15 Oil Change Franchise-Möglichkeiten

Viertausend Unternehmensinhaber in der Franchise-Branche können sich nicht irren. So viele Franchise-Unternehmen enthalten Öländerungen in der Liste der Fahrzeugpflegedienste.

Und mit vielen Kunden, die an älteren Fahrzeugen festhalten, sind Franchise-Unternehmen, die sich auf grundlegende Reparatur-und Wartungsdienste einbeziehen, geschäftiger als je zuvor. Der durchschnittliche Kunde fährt etwa 15.000 Meilen pro Jahr und verändert das Öl alle 5.000 Meilen. Dies ist verantwortlich für die jährliche Generation von Einnahmen oder 7 Milliarden US-Dollar für die Ölwechselindustrie.

Nur wenige Franchise-Unternehmen arbeiten nur durch Ölwechsel. Die von den Franchise-Franchise-Unternehmen wie Reifenwechsel erbrachten Dienste sind die Geldverdiener. Wenn Sie ein qualifizierter Geschäftsperson sind, aber nichts über Fahrzeuge wissen, schreiben Sie keine Franchise-Unternehmen für Ölwechsel ab. Alle umfassen intensives Training und Unterstützung.

Mobile Oil Change Franchise-Unternehmen sind bereit, zu boomt, insbesondere wenn mehr Menschen von zu Hause aus arbeiten. Die Leute finden es sehr bequem, dass der Autodienst an ihren Standort kommt, sei es zu ihrem Haus oder zu ihrem Beschäftigungsort.

Beste Oil Change Franchise-Chancen

Beginnen wir mit dem Unternehmensmodell für Mobile Oil Change Franchise, Luby Dudes und Spiffy Green. Dies ist in der Branche relativ neu, aber eine, die wächst, wenn mehr Menschen nach Bequemlichkeit suchen.

Mobiles Ölwechsel

1. Luby Dudes

Luby Dudes hält es einfach. Das Geschäft ändert den Filter und das Öl. Das Öl wird unter Verwendung eines Vakuumsystems geändert, und Luby-Typen behandeln die Entsorgung des gebrauchten Öls. Das ist das Ausmaß des angebotenen Auto-Care-Service.

Kunden können sowohl Wohn-als auch Gewerbe sein. Luby Dudes bedient auch gewerbliche Kunden mit mehreren Fahrzeugen oder Fahrzeugenflotten. Kunden genießen einen sofortigen Ölwechsel, ohne das Fahrzeug abgeben oder warten müssen. Der Komfort des Dienstes ist das stärkste Verkaufsargument.

Sie benötigen mindestens 30.000 US-Dollar als Startgebühr für eines dieser Franchise-Unternehmen.

2. Spiffy Green

Spiffy Green ist auch auf sofortigen Ölwechsel spezialisiert. Die Spiffy Green-Franchise-Unternehmen haben einige Add-Ons für die Änderung und den neuen Filterservice. Kunden können auch eine schicke, grüne (umweltbewusste) Autowäsche und Innenausstattung haben. Die Innenausführungen können Desinfektion und Desinfektion umfassen.

Das Unternehmen bietet auch Reifenreparaturen, Ersatz und recycelt die gebrauchten Reifen. Die Reifen werden in einem umweltfreundlichen Prozess recycelt. Alle von Spiffy Green verwendeten Materialien sind umweltfreundlich.

Sie benötigen mindestens 50.000 US-Dollar als Startgebühr.

3. Victory Lane Quick Oil Change

Dieses Unternehmen bietet echten Schnellölwechsel und einen neuen Filter. Die Victory Lane umfasst grundlegende Wartungsprüfungen wie Spülen und Füllungen, Frostschutzmittel und Wischerflüssigkeiten. Als Franchise-Unternehmen in der Branche hält die Victory Lane einfach.

Es ist ein vergleichsweise einfaches Geschäftsmodell. Das Geschäft war früher als Pit Stop Quick Schmiermittel bekannt.

Ölwechsel und zusätzliche Fahrzeugdienste

Diese Franchise-Unternehmen haben einige Gemeinsamkeiten. Alle Franchise-Unternehmen bieten umfangreiche Schulungen in Sonderzentren und umfassen die Unterstützung von Feldunterstützung. Ein neuer Franchise-Besitzer kann damit rechnen, mindestens 6 Wochen im Training zu verbringen.

Die Franchisegebühren beginnen bei rund 30.000 US-Dollar, aber es folgt erheblicher Bargeldaufwand. Sie benötigen durchschnittlich mindestens 100.000 US-Dollar in bar, um Inventar und Ausrüstung für diese Franchise-Unternehmen zu kaufen.

4. Fleet Services International, Ltd

Fleet Services International ist als Richard Petty-Marke bekannt. Dies ist kein echtes Franchise mit einer Franchise-Gebühr. Stattdessen verlangt Flottendienste, dass ein Antragsteller mindestens 50.000 US-Dollar als “Territory Fee. Der Hochleistungs-LKW-Aspekt der Flottendienste umfasst Handels-und Regierungsflotten. Die kommerzielle und staatliche Flottenarbeit ist das Rückgrat dieser Franchise-Unternehmen.

5. Merlin 200.000 Meilen Geschäfte

Merlin bietet eine vollständige Fahrzeugpflege. Die Franchise-Gebühr für einen neuen Merlin beträgt 30.000 US-Dollar zuzüglich 110.000 US-Dollar. Das Unternehmen verfügt über besondere Motivations-und Leistungsprogramme für Mitarbeiter.

6. Strickland Brothers

Das Unternehmen ist bekannt, dass es 10-minütige, Durchlaufdienste. Sie benötigen eine Franchise-Gebühr von 50.000 US-Dollar und mindestens 200.000 US-Dollar in bar.

Strickland bietet viel Unterstützung beim Marketing, insbesondere beim Kundenbindungskampagnen. Strickland wird auch bestehende Quick-Lube-Franchise-Besitzer bei der Konvertierung in Strickland Brothers unterstützen.

7. Expressölwechsel und Reifeningenieure

Wie der Name schon sagt, exprimieren Sie Ölwechsel und Reifeningenieure liefern Ölwechsel und eine vollständige Auswahl an Reifen. Der doppelte Fokus führt zu einem einfacheren Betrieb für diese Franchise-Unternehmen.

Die Franchisegebühr beträgt 50.000 US-Dollar. Wenn Sie jedoch mehr neue Express eröffnen möchten, beträgt die Franchisegebühr jeweils 25.000 US-Dollar. Startkosten können gesenkt werden, wenn es möglich ist, ein bestehendes Gebäude umzuwandeln. Das vorhandene Gebäude müsste durchzuführen.

8. Grease Monkey

Grease Monkey ist ein Kfz-Servicezentrum, das Ölwechsel und mehr bietet. Besitzer können das Affen-Shine-Autowaschanlagen zu diesem Ölwechsler-Franchise hinzufügen.

Die Franchisegebühr beträgt 35.000 US-Dollar, wobei zusätzliche Startkosten zwischen 150.000 und 350.000 US-Dollar liegen.

9. Bremsen für weniger

Die Bremsen für weniger Franchise bieten Ölwechsel und eine enge, feste Reparaturdienste. Die Franchise-Gebühr beträgt 25.000 US-Dollar und die Käufer müssen 50.000 USD in bar haben.

Bremsen für weniger Franchise-Unternehmen befinden sich in 4 Bundesstaaten, Alabama, Tennessee, Louisiana und South Carolina.

10. Mineke Care Center

Mineke bleibt in der Branche stark, wobei 38 neue Franchise-Unternehmen im Jahr 2019 eröffnet werden. Nach der Franchise-Gebühr von 35.000 US-Dollar benötigen Antragsteller Mindestgeld von 110.000 USD.

Mineke führt Ölwechsel, Abgabesysteme, Bremsen, Reifen und mehr. Das Unternehmen verfügt über ein technologieorientiertes Unternehmensmanagementsystem, das Rechnungswesen, Workflow, Planung, Bestellung und Beschaffung umfasst.

11. Midas

Die Franchisegebühr liegt zwischen 10.000 und 35.000 US-Dollar. Das Sortiment ist auf ein spezielles Midas-Shop-Umbauprogramm zurückzuführen. Nach der Franchise-Gebühr sollte ein neuer Eigentümer 75.000 USD Mindestgeld haben.

Die Franchise-Gebühr wird für Veteranen und Ersthelfer verzichtet.

12. Valvolin-Instantölwechsel

Valvolin-Instantölwechsel umfasst zusätzliche Dienstleistungen wie alle Reparaturen und Reifen. Das Unternehmen umfasst ein spezialisiertes Point-of-Sale-System, das die Service-Historien und Wartungsunterlagen der Kunden verfolgt.

13. Alle Melodie und Schmiermittel

In der Branche der Franchiseölveränderung, alle Melodien und Schmiermittel sind auch als All-Tune-Transmissions-Spezialistin bekannt. Das Unternehmen verwendet nationale Einkaufsprogramme, Multimedia-Werbe-und Marketingkampagnen. Es verfügt auch über einen umfangreichen Standortanalyse-und Auswahlprozess für seine Franchise-Unternehmen.

Die Franchise-Gebühr beträgt 30.000 USD mit einer Gesamtinvestition von 112.000 bis 146.500 US-Dollar.

14. Speedee Oil Change und Auto Service

Speedee ist seit 1980 in der Franchise-Branche. Die Franchise-Gebühr beträgt 30.000 US-Dollar. Speedee begann mit grundlegenden Diensten, erweiterte jedoch ein vollständiges Menü mit Reparaturen, einschließlich Bremsen und anderen Wartungsdiensten.

15. Jiffy Lube

Wie Speedee, Jiffy Lube ist seit 1980 in der Franchise-Industrie. Jiffy Lube hat Franchise-Unternehmen in 47 Bundesstaaten.

Die Franchisegebühr beträgt 35.000 US-Dollar. Jiffy Lube-Franchise-Unternehmen können einen wöchentlichen Franchise-E-Letter erwarten, der den Franchisenehmern wissen lässt, was in den Franchise-Unternehmen des Unternehmens passiert. Jiffy Lube-Franchise-Unternehmen können aus einer großen Auswahl von Anbietern auswählen.

Wie viel kostet es, in die Ölwechsel-Dienstleistungsbranche zu beginnen?

Franchise-Unternehmen haben durchschnittlich eine Franchise-Gebühr von 30.000 USD. Die Eigentümer benötigen zwischen 100.000 und 300.000 US-Dollar, um Inventar zusammen mit Tools/Ausrüstung zu kaufen, die die Branche verlangt.

Einige der Geräte können Reifenwechselwerkzeuge, Luftschlüssel und Luftkompressoren sowie kostspielige Computerdiagnosegeräte umfassen. Mechaniker benötigen ein Arsenal von Handwerkzeugen, und das Unternehmen erfordert einen stetigen Bestandsstrom, einschließlich Gürtel, Filtern, Schläuchen, Zündkerzen und all den verschiedenen Flüssigkeiten, die Fahrzeuge benötigen.

Die zusätzlichen Kosten für die Franchise-Unternehmen können variieren. Die Kosten können für Franchise-Unternehmen, die bereits Immobilien und Werkzeuge/Geräte besitzen, niedriger sein. Möglicherweise können Sie ein vorhandenes Gebäude konvertieren, das Sie bereits besitzen. Nicht alle Franchise-Unternehmen erlauben eine solche Konvertierung.

Sind Ölwechsel-Franchise-Franchise-Unternehmen profitabel?

Einnahmen für Franchise-Unternehmen beträgt jährlich etwa 7 Milliarden US-Dollar und werden von 4.000 Franchise-Unternehmen geteilt. Ein individuelles Franchise nimmt in der Regel einen jährlichen Bruttoumsatz von rund 600.000 US-Dollar auf. Davon sollte der Franchise-Besitzer sechs oder mehr Zahlen mit nach Hause nehmen und ein Mindestnetz von 100.000 US-Dollar verdienen.

Diese Zahlen basieren auf einem robusten und herausfordernden Arbeitsplan. Die Zahlen basieren auf einem typischen Monat in einem Auto-Service-Franchise, einschließlich 1.200 Ölwechsel pro Monat. Ja, das ist viel. Mit einfacher Mathematik sind das 40 pro Tag.

Mit anderen Worten, Sie werden keinen Rampenstuhl aus einer Tasche herausholen und das Soundsystem im Fahrzeug eines Kunden überprüfen. Die Branche basiert auf harter Arbeit, zeitnahem Service und Reparaturen. Sie sind dafür verantwortlich, diese Fahrzeuge auf der Straße und in und außerhalb Ihres Unternehmens auf der Straße und außerhalb des Unternehmens zu halten.

Wie starten Sie ein Ölwechselgeschäft?

Beginnt das Geschäft mit Ihrer Forschung zum Markt für diese Franchise-Unternehmen, einschließlich neuer Technologie, Ausrüstung, Branchentrends und vielem mehr.

Deshalb betrachten viele anstrengende Besitzer Franchise-Unternehmen, weil die Zahlen vom Franchisegeber nachgewiesen werden können. Der Schlüssel zu einem erfolgreichen Ölwechsel-Franchise ist Marketing und Standort. Wenn Sie keine Automobilerfahrung haben, keine Sorgen, wird das Training für die Franchise-Unternehmen angeboten.

Video:15 Oil Change Franchise-Möglichkeiten

Similar Articles

Most Popular