Live auf Facebook übertragen: Quick Cheat Sheet

Fast 2 Milliarden Menschen haben sich auf Facebook-Live-Sendungen eingestellt. Für Unternehmen bedeutet dies, dass es ein großes Publikum gibt, das bereit ist, sich im Echtzeit-Video mit Ihnen zu beschäftigen. Unabhängig davon, ob Sie Fragen beantworten, einige hinter den Kulissen von Ihrem Büro ausstellen oder eine Live-Veranstaltung vorstellen können, kann Facebook Live eine nützliche Plattform sein. Deshalb haben wir diese Facebook-Live-Tipps für kleine Unternehmen zusammengestellt.

Facebook Live-Tipps

Machen Sie das Beste aus Ihrer nächsten Übertragung mit diesen Facebook-Live-Tipps.

Wählen Sie die effektivste Zeit für die Übertragung

Der Vorteil des Hosting einer Live-Sendung ergibt sich aus dem Zuschauer in Echtzeit. Sie müssen es also für eine Zeit planen, in der Ihr Publikum aktiv ist. Sie können Ihr eigenes Wissen über Ihre Zielgruppe nutzen oder eine fortschrittlichere Taktik ausprobieren. In diesem Freecodecamp-Beitrag beschreibt Ofir Chakon von Coding-Startups einen Prozess, mit dem Sie relevante Gruppen auf Facebook analysieren können. Sie können auch einfach versuchen, zu verschiedenen Zeiten zu senden und dann zu analysieren, wie jede Sendung ausgeführt wird.

Umzusetzen Sie einen bestimmten Zweck

Sie sollten nicht nur ein Facebook-Live veranstalten, nur um dies zu tun. Sie müssen Ihrer Zielgruppe etwas anbieten, das echtem Wert ist. Es sollte ein bestimmtes Thema und einen Überblick über Tipps oder Informationen haben, die Sie mit Ihrem Publikum teilen können.

Highlight-Tipps vor dem Ausstrahlen

Wenn Sie möchten, dass die Leute tatsächlich zu Ihrer Sendung auftauchen, müssen Sie ihnen vorher darüber erzählen. Anstatt nur die Zeit und den Titel der Veranstaltung zu veröffentlichen, necken Follower mit einigen der Informationen, die Sie während der Präsentation tatsächlich teilen werden. Geben Sie ihnen genug, um ihre Aufmerksamkeit zu erregen, aber nicht so sehr, dass Sie alles weggeben.

Beginnen Sie mit einer privaten Sendung

Viele Dinge können mit einer Sendung schief gehen-schlechte Beleuchtung, schlechte Klangqualität, ein ablenkender Hintergrund. Facebook bietet jedoch eine Option für das private Rundfunk, damit Sie alle Minutien testen können, bevor Sie vor Ihrem gesamten Publikum live gehen.

Bereiten Sie sich auf eine lange Einführung vor

Sobald Sie eine öffentliche Sendung starten, werden Ihre Follower benachrichtigt. Aber sie werden wahrscheinlich nicht alle sofort beitreten. Der Großteil Ihrer Zuschauer kann einige Minuten dauern, bis der Betrachtung tatsächlich beginnt. Packen Sie also nicht den gesamten Wert in die ersten Minuten ein. Nehmen Sie sich stattdessen etwas Zeit, um neue Zuschauer namentlich zu begrüßen, sich selbst vorzustellen oder Menschen mit einigen Witzen oder Tanzbewegungen zu unterhalten.

In der gesamten Sendung erneut einführen

Da die Leute während der gesamten Sendung beitreten können, kann es auch hilfreich sein, sich und das Thema wieder in den Eine Weile, um alle auf derselben Seite zu halten. Verbringen Sie keine Tonnen von Zeit damit, sondern schließen Sie einige der wesentlichen Punkte schnell zusammen.

Beantwortet auf Fragen von Zuschauern

Laut Business-Trainer Mark Harbert erhalten Facebook Live-Videos das zehnfache Anzahl von Kommentaren als aufgezeichnete Videos. Da diese Kommentare zu Echtzeit eingehen, müssen Sie auch in Echtzeit reagieren. Halten Sie Ihre eigenen Gesprächspunkte vor, aber begraben Sie nicht nur Ihren Kopf in einem Skript. Bleiben Sie flexibel und achten Sie darauf, was die Menschen sagen, damit Sie Antworten geben oder angemessen reagieren können.

Endet mit einem Aufruf zum Handeln

Auch eine großartige Sendung mit Tonnen von Zuschauern wird Ihrem Unternehmen nicht gut machen, wenn Sie Ihre Zuschauer nicht dazu bringen, dazu zu bringen in irgendeiner Weise handeln. Wenn Sie Ihr Fachwissen präsentieren, lassen Sie sie wissen, wie sie Sie einstellen können. Wenn Sie ein neues Produkt vorstellen, teilen Sie es ihnen mit, wie sie kaufen.

Für andere soziale Kanäle

Bewerben Sie können auch die Zuschauerzahl Ihrer Videos auf anderen Plattformen erhöhen. Veröffentlichen Sie es auf Ihrer Website, YouTube-Kanal oder anderen Social-Media-Websites. Dies kann Ihnen eine zusätzliche Sichtbarkeit geben und auch andere wissen lassen, dass Sie regelmäßig auf Facebook übertragen werden.

Behalten Sie die Analytics im Auge

Es wird viel Versuch und Irrtum an der Erstellung einer effektiven Facebook-Live-Strategie bestehen. Sie müssen herausfinden, welche Art von Inhalt, welche Tageszeit und welche anderen kleinen Aspekte Ihre Zuschauerzahl und Ihr Engagement beeinflussen könnten. Spielen Sie also mit verschiedenen Dingen und überwachen Sie Ihre Facebook-Analyse. Und machen Sie sich keine Sorgen, dass Sie zu viel veröffentlichen-es sei denn, Ihre Analyse sagt Ihnen etwas anderes.

Mark Robinson von Reelseo und Tubular Insights sagte in einem Interview. Kann nach Ermüdung nach Post oder überdaten Sie Ihr Publikum zu veranlassen, achten Sie genau auf die in Facebook verfügbaren “negativen Feedback”-Analytik. Wenn Ihr Publikum Ihre Videoposten ständig versteckt oder Ihrer Seite nicht folgt, können Sie die Häufigkeit, mit der Sie sind, verringern Hochladen zum Testen, ob dies eine Ursache sein kann.

Video:Live auf Facebook übertragen: Quick Cheat Sheet

Similar Articles

Most Popular