Wie kleine Unternehmen ihren Weg in die Einstellung von Übersee „hacken“ können

Kleine Unternehmen stehen für ihr Wachstum einer Vielzahl von Hindernissen aus. Von den sich ändernden Marktbedingungen bis zum zunehmend digitalen Markt kann dem durchschnittlichen Kleinunternehmer vergeben werden, sich überfordert zu fühlen. Ein selten diskutiertes Hindernis ist die Qualität des Talents, die kleine Unternehmen einstellen.

Eine im Jahr 2018 durchgeführte Umfrage unter kleinen Geschäftsinhabern ergab, dass 56% von ihnen mit Problemen mit dem Einstellung von Talenten konfrontiert waren. Die Probleme reichten von mangelnder Ressourcen bis hin zu mangelnden erforderlichen Fähigkeiten im Talentpool. Auf einem zunehmend globalen Markt haben sich kleine Unternehmen an ausländische Märkte gewandt, um qualifizierte Mitarbeiter einzustellen.

Kann in solchen Situationen die Dienste eines Arbeitgebers (EOR) als äußerst vorteilhaft erweisen. Hier sind 4 Möglichkeiten, wie EORs ein SMB-Wachstum betreiben.

Flexibilität

Die Prämisse eines EOR-Dienstes ist einfach. Anstatt Mitarbeiter an einem ausländischen Standort einzustellen, transportiert das SMB mit EOR und lagert seine globale Lohn-und HR-Systemmanagements aus. Das Ergebnis ist eine flexible Arbeitssituation, die es dem SMB ermöglicht, auf erstklassige Talente zuzugreifen, ohne Ressourcen auszugeben, die einen internationalen Rahmen einrichten.

EORs werden mit verschiedenen Namen, wie z. Diese Unternehmen helfen KMUs, die gesetzlichen Probleme zu vermeiden, die eine internationale Struktur erfordert, wenn ein in Übersee registrierter Unternehmen für ein kleines Unternehmen nicht nachhaltig ist.

Variieren je nach Standort. Wenn ein talentierter Mitarbeiter in Frankreich wohnt, während ein anderer in Norwegen wohnt, ist es kaum ein guter Geschäftszug, 2 Unternehmen in diesen Ländern einzurichten, um 1 Person zu beschäftigen.

Eine vorübergehende Lösung, die KMU einsetzt, besteht darin, temporäre Arbeitnehmer einzustellen. Diese Lösung ist jedoch kein Rezept für eine spezielle Belegschaft. Stattdessen ist es die beste Lösung, ein internationales PEO zu mieten, um Mitarbeiter auf Papier einzustellen und eine Söldnerbelegschaft zu vermeiden.

Rechtskonformität

Die Payroll-und Leistungsvorschriften variieren je nach Zuständigkeit dramatisch.

Ein EOR hilft Unternehmen, diese problematischen Vorschriften zu umgehen, da sie sich der lokalen Gesetze völlig bewusst sind und Ihnen helfen können, herauszufinden, was die Lohn-und Gehaltsabrechnungsgesetze sind und wie Sie Ihre Gehaltsangebote strukturieren können.

Mitarbeiterin

Ist auch ein Bereich, der sich stark auf die lokalen Gesetze stützt. Die meisten KMU haben nicht die Ressourcen, um die Beschäftigung und die Lohn-und Gehaltsabrechnungsgesetze gründlich zu erforschen und ein zufriedenstellendes Ergebnis zu gewährleisten. Die Verwendung der Dienste eines lokalen EOR ist in solchen Fällen der beste Schritt.

Easy Scaling

Viele kleine Unternehmen suchen nach Möglichkeiten, schnell zu skalieren und ein Wachstum zu erzielen, um nachhaltige Investitionen anzuziehen. Die Einstellung von Mitarbeitern mit Top-Tier ist der beste Weg, um sicherzustellen, dass dies reibungslos geschieht. Das Problem ist, dass die Einrichtung internationaler Unternehmen ein zeitaufwändiger Prozess ist, ganz zu schweigen von teuer.

Ein kleines Unternehmen oder Startup kann es sich kaum leisten, Geld für Unternehmen zu verschwenden, die aufblähen. In solchen Situationen sind die Dienste eines EOR von unschätzbarem Wert. EORs können Startups weltweit einstellen und gleichzeitig durch das Leasing von Mitarbeiterdiensten eine lokale physische Präsenz beibehalten.

Das Ergebnis ist, dass selbst Hyperwachstumsstartups und Unternehmen Flexibilität und Beweglichkeit in ihre Geschäftsmodelle einbauen können, ohne die Einstellung von Qualität oder steigenden Kosten zu beeinträchtigen.

Diversity

Agile Organisationen verstehen die Bedürfnisse ihrer Kunden gut und maunen Produkte an, um sie zu bedienen. Heutzutage haben KMUs wahrscheinlich Kunden auf der ganzen Welt, und dies ist einer der Gründe, warum weltweit Talent eine gute Idee ist. Ein Mitarbeiter an einem Ort versteht eher die Verbraucherpräferenzen als einer im Ausland arbeitet.

Eine globale Belegschaft baut auch dank einer Vielzahl von Ideen, die in die Mischung geworfen werden, geschäftliche Widerstandsfähigkeit auf. Homogene Organisationen Schwierigkeiten, heutzutage zu überleben, dank des Tempos, in dem sich unsere Welt verändert. In solchen Zeiten ist eine vielfältige Belegschaft die beste Möglichkeit, neue Ideen zu generieren und die Kurve voraus zu bleiben.

EORs machen den Aufbau einer globalen Belegschaft kostengünstig und nahtlos. Infolgedessen können sogar KMUs auf talentierte Personen zugreifen, unabhängig vom Standort und aufbauen einzigartige Geschäftsmodelle. Der Aufbau einer entfernten Belegschaft ist dank EORS einfach, da keine physische Präsenz mehr benötigt wird.

Eine globale Lösung

EORs, Geos und globale PEOs sind für kleine Unternehmen eine großartige Möglichkeit, das Talent einzustellen, das sie benötigen, um schnell zu wachsen. Historisch gesehen waren große Unternehmen die einzigen, die Zugang zu globalen Märkten hatten. Dank der Änderung der Geschäftsbedingungen kann auch KMUs auch global konkurrieren.

Video:Wie kleine Unternehmen ihren Weg in die Einstellung von Übersee „hacken“ können

Similar Articles

Most Popular