20 Beste Small Business Checking-Konto-Funktionen

Die Auswahl eines Girokontos kann eine der wichtigsten frühen Entscheidungen sein, die Ihr kleines Unternehmen trifft. Mit einem kleinen Unternehmenskonto können Sie problemlos Einkäufe, Übertragungen und Einlagen für Ihr kleines Unternehmen tätigen und gleichzeitig alle Ihre persönlichen Finanzen getrennt halten. Dies kann Ihre Buchhaltung erleichtern und gleichzeitig Zugriff auf eine Reihe anderer Finanzdienstleistungen erhalten.

Suchen Sie nach diesen Funktionen für kleine Unternehmen.

Keine monatlichen Gebühren

Das Letzte, was die meisten kleinen Unternehmen brauchen, ist eine weitere monatliche Kosten. Bevor Sie sich für ein neues Bankkonto anmelden, stellen Sie sicher, dass Sie alle potenziellen Gebühren verstehen, und stellen Sie sicher, dass entweder keine oder sehr niedrigen monatlichen Gebühren vorliegen, sodass Sie Ihr Geschäft nicht in eine schlechtere finanzielle Situation bringen.

Online-Banking-Optionen

Die heutigen Unternehmen verwalten ihr Geld von ihren eigenen Geräten effizient am effizientesten. Die meisten großen Banken und Kreditgenossenschaften bieten jetzt eine Art Online-Banking-Funktionalität an. Stellen Sie also sicher, dass die Plattform benutzerfreundlich ist und alle Funktionen, die Sie täglich verwenden, täglich verwenden.

Mobile Apps

Um noch weiter zu gehen, kann eine Bank, die mobile Apps anbietet, Ihre Finanzinformationen noch bequemer machen.

Kartenoptionen

Eine Bank, die Kredit-und Debitkartenoptionen anbietet, kann die Ausgaben für die Geschäftskosten sowohl online als auch in Geschäften, ziemlich nahtlos, erfüllen.

Buchhaltungsintegrationen

Einige Geschäftsbankenkonten bieten die Möglichkeit, Informationen mit QuickBooks oder Ihrer bevorzugten Buchhaltungssoftware zu synchronisieren oder zu teilen, um Ihre Buchhaltung zu vereinfachen und genauer zu erleichtern.

Payroll-Funktionen

Für kleine Unternehmen, die Mitarbeiter haben, können Sie auch Konten priorisieren, die Integrationen mit Lohn-und Gehaltsabrechnungsprogrammen aufnehmen, um diesen Prozess zu vereinfachen.

Kostenlose Überweisungen

Wenn Sie mehrere Konten, Partnerkonten haben oder regelmäßig Geld zwischen Ihren persönlichen und Geschäftskonten überweisen, ist es auch eine gute Idee, eine Bank zu finden, die nicht tut Sie berechnen keine Übertragungen, damit Sie Ihr Geld, wie Sie möchten, frei verschieben können.

Bequeme Standorte

Für diejenigen, die regelmäßig Einzahlungen persönlich vornehmen regelmäßig. In der Tat nutzen mehr als ein Viertel kleiner Unternehmen die gleiche Bank sowohl für ihr Geschäft als auch für persönliche Konten.

Stunden, die für Sie funktionieren

In diesem Fall müssen Sie auch sicherstellen, dass die Bank offen ist, wenn Sie wahrscheinlich für Einlagen oder Rückzug dorthin gehen. Für Unternehmen, die spätabendliche Einlagen vornehmen müssen, bieten einige Banken sogar eine Dropbox nach der Geschäftszeit zu diesem Zweck an.

Zugriff auf Kreditoptionen

Möglicherweise stellen Sie möglicherweise fest, dass Ihr Unternehmen von einem Darlehen oder einer Kreditlinie profitieren könnte. In einigen Fällen kann ein Darlehen einfacher sein, wenn Sie mit einem Finanzinstitut zusammenarbeiten, mit dem Sie bereits Geschäfte machen. Daher kann es von Vorteil sein, eine Bank für Ihr Girokonto zu wählen, das auch Kleinunternehmenskredite zu Wettbewerbskosten bietet.

Hoch Bareinlagenlimits

Für Unternehmen, die mit viel Bargeld wie Restaurants und Bars befassen, stellen Sie sicher, dass Sie über Gebühren oder Grenzen für Bareinzahlungen erfahren. Sie möchten nicht viel mehr für die Verarbeitung von Bargeldtransaktionen zahlen, wenn dies ein guter Prozentsatz Ihres Unternehmens ist.

Keine Transaktionsgrenzen

Einige Bankkonten enthalten auch Grenzen für die Menge der Transaktionen, die Sie durchführen können. Wenn Ihr Unternehmen also eine Menge separater Transaktionen ausmacht, stellen Sie sicher, dass es kein Limit oder mindestens eines für Ihr Unternehmen gibt.

Express-Einlagen

Jedes kleine Unternehmen möchte leicht bezahlt werden. Suchen Sie also nach Bankkonten, die Express-Einzahlungsoptionen anbieten, z.

Online-Berichterstattung

Für steuerliche Zwecke und Buchhaltung kann ein einfacher Zugang zu Finanzberichterstattungsfunktionen ein großes Plus sein. Suchen Sie nach einem Bankkonto, auf dem Sie online auf diese Informationen zugreifen können.

Papierlose Optionen

Das Letzte, was Ihr Unternehmen wahrscheinlich benötigt, sind mehr Papierdokumente für die Organisation. Öffnen Sie also ein Konto bei einer Bank, die papierlose Optionen anbietet, damit Sie Ihr Konto einfach online verwalten können.

Kontowarnungen

Einige Konten bieten auch Benachrichtigungen, wenn Ihr Konto bemerkenswerte Aktivitäten gibt. Dies kann eine sehr hilfreiche Funktion sein, um Ihr Konto sicher zu halten.

Haftungsschutz

In dem Fall, dass es eine nicht autorisierte Verwendung Ihres Kontos gibt, kann der Haftungsschutz Ihnen helfen, Ihr Risiko zu verwalten und in diesen Fällen eine große Zahlung zu vermeiden.

Zinszahlungen

Wenn Sie ein ziemlich hohes Guthaben auf Ihrem Unternehmenskonto aufbewahren, kann der Erhalt von Zinszahlungen Ihnen helfen, diese Gesamtsumme noch mehr auszubauen. Es macht vielleicht keinen großen Unterschied, aber es ist ein schönes Extra, wenn Sie es finden können.

Einsparungs-und Investitionsoptionen

Wenn Ihr Unternehmen wächst, können Sie entscheiden, dass Sie zusätzliche Konten wünschen, um für zukünftige Initiativen zu sparen oder sogar Investitionen zu tätigen. Wenn Sie eine Bank mit diesen Optionen auswählen, kann diese Schritte viel einfacher sein.

Rewards

Viele kleine Unternehmenskonten bieten auch Belohnungsprogramme an. Sie können alles von Cash Back bis Airline Meilen verdienen, abhängig von den Bedürfnissen Ihres Geschäfts.

Foto über Shutterstock 3 Kommentare?

Video:20 Beste Small Business Checking-Konto-Funktionen

Similar Articles

Most Popular