Wie man einen NFT verkauft

Nicht-fungbare Token oder beliebte als NFTs bezeichnete Einheiten digitaler Daten, die auf einer Blockchain gespeichert sind, die typischerweise durch Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum und Dogecoin verkauft und gehandelt werden können. Die beliebtesten NFTs könnten in Form von Musik, einem Video, einer digitalen Baseballkarte, einem Artikel im Spiel oder einer virtuellen Kunst oder einem virtuellen Kunst oder einem Bild sein. Was NFTs einzigartig macht, ist, dass jeder eine digitale Signatur hat, die nicht ausgetauscht werden kann, sodass die Eigentümer das Eigentum beweisen können, und sie sind ursprüngliche limitierte Kunstwerke über eine digitale Signatur. In den letzten Jahren haben NFTs das digitale Marketing im Sturm mit Auktionen für digitale Vermögenswerte in Form von NFTs übernommen. Prognosen schätzen, dass der globale NFT-Verkauf bis 2025 rund 80 Milliarden US-Dollar erreichen wird. Kunst bildet sich in diese digitalen Token und erstellen einen NFT. Wenn Sie wirklich talentiertes digitales Kreativ sind, können Sie auch etwas Geld verdienen, indem Sie NFTs verkaufen. Durch den Verkauf von NFTs können Sie es auch verwenden, um das Markenbewusstsein zu schaffen und das Kundenbindung zu erhöhen, indem Sie sich dem Bandwagon namens NFTS anschließen. Im Folgenden finden Sie einige Schritte, um NFTs zu verkaufen:

1. Lernen Sie alles, was Sie können, über NFTs

Wie Sie mit NFT Geld verdienen können, ist einfach. Smart NFT-Schöpfer und Unternehmer können auf dem NFT-Markt erfolgreich sein, indem sie zuerst versuchen, so viel wie möglich über NFTs zu erforschen und zu verstehen. Sie sollten verstehen, wie der digitale Asset-Markt arbeitet, seine Volatilität und welche digitalen Kunstwerke sie Songs, GIFs, Videos oder Videospiel-Sammlerstücke sein würden, würden einen großartigen Preis erzielen.

2. Kaufen Sie Kryptowährung

Um mit dem Handel mit NFTs mit dem Handel zu beginnen Dies liegt daran, dass die meisten NFTS-Marktplätze eine Krypto-Brieftasche öffnen müssen. In den meisten NFT-Plattformen müssen Sie die Kryptowährung im Voraus bezahlen, um NFTs zu prägen. Dadurch werden Sie Ihr Kunstwerk in ein nicht-machbares Token verwandeln, das Sie später verkaufen können.

3. Vergleiche NFT-Plattformen

Nicht alle NFT-Plattformen sind gleich. Einige lassen Sie Ihre kostenlose Kryptowährung unterlegen, während andere Marktplätze einen großen NFT-Markt für den Handel bieten. Einige beliebte NFT-Plattformen sind Opensea, Rarible, Axie Marketplace sind NBA Top Shot Marketplace.

4. Erstellen Sie eine digitale Brieftasche

Sobald Sie sich auf dem NFT-Markt entschieden haben, müssen Sie sie mit Ihrer finanzierten Kryptowährungsbrieftasche verknüpfen. Sie benötigen eine digitale Brieftasche, um NFTs zu erstellen und Transaktionsgebühren in Form von “Gas” zu zahlen. Dies ist im Wesentlichen die Berechnungsleistung, mit der Sie Ihre NFT-Minderwerte oder generieren.

5. Erstellen oder kaufen Sie Ihre NFT

Indem Sie Ihre digitale Brieftasche öffnen, dann haben Sie die wichtigsten Schritte zum Umwandeln Ihres digitalen Vermögens in ein Geldverdiener-Unternehmen durchgeführt. Sie können dann Ihre digitale Datei in eine NFT-Kunst umwandeln oder Ihre erste NFT kaufen.

6. Laden Sie Ihre NFT-Art-Datei hoch

Sobald Sie Ihre digitalen Assets in NFTs konvertiert haben Verfügbare NFT-Marktplätze. Sie können Marktplätze wie Ethereum Blockchain, Opensea, Rarible oder Axie Marketplace verwenden.

7. Erstellen Sie eine Auktion auf Ihrem ausgewählten NFT-Marktplatz

Sobald Sie Ihren NFT-Marktplatz der Wahl ausgewählt haben, dürfen Sie Ihre NFT-Kunst verkaufen. Zu diesem Zeitpunkt können Sie potenziellen Käufern Details zur Durchführung von Transaktionen zur Verfügung stellen, die den Verkaufspreis der NFT, die festgelegte Auktion festlegen, und die Kryptowährungen, die Sie in der Transaktion verwenden möchten, mit der NFT-Käufer bezahlen können, um zu bezahlen Sie. Der NFT-Marktplatz für seinen Teil wird die Provisionsgebühren für den Umgang mit dem Verkauf berechnen, der je nach dem jeweiligen NFT-Markt variieren kann.

8. Zahlen Sie die Auflistungsgebühr

Die meisten NFT-Listungsgebühren haben ein Konzept namens Gas. Dies ist erforderlich, um Ihre Transaktion erfolgreich durchzuführen. Im Falle der Ethereum-Blockchain geht die Gebühr direkt an Ethereum-Bergleute, die die Rechenleistung bereitstellen, die zur Überprüfung von Transaktionen erforderlich ist und das Netzwerk läuft. Jede Transaktion erfordert eine bestimmte Menge an Gas, abhängig von der Anzahl und der Art der beteiligten Berechnungen und der erforderlichen Speicherung.

Wie viel kostet es, ein NFT zu verkaufen?

Blockchain-Transaktionsgebühren variieren je nach Angebot und Nachfrage des Netzwerks. Während der hohen Ressourcenbedarfszeiten könnten die Gasgebühren steigen. Darüber hinaus unterliegen Kryptowährungspreise der Volatilität, die sich auf die mit NFTs verbundenen Kosten auswirkt. In den meisten Fällen hängt der mit dem Verkauf von NFTs verbundene Preis von den erforderlichen Ressourcen für Minz-NFTS-Preise ab 1 bis 500 US-Dollar oder sogar höher.

9. Werbe Ihren Inhalt

Wenn Sie wirklich Erfolg haben möchten, indem Sie durch den Verkauf von NFTs ein zusätzliches Einkommen erzielen möchten. Sie müssen Ihr Portfolio der NFT-Sammlung ständig ausbauen. Sobald Sie eine gute Anzahl von NFTs erstellt haben, müssen Sie Ihre Arbeit fördern, damit Sie eine gesunde Anzahl von Fans und potenziellen Käufern erreichen können. Verwenden Sie Social Media wie Facebook, Twitter und Instagram, um Ihre Arbeit zu bewerben.

Können Sie NFTs kaufen und verkaufen?

Ja, NFTs sind der jüngste Trend auf dem Kryptowährungsmarkt. Durch Kryptowährung können Sie NFT-Kunst verkaufen, Musik, Videos, digitale Kunst oder digitale Erinnerungsstücke kaufen.

Ist es einfach, auf NFT-Marktplätzen zu verkaufen?

Es gibt eine Reihe von NFT-Marktplätzen, auf denen Verkaufsfaktoren möglich sind. Dazu gehören Opensea, Rarible, Axie Marketplace sind NBA Top Shot Marketplace.

Haben Sie gesetzliche Rechte an einem NFT, sobald es verkauft wird?

Nicht-fungible Token sind ein aufstrebender digitaler Marktplatz, der eine einzigartige Reihe von kommerziellen und regulatorischen Überlegungen erfordert. Da Transaktionen über das Internet durchgeführt werden, erfassen die Regierungen langsam die Vorschriften für Rechte an geistigem Eigentum und Eigentumsproblemen.

Lesen Sie auch:

  • Wie man einen NFT macht: Eine einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung
  • Wie man Geld verdient NFT

NFT News:

  • Die beliebteste und meistverkaufte NFT-Kollektion in dieser Woche

Video:Wie man einen NFT verkauft

Similar Articles

Most Popular