehen. Mit 87,97%liegt der zweite Platz im Südosten. Die unglücklichsten Angestellten scheinen im Mittleren Westen zu sein, wo über 3% entweder Abneigung oder Verachtung zur Arbeit gehen.

Was das Glück in der Arbeit selbst angeht, führt der Westen mit über 94% entweder glücklich oder sehr glücklich. Der Mittlere Westen ist mit über 93%als nächstes.

Menschen im Mittleren Westen scheinen ihre Arbeit am ernstesten zu sein, und fast 25% zitieren “meinen Job”, als sich auf die meisten freuen, um zur Arbeit zu gehen. Dies, verglichen mit nur 14% im Südosten. Im Südosten bevorzugen sie den sozialen Aspekt der Arbeit, und über 10% freuen sich darauf, mehr als alles andere bei der Arbeit mit Kollegen zu plaudern.

Etwa ein Viertel (24,12%) der Mitarbeiter sagen, dass ihre Unternehmen freundlich und gesprächig sind, die gleiche Zahl (24,57%) wie konservativ und formell.

The Demographics

Millennials in den USA sind am glücklichsten, mit über 95% von ihnen zu arbeiten, dass sie in ihrem Job sehr glücklich oder glücklich sind. Darüber hinaus lieben es mehr als die Hälfte von ihnen (57,84%), zur Arbeit zu gehen, verglichen mit nur 37% der Mitarbeiter ab 55 Jahren.

Männer in den USA scheinen an ihren Arbeitsplätzen etwas glücklicher zu sein, und fast 94,85% gaben an, dass sie in ihrer Arbeit glücklich oder sehr glücklich sind. Dies steht im Gegensatz zu fast 91,73 % der Frauen, dass sie in ihrer Arbeit glücklich oder sehr glücklich sind.

Wenn es darum geht, wie sie sich bei der Arbeit fühlen, führen Männer (89,69%) mit einer leichten Marge über Frauen (84,66%), die glücklich sind, sich zu verpflichten.

In Bezug auf das Engagement mit Arbeitsplatzaktivitäten scheint Gen Z weniger motiviert zu sein, an Veranstaltungen teilzunehmen, die vom Unternehmen organisiert werden als die anderen Altersgruppen. Während 70% an allen oder den meisten Veranstaltungen teilnehmen, mögen fast 6% sie nicht und nehmen nie teil. Auf der anderen Seite nehmen 85% der Millennials an diesen Aktivitäten teil.

Finden Sie kreative Wege, um Ihre Mitarbeiter glücklich zu machen

Laut dem Bericht führt ein uninspirierter Arbeitsplatz doppelt so wahrscheinlich, dass es eine Lösung verursacht. Darüber hinaus sagen die Mitarbeiter, dass es den Arbeitsplatz beeinträchtigt.

Durch die Implementierung einfacher Wellness-, Bewertungs-und Engagement-Aktivitäten und-Praktiken können Unternehmen das Engagement der Mitarbeiter verbessern. Der Bericht zeigt, dass US-Mitarbeiter tatsächlich nach einfachen Dingen sehnen. Sie suchen offene Diskussionen mit Vorgesetzten, natürlichem Licht (43%), Bürogrün (24%) sowie grundlegenden Engagement-und Wellnessaktivitäten. Diese, von denen sie glauben, dass sie eine engagiertere Belegschaft sicherstellen würden.

Arbeitgeber sollten das Stichwort nehmen und in Betracht ziehen, diese Lücken zu beheben. Regelmäßige Audits des Engagements der Mitarbeiter können dazu beitragen, sie zu identifizieren. Sie können diese Eingaben dann verwenden, um Maßnahmen zu ergreifen, um die Herausforderungen für die Mitarbeiter des Engagements der Mitarbeiter zu bewältigen.

Es kann alles sein, von der Erkennung von Fortschritten bis hin zu Teambuilding-Aktivitäten, Delegieren ohne Mikromanagement, freundschaftliche Konkurrenten und feiern sowohl persönliche als auch Team-Meilensteine ​​und andere. Wenn die Position lange Stunden erfordert, um flexible Arbeitszeiten zu liefern oder von zu Hause aus zu arbeiten, um Mitarbeitern dabei zu helfen, in der Familie zu arbeiten, und soziale Verpflichtungen können helfen. Auf diese Weise ermöglicht Ihre Belegschaft, dass das Unternehmen seine Mitarbeiter schätzt und sich für ihr Wohlergehen einsetzt.

Video:Kleinunternehmen fallen in der Zufriedenheit der Mitarbeiter zurück

Similar Articles

Most Popular