Ist Picmonkey eine gute Alternative zu Canva, ja oder nein?

Picmonkey ist ein Online-Tool, mit dem Sie grundlegende Fotobearbeitung durchführen können, ohne irgendeine Art von Software herunterzuladen.

Es gibt Unmengen von Fototo-Bearbeitungssoftware, einschließlich professioneller Optionen wie Adobe Photoshop und Adobe Indesign. Ein alltäglicher Blogger oder Vermarkter, der mehr als den Basic Cut and Paste benötigt und die vollständige Bearbeitungssuite nicht benötigt, wird Picmonkey lieben, da er gerade genug Optionen bietet, um Ihre Bilder gut aussehen zu lassen.

Startet mit den Grundlagen

Wenn Sie jemals Canva verwendet haben, wird sich Picmonkey absolut vertraut fühlen. Der Editor startet mit den grundlegenden Registerkarten, sodass Sie mit den grundlegenden Änderungen beginnen können. Die Schaltfläche zur automatischen Einstellung sollte einen guten Ausgangspunkt darstellen. Klicken Sie hier, um zu sehen, was Picmonkey für die beste Farbe, Klarheit und Belichtung Ihres Fotos hält. Sie erhalten auch die Möglichkeit, Ihr Foto zu ändern und die Größe zu ändern.

Am unteren Rand Ihres Bildschirms sollten Sie mehr Bearbeitungswerkzeuge sehen können , und Ihr bester Freund wird wahrscheinlich der Rückgängerknopf sein, der das kurvige Pfeilsymbol ist, das links zeigt. Klicken Sie auf das Symbol, um alle Effekte rückgängig zu machen, die Sie nicht mögen.

Fügen Sie einige Effekte hinzu

Wenn Ihr Foto Personen enthält, müssen Sie definitiv die Tools aus dem Ausbesser ausprobieren, die die besten Gesichtsfunktionen herausbringen. Auf der Spalte ganz links ist Nachbesserung erhältlich. Die Plattform bietet auch Premium-Ausbesserungseffekte wie Mascara, Luftpinsel und Faltenentferner, mit denen Sie herumspielen können, aber Sie können sie einfach vollständig auf Ihr Foto auftragen.

Fügen Sie Ihrem Foto eine Stimmung hinzu

Die Registerkarte Effekte enthält ein magisches Zauberstabsymbol, mit dem Sie die Stimmung Ihres Fotos in einem einzigen Klick dramatisch ändern können.

Spaß mit Foto-Overlays

Dies ist Ihre Chance, grafisch zu werden. Das Butterfly-Symbol in der Spalte von Effekten öffnet Ihre Bearbeitung für alle Arten von Grafiken. Die Grafiken sind nach Typ gruppiert, daher sollte es nicht schwierig sein, zu finden, wonach Sie suchen.

Schließen Sie Ihr Design ab, indem Sie einen Rahmen für Ihr Foto auswählen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Quadrat in der Spalte Effekte, um auf Ihre Frames zuzugreifen.

Speichern Sie Ihr Foto

Klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern in der oberen Symbolleiste, um Ihr Foto zu speichern. Mit Picmonkey können Sie Fotos auf Dropbox, OneDrive und auf Ihrem Computer speichern.

Preisgestaltung

Picmonkey hat einen Premium-Jahres-und Premium-monatlichen Plan. Der Jahresplan kostet 3,99 USD pro Monat und wird jährlich in Rechnung gestellt, während der monatliche Plan 7,99 USD pro Monat kostet und monatlich in Rechnung gestellt wird. Sie haben auch eine 7-tägige kostenlose Testzeit. Der einzige Haken ist, dass Ihre Kreditkarte oder Ihr PayPal-Konto nach Ablauf der Testzeit berechnet werden und Sie die Gebühren nicht storniert haben.

Schlussfolgerung

Picmonkey ist ein wunderbarer Foto-Editor und ein wunderbarer Foto-Editor und Fast jeder verliebt sich in seine Fotofilter. Ist es besser als Leinwand? Sie müssen sich entscheiden!

Video:Ist Picmonkey eine gute Alternative zu Canva, ja oder nein?

Similar Articles

Most Popular