Der neue Ezeep-Dash-Service verschiebt Small Business-Druck in die Cloud

Thinprint Cloud Services verfügt über eine neue Lösung namens Ezeep Dash, mit der Ihr gesamter Druckverwaltungssystem in die Cloud verschoben werden kann.

Drucker und Drucker-Treiber können jetzt ohne Server vollständig in einem Portal verwaltet werden, während Sie in der Lage sind, lokal zu drucken, wenn keine Internetverbindung vorhanden ist. Laut dem Unternehmen vereinfacht Ezeep Dash den Gesamtdruckprozess, indem der Druckweg kurz und direkt bleibt.

Ist für kleine Unternehmen immer noch eine Herausforderung, die Druckdienste zu optimieren. Nach Angaben der SMB-Dokumentverwaltungsumfrage von Xerox können 64 Prozent der kleinen Unternehmen den Druckerverbrauch oder die Kosten nicht verfolgen. Dies trotz der Tatsache, dass sie in ihren Organisationen einen papierintensiveren Prozess verwenden.

Ob Sie Treiber für Drucker auf allen Computern oder einem Server haben, versuchen Sie, diese Hindernisse zu entfernen, um das Drucken für Ihr kleines Unternehmen erheblich zu erleichtern.

In einer Veröffentlichung über den neuen Dienst, Christoph Hammer, CEO von Thinprint Cloud Services Inc, sagte:

Mit fast 20 Jahren Erfahrung im Netzwerkdruck und unserem Langzeit-Stehzeit als Mitglied der Cloud-Druckallianz mit praktisch allen renommierten Druckerherstellern können wir unseren Kunden nicht nur eine vollständig serverlose, intuitiv betriebene Lösung anbieten, sondern auch einen kontinuierlich wachsenden Pool der aktuellsten Drucker-Treiber. Es zentralisiert das Management von Druckern und Treibern in der Cloud für den direkten IP-Druck. Wenn sich ein Treiber oder eine IP-Adresse ändert, wird er automatisch mit dem Ezeep-Dash-Agenten aktualisiert.

Benutzer können mobile, BYOD-, Gast-und Remote-Druckaufgaben mit jedem Gerät von jedem Ort zu jedem Drucker ausführen.

Sie können Ezeep Dasep mit einem kostenlosen 30-Tage-Demo-Konto für 10 Benutzer mit Unterstützung für Microsoft Windows 7 und höher ausprobieren. Es wird für Apple MacOS Version 10.10 (Yosemite) und bald höher sein.

Druckeffizienz

Der Xerox-Bericht wies auf die Wartezeit für ein Dokument in einem Unternehmen mit einem gemeinsamen zentralen Drucker hin, der für jeden Mitarbeiter oder 13 rund drei Minuten veröffentlicht wird Stunden jährlich in den USA. Unabhängig davon, ob Sie einen oder mehrere Mitarbeiter haben, können diese verschwendeten Stunden mit einer Druckmanagementlösung verhindert werden.

Similar Articles

Most Popular