Benötigen Sie eine Lizenz für ein Heimgeschäft? Vielleicht

Habe ich kürzlich eine Heimgeschäftslizenz beworben und erhalten. Sie wussten nicht, dass Sie eine Lizenz brauchten, um ein Unternehmen aus Ihrem Zuhause zu führen? Ich habe es auch nicht bis vor kurzem.

Meine Entdeckungsreise begann, als ich mein kleines Unternehmen von Ohio nach Florida verlegte.

Ich habe mich entschlossen, eine Zertifizierung aus dem Bundesstaat Florida als Unternehmen in Frauenbesitz zu beantragen. Während meiner Bewerbung wurde ich nach Beweisen für meine Geschäftslizenz gefragt.

Ich nahm zunächst an, dass seit ich dieses Geschäft aus einem Heimbüro herausgeführt habe, keine Lizenz erforderlich wäre. Sie sehen, zurück in Ohio, ich brauchte keine Lizenz.

‚Warum sollte ich eine Heimgeschäftslizenz haben „, dachte ich? Keine Mitarbeiter arbeiten aus meinem Heimbüro, außer mir. Keine Kunden besuchen. Ich habe keine Inventar-oder Geschäftsausrüstung vor Ort als eine kleine Menge an Bürovorräten, Computern und anderen Dingen, die Sie in einem typischen Heimbüro finden würden. Ich erhalte nicht einmal Firmenpost oder Pakete bei mir zu Hause-es geht an eine externe Mailbox. Warum sollte es eine Rolle spielen, was ich in meinem Haus mache, wenn es die Gemeinde außerhalb meines Hauses nicht beeinflusst?

Das habe ich gedacht.

Seit ich neu in Florida war, beschloss ich, ein bisschen weiter zu graben. Und ich stellte bald fest, dass mein Landkreis in Florida tatsächlich eine Lizenz für ein Heimgeschäft benötigt.

Ja, du hast das richtig verstanden. Wenn Sie Ihr Unternehmen aus einem Heimbüro führen-auch wenn es nur Sie, ein Schreibtisch und ein Computer sind, müssen Sie in Collier County, Florida eine Heimgeschäftslizenz haben.

Es ist schwierig, sich über die Lizenzen für Heimgeschäft zu informieren. “ Und entdecken, wo und wie man sich anwendet.

Dies war der schwierigste Teil, als ich meine Heimgeschäftslizenz bekam. Die Hälfte meiner Zeit wurde verbracht, herauszufinden, dass tatsächlich eine Lizenzanforderung bestand. Dann musste ich die richtigen Formulare online finden und sie einreichen.

In vielen Staaten müssen Sie möglicherweise echte Graben machen, um dies zu entdecken. Die Anforderungen an die Geschäftslizenz variieren von Stadt zu Stadt und Landkreis bis zum Landkreis. Leider gibt es keine einzige kostenlose Website oder Datenbank mit allen lokalen Lizenzanforderungen.

Sie können sich nicht auf Ihre Website der Landesregierung verlassen, um Ihnen über die Lizenzen für Heimgeschäft zu informieren. Hier ist der Grund. Wenn Sie auf die staatliche Website gehen, um nach „Geschäftslizenzen“ zu suchen, finden Sie höchstwahrscheinlich eine Liste von Branchen, die eine Lizenz von einem staatlichen Vorstand benötigen. Und „Heimgeschäft“ wird wahrscheinlich nicht eine dieser Branchen sein.

Das habe ich genau gefunden, als ich meine staatliche Website besuchte. Ich habe eine Liste von Branchen gefunden, die vom Staat reguliert werden. Da meine Branche (Schreib-und Wissensdienste) nicht in eine der vom Staat regulierten-wie CPAs, Friseure, Hafenpiloten, Heiminspektoren und dergleichen geregelt wurden-, nahm ich an, dass wir schotenfrei waren.

Nicht so.

Home Business-Lizenzen sind in der Regel lokal-sehr lokal. Dies liegt daran, dass die Anforderungen an die Geschäftslizenz in der Regel um lokale Zonierungsverordnungen und lokale Geschäftssteuern geht.

In meinem Landkreis hat die lokale Geschäftslizenz nichts mit dem zu tun, was auf staatlicher Ebene geregelt ist.

Kurz gesagt, Wohnungsbaulizenzen sind eine Angelegenheit für die lokale Regierung, nicht für den Bundesstaat Florida.

Brauche ich eine Heimgeschäftslizenz?

Der beste Weg, um festzustellen, ob Sie eine Heimgeschäftslizenz benötigen, besteht darin, Ihre lokalen Regierungsbüros anzurufen.

Wenn Sie innerhalb der Stadtgrenzen leben, bedeutet dies normalerweise Stadtbüros. Wenn Sie außerhalb der Stadtgrenzen leben, bedeutet dies normalerweise die Grafschaft (oder die Gemeinde in Louisiana).

Sie könnten eine Websuche ausprobieren, aber möglicherweise finden Sie nichts, selbst wenn eine Hauslizenzanforderung vorliegt. Dies könnte auf eine beliebige Anzahl von Gründen liegen. Die Website der Stadt oder des Landkreises kann die Informationen einfach nicht enthalten. Oder auf der Website kann die Lizenz unter einem anderen Namen aufgelistet sind, z. B. „Professionelle Lizenz, Geschäftsteuerbelegung, Hausangestellungslizenz“ oder „Berufslizenzsteuer“. Oder die Informationen könnten tief unter den Webseiten einer bestimmten Abteilung begraben werden, von denen Sie nicht nachgedacht haben, wie die Abteilung des Steuereintreibers.

Deshalb kann ein Telefonanruf Zeit sparen. Es führt auch zu einem zuverlässigeren Ergebnis.

Um herauszufinden, ob Sie eine Heimgeschäftslizenz benötigen, rufen Sie die Hauptnummer Ihrer lokalen Regierung an. Fragen Sie mit jemandem, der Geschäftslizenzen übernimmt. Fragen Sie nach der Alternative nach der Zonenabteilung. Oder Sie können sich beim Referenzschalter Ihrer örtlichen öffentlichen Bibliothek erkundigen.

Sobald Sie jemanden finden, der sich kennt, können Sie auf Formulare verweisen und wie Sie Ihre Geschäftslizenz beantragen.

Mein Landkreis hat ein YouTube-Video erstellt, das FAQs für die Heimgeschäftslizenz skizziert. Erwarten Sie jedoch nicht, dass die meisten lokalen Regierungen ganz so informativ sind.

Gibt es keine einfachere Möglichkeit, nachzuschauen?

Ich weiß, was Sie denken: Es muss eine einfachere Möglichkeit geben, nach Unternehmensgeschäftslizenzen zu suchen!

Ich habe die sba.gov-Website ausprobiert, die einige Informationen zur Lizenzierung enthält. Aber nur die SBA-Site habe mich auf die Website meines Staates verlegt (was für lokale Lizenzen nicht hilfreich war).

Municode ist eine weitere Stelle, die auf den ersten Blick nützlich aussieht. Aber ich fand es für diesen Zweck nicht hilfreich. Municode enthält eine durchsuchbare Bibliothek lokaler Gesetze für rund 3.000 Städte und Landkreise in den USA. Sie könnten es versuchen, aber diejenigen ohne juristische Ausbildung können Municode schwer zu verstehen. Es ist legal. Außerdem enthält Municode nicht die Gesetze für alle mehr als 20.000 Landkreise und Städte in den Vereinigten Staaten.

Dann gibt es private Unternehmen online, die für einen Gebührenanspruch alle Lizenzanforderungen für Sie finden. Es gibt jedoch drei Probleme mit privaten Diensten:

  • Erstens müssen Sie zusätzlich zu den Lizenzgebühren eine Gebühr für die Nutzung solcher Dienste zahlen.
  • Zweitens gibt es keine Garantie dafür, dass sie sich mit Unternehmen befassen. Lesen Sie ihre Bedingungen sorgfältig durch und Sie werden feststellen, dass die meisten keine Garantien machen.
  • Drittens entdecken Sie möglicherweise nicht die wichtigen Nuancen, die Sie nur durch Gespräch mit lokalen Regierungsbeamten lernen. Lizenzformulare können verwirrend sein. Zum Beispiel dachte ich zuerst, ich müsste ein anderes Formular einreichen, aber ein Telefonanruf löste meine Verwirrung aus. Es lohnt sich wirklich, selbst mit örtlichen Regierungsbeamten zu sprechen.

Beantragung einer Heimgeschäftslizenz

Nachdem ich die Anforderungen an die Geschäftslizenz entdeckt hatte, war es nicht schwierig, dies zu beantragen.

Ich habe das Lizenzformular heruntergeladen. Es waren ein paar Seiten, mit nur wenigen Abschnitten, z. B. Name, Adresse, Geschäftsart und ähnlichen Daten. Ziemlich einfaches Zeug.

Ich nahm dann die Formulare persönlich in die Bezirksbüros. Dort traf ich mich mit jemandem in der Zonierungsbüro, der überprüfte, dass meine Art von Geschäft nicht gegen Zonierungsverordnungen verstoßen würde. Sobald die Zonierungsabteilung unterschrieben hatte, ging ich im gleichen Gebäude bei der Geschäftsabteilung an die Geschäftsabteilung.

Die Heimgeschäftslizenz kostet 80 US-Dollar. Ich zeigte meinen Führerschein, schrieb einen Scheck und bekam meinen Heimgeschäftslizenz vor Ort. Insgesamt dauerte es ungefähr vier Stunden:

  • 2 Stunden-Forschung, um die Lizenzanforderungen zu entdecken. Online gesucht. Telefonierte in County Offices. LIZENTUR FAQS VIDEO zweimal angesehen. Dann musste das Formular ausfüllen und kopieren und meine staatliche Geschäftsregistrierung nachschlagen (erforderlich).
  • 1 Stunde-Fahrzeit zu und von den Bezirksbüros an einem geschäftigen Freitag.
  • 1 Stunde-Bewerben Sie sich bei Bezirksbeamten, einschließlich Wartezeit.

Jedes Jahr muss ich die Lizenz gegen eine Gebühr von 30 US-Dollar verlängern. Also nicht zu teuer.

Aber es dauerte fast einen halben Tag, um diesen einen kleinen regulatorischen Kopfschmerz einzuhalten. Und da ich der Geschäftsinhaber bin, bekomme ich keinen Gehaltsscheck für meine Zeit. Tatsächlich musste ich am Wochenende arbeiten, um die verlorene Zeit auszugleichen. Stellen Sie sich vor, wie es für Eigentümer sein muss, die komplexere regulatorische Belastungen haben!

Keine Lizenz, aber immer noch Zonierungs-und Steuergesetze

Was ist, wenn Ihre Gerichtsbarkeit keine Lizenz erfordert? Bedeutet das, dass Sie sich keine Sorgen mehr um Ihr Heimgeschäft machen müssen?

Nein. Du bist nicht vom Haken.

Auch wenn keine Lizenzanforderungen vorhanden sind, müssen Sie immer noch die Zonierungsgesetze einhalten. Die Zonierungsgesetze beschränken tendenziell alles ein, was die Werte des Eigentums oder die Ruhe einer Wohnviertel beeinträchtigen könnte.

Zonierungsgesetze in den USA können angeben, welche Arten von Unternehmensinhabern von zu Hause aus operieren können. Sie können bis zu erlaubten Berufen angeben.

Zonierungsverordnungen können auch Besucher, Ausrüstung, Geschäftsaktivitäten, Lieferungen, Lärm, schädliche Gerüche und andere Faktoren einschränken, die Nachbarn oder niedrigere Eigenschaftswerte stören. Schauen wir uns zwei Beispiele an, um zu sehen, wie sich die Zonierungsgesetze für ein Heimgeschäft anwenden können:

  • Beispiel 1-Joe öffnet ein Landschaftsbaugeschäft von zu Hause aus. Er hat Angestellte, die kommen und gehen. Mulchhaufen sind in der Einfahrt zwischen den Rasenmähern und Trimmern gestapelt. Joe parkt seine Lastwagen über Nacht auf der Straße. In den meisten Wohnvierteln wird diese Art von Aktivität Joe zu einem Zonierungszitat bringen.
  • Beispiel 2-Sam ist ein freiberuflicher Softwareentwickler. Er arbeitet leise in einem Home Office-Schreibcode. Er hat keine Mitarbeiter, keine Geschäftsausrüstung, keine Geschäftslieferungen. In Sams Fall können Zonierungsgesetze kein Problem sein.

Wenn Sie gegen ein Zonierungsgesetz verstoßen, können Sie Bußgelder, Anweisungen zu verlassen oder schlimmer zu haben. Es ist immer am besten, teure Konsequenzen zu vermeiden.

Prüfen auch die lokalen Steueranforderungen. Zum Beispiel können greifbare Gesetze für persönliches Eigentum anliegen, die alle von Ihnen verfügten Geschäftsausrüstung für Eigenheime besteuern. Es kann eine Befreiung bis zu einem bestimmten Dollarniveau geben oder Heimunternehmen können befreit sein. Es hängt alles von Ihren lokalen Steuergesetzen ab. Der Punkt ist, dass Sie herausfinden müssen, was für Ihr Unternehmen gilt.

Vergessen Sie nicht die Vereinigung Ihres Hausbesitzers

Es gibt noch einen anderen Ort, den Sie überprüfen sollten. Und das ist Ihr Hausbesitzerverband (HOA).

Sehen Sie, ob irgendetwas in Ihrer HOA-Dokumentation die Heimunternehmen einschränkt. Als ich meine Dokumentation durchsuchte und mit meinem HOA-Manager sprach, stellte ich fest, dass unsere Entwicklung zum Thema Heimunternehmen wie meiner schweigt. Es gibt keine Einschränkungen. Ich bin mir nicht sicher, was ich getan hätte, wenn ich Beschränkungen für mein Heimgeschäft entdeckt hätte. Zum Glück musste ich diese Brücke nicht überqueren.

Viele HOA-Dokumente schweigen. Trotzdem sollten Sie überprüfen.

Einige Assoziationen werden strenger sein als andere. Ein Hausbesitzer, der CrossFit-Trainingseinheiten für Nachbarn in seiner Garage veranstaltete, wurde beschuldigt, ein Geschäft aus seinem Haus zu betrieben, unter Verstoß gegen HOA-Regeln. Beide Seiten haben diesen Streit schließlich gelöst. Aber Sie sind vielleicht nicht so glücklich, wenn Sie es dem Zufall überlassen.

Video:Benötigen Sie eine Lizenz für ein Heimgeschäft? Vielleicht

Similar Articles

Most Popular