Hiscox startet kalifornische Arbeitnehmerentschädigungsversicherungen für Kleinunternehmen

Eigentümer von Unternehmen, die professionelle Geschäftsdienstleistungen anbieten, die von der Architektur in Kalifornien reichen, haben jetzt die Möglichkeit, über HISCOX (LON: HSX) einen staatlichen Arbeitnehmerentschädigungsversicherung zu erwerben. Der internationale und nationale Kleinunternehmensversicherer hat kürzlich die neue Option angekündigt. Die neue Richtlinie umfasst medizinische Leistungen, Löhne und Zugang zu medizinischen Fachkräften für Arbeitnehmer, die aufgrund ihrer Beschäftigung eine Verletzung oder Krankheit erleiden.

California Labour Code Abschnitt 3700 schreibt vor, dass alle Arbeitgeber Arbeitnehmerentschädigungen anbieten, auch wenn sie nur einen Mitarbeiter haben. Das neue Produkt wird von der Hiscox Insurance Company Inc in Chicago unterschrieben. Eine Hiscox-Arbeitnehmerentschädigungsversicherung ist in einem Paket mit einem anderen Geschäftsversicherungsprodukt zu verkaufen, das die professionelle Haftung und/oder die Richtlinien der Geschäftsinhaber durch das Unternehmen abdeckt. Derzeit ist die Richtlinie nur in Kalifornien verfügbar.

Die Art von arbeitsbezogenen Unfällen und Krankheiten, die unter kalifornische Arbeitnehmerentschädigungsversicherungen enthalten sind, umfassen Verletzungen für Mitarbeiter, die während des Aufhebens schwerer Objekte und Unfälle, die auftreten, wenn ein Mitarbeiter auftreten, in das Büro eines Kunden reist.

Unternehmen, die unter eine Hiscox-Arbeitnehmerentschädigungsversicherung abgedeckt werden, umfassen IT/Technology-Unternehmen sowie Architekten und Ingenieure sowie eine Vielzahl anderer, die professionelle Geschäftsdienstleistungen anbieten.

Obwohl diese Richtlinien staatlich vorgeschrieben sind, hängt die jährlichen Prämien, die ein Unternehmen von einer privaten Versicherungsgesellschaft zahlt, von mehreren Faktoren wie der Gehaltsabrechnung, der Branchenklassifizierung und der Anzahl früherer arbeitsbezogener Verletzungen ab. Eine Hiscox-Arbeitnehmerentschädigungsversicherung bietet flexible monatliche Zahlungsoptionen ohne zusätzliche Gebühren.

Kevin Kerridge, Executive Vice President für Small Business Insurance bei Hiscox USA, erklärt den Fokus und die Zukunftspläne des Unternehmens im Raum.

Eine der wichtigsten Erkenntnisse hinter uns, als wir unseren US-amerikanischen Kleinunternehmen im Jahr 2010 starten, war, wie unterversorgte Kleinunternehmer in der Versicherungsbranche waren“, sagte Kerridge gegenüber Small Business Trends. „Wir sind stolz darauf, ein weiteres Produktangebot zu dem hinzuzufügen, was wir diesen Kunden bereits anbieten. Wir haben in Kalifornien als erste Schritt begonnen und in den nächsten 12 Monaten werden wir unseren geografischen Fußabdruck in dieser neuen Produktlinie selektiv erweitern.

California Flag-Foto über Shutterstock

Similar Articles

Most Popular