Wirkt sich die Lackknappheit auf Ihr kleines Unternehmen aus?

Fügen Sie Farbe in die Liste der Engpässe in der Lieferkette hinzu, und die Anzahl der wichtigsten Produktmangel, die sich in derselben Situation befinden, steigt in einem beängstigenden Tempo an. Die Nachricht stammt aus einem Bericht über CNN Business, in dem Sherwin Williams seinen Investoren mitteilte, dass es in diesem Jahr sowohl sein Inventar als auch die Gewinnerwartungen reduzieren wird. Das Unternehmen zitiert Rohstoffmangel, die die Kosten für die Herstellung von Farbe erhöhen.

Lackmangel wirkt sich auf das kleine Unternehmen aus

Bei der Erklärung dieses besonderen Mangels, sagte John Morikis, CEO von Sherwin-Williams, „die anhaltende und branchenweite Rohstoffverfügbarkeitsbeschränkungen und Preisinflation, die wir zuvor berichtet haben, haben sich verschlechtert, und wir erwarten nicht erwartet, dass der Bericht von CNN Business in unserem vierten Quartal eine verbesserte Versorgung oder eine geringere Rohstoffpreise in unserem vierten Quartal erfolgt, wie dies alles begonnen hat Anfang dieses Jahres mit einem strengen Wintersturm in Texas, der Stromausfälle verlängerte. Es beschädigte auch die Pflanzen einiger Lieferanten. Laut dem CEO von Sherwin Williams war die Erholung in Texas langsamer als erwartet. Das Hinzufügen einiger der Lieferanten ist sieben Monate später nicht wieder zu ihren vorherigen Betriebsstufen zurückgekehrt.

Um die Sache noch schlimmer zu machen, hat der Hurrikan Ida einige dieser Lieferanten viel schlimmer als bisher gedacht. Und das Ergebnis sind längere Wartezeiten für die Produktion von Schlüsselzutaten bei der Herstellung der Farben. Laut Morikis werden mehrere wichtige Vorräte wie Harze, Zusatzstoffe und Lösungsmittel, die voraussichtlich Ende September wieder aufgenommen werden, noch weiter veröffentlicht werden.

Das Unternehmen wird in den nächsten sechs Monaten 50 Millionen Gallonen zusätzliche Kapazitäten online bringen. Morikis sagte jedoch: „… Sichtbarkeit der Erholung in der Lieferkette ist begrenzt. und Dekoration von Unternehmen für Auftragnehmer in den USA ab 2021. Und die überwiegende Mehrheit sind Kleinunternehmer. Sie können sich aufgrund der Herausforderungen, die die Pandemie verursacht, Erhöhungen der Farbkosten leisten.

Der Inflationsspaziergang ist auch ein Gespräch im aktuellen Klima. CNN Business berichtet von CNN-Geschäftsberichten Morkis und anderen Führungskräften von Sherwin Williams sehen die derzeitige Inflation nicht unbedingt als „vergänglich“ wie andere. Dies bedeutet, dass höhere Preise länger als erwartet sein können.

Hat ein perfekter Sturm gebraut, um die Wirtschaft auf der ganzen Welt negativ zu beeinflussen. Arbeitsmangel, Lieferkette und Wetterstörungen reichen für sich selbst aus, fügen jedoch die Unsicherheit der Pandemie hinzu, und es könnte mehr unerwünschte Nachrichten am Horizont vor dem Licht am Ende des Tunnels sichtbar sind.

Video:Wirkt sich die Lackknappheit auf Ihr kleines Unternehmen aus?

Similar Articles

Most Popular